uihoawsdf

KOSTENLOSE UK-LIEFERUNG BEI BESTELLUNGEN ÜBER £ 30 +

KOSTENLOSES TELEFON 0800 772 0234

Können E-Zigaretten Rauchmelder auslösen?


Diese Frage wurde oft gestellt und die einfache Antwort lautet: Ja, E-Zigaretten können Rauchmelder auslösen. Dies hängt jedoch wirklich von der Art des verwendeten Rauchmelders ab. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sich Ihrer gesamten Umgebung bewusst sind und wissen, ob Sie Ihr Vaping-Set tatsächlich verwenden können.

Es werden drei häufig verwendete Rauchmelder verwendet: Ionisations-, optische und Hitze-Feuermelder. In der Regel hängt es von der Dichte des Dampfes ab, den Sie in Ihrer E-Zigarette haben, und davon, wie nahe Sie an den Sensoren sind, die bestimmen, ob Der Alarm erkennt Dampf oder nicht und löst einen Alarm aus.

Wir werden Sie jetzt über die am häufigsten verwendeten Rauchmelder informieren und je nach Typ vorschlagen, welche Feuermelder Fehlalarme auslösen und die Melder auslösen können.


WAS SIND DIE ARTEN VON GEMEINSAM VERWENDETEN RAUCHMELDERN?

Ionisationsalarme: In Isolationsalarmen befinden sich zwei elektrisch geladene radioaktive Platten. Wenn eine Art von Rauchpartikeln erkannt wird, wird der Alarm ausgelöst. Elektronische Zigaretten können diesen Alarm auslösen.
 
Optische Alarme: Diese Arten von Rauchmeldern enthalten einen Infrarotlichtstrahl und werden von Rauchpartikeln ausgelöst, wenn sie auf das Infrarot treffen und auf einen Lichtdetektor gestreut werden, der den Alarm in der Hand auslöst. E-Zigaretten können diesen Alarm ebenfalls auslösen.
 
Wärmealarme:  Diese Art von Alarmen wird aktiviert, wenn (wie Sie es erraten haben) Zigarettenrauch erkannt wird. Daher wird dieser spezielle Rauchmelder in Küchen platziert, da er allein durch Hitze und Hitze deutlich alarmiert wird. Diese Arten von Alarmen werden normalerweise nicht von E-Zigaretten-Geräten ausgelöst, da das Dampfen keine Wärme abgibt, sondern Dampf abgibt.

Wie wahrscheinlich ist es, dass Ihre elektronische Zigarette einen Feueralarm auslöst?

Rauchmelder sind physisch so gebaut, dass Rauch und Rauch allein und nicht Dampf erkannt werden. In der Regel, wenn Sie sind Wenn Sie Ihr E-Zigaretten-Gerät nicht in der Nähe eines Rauchmelders verwenden, sollten Sie in Ordnung sein. Dies ist jedoch nicht in Stein gemeißelt. 

Wenn Sie wissen, dass es Regeln und Vorschriften für das Dampfen innerhalb der Verbindungen gibt, auf denen Sie stehen, ist die beste Vorgehensweise, einfach nach draußen zu gehen und Ihr Gerät zu verwenden.


KANN ICH IN EINEM HOTELZIMMER DÄMPFEN?

Um diese Frage ehrlich zu beantworten, ist der beste Rat, den wir Ihnen geben können, dass Sie das Hotel, in dem Sie übernachten, um Erlaubnis bitten sollten, insbesondere wenn Sie im Ausland sind. Wir würden nicht vorschlagen Sie selbst oder andere Personen in Gefahr bringen, indem Sie einen Feueralarm auslösen, insbesondere wenn dieser nicht benötigt wird.

Einige Hotels haben überhaupt kein Problem damit, dass Sie in einem ihrer Zimmer vapen, aber andere Hotels verbieten das Vaping vollständig (wie das Rauchen).
 
Ich weiß, dass wir nicht wirklich ein konkretes Ja oder Nein zur Frage „kann ich“ gesagt haben? vape in einem Hotelzimmer? Aber lohnt es sich wirklich, das Risiko einzugehen, da es verschiedene Arten von Rauchwarnmeldern gibt, die in Hotels und allen Bereichen im Einsatz sind?

Dampfen ist in einem Hotelzimmer erlaubt


KÖNNEN E-CIGS EINEN RAUCHMELDER IN EINEM FLUGZEUG AUSSETZEN?

Wir müssen festlegen, dass Rauchmelder in Flugzeugen sehr empfindlich sind und die meisten, wenn nicht alle Fluggesellschaften ein striktes Verbot der Verwendung von Standard-E-Zigaretten in ihren Flugzeugen haben.

Es sind Fälle bekannt, in denen Menschen gefasst und mit hohen Geldstrafen belegt wurden, eine Nacht im Gefängnis verbracht oder sogar verboten wurden, wieder mit dieser bestimmten Fluggesellschaft zu fliegen.
 
In Großbritannien ist es ein Standardverfahren, dass Sie in Zügen / Bahnsteigen oder Bussen (in 90% der Fälle) nicht vapern dürfen.


WIE ERZÄHLE ICH, OB ICH UNTER EINEM ALARM RAUCHEN KANN?

Erstens sollten Sie Ihr E-Zigaretten- / Dampfgerät nicht verwenden, wenn an diesem bestimmten Ort eine Richtlinie vorhanden ist.
 
Obwohl wir die Gründe für die Politik der Menschen vielleicht nicht verstehen, ist es nicht besser, keine Geldstrafe zu riskieren?
 
Es gibt jedoch immer noch Orte, an denen Sie vapern dürfen, und sie haben Feuermelder. Wir möchten Ihnen daher einige Ratschläge geben, wie Sie Ihr Gerät diskret verwenden können, aber keine Panik auslösen, sobald ein Feueralarm ausgelöst wird:
 
1 - Öffne ein Fenster
Wenn Sie ein Fenster öffnen, können Sie den Dampf schneller entfernen und er kommt hoffentlich nicht in die Nähe des Feueralarms
 
2 - Verwenden Sie ein kleines / diskretes Gerät
Ein Gerät, das wir vorschlagen möchten, ist a SMOKO E-Zigarette da dies ein kleines Gerät ist, das keine Dampfschwaden ausstößt
 
kleine E-Zigaretten produzieren keine großen und nervigen Vaperwolken

3 - Blasen Sie Dampf vom Alarm weg
Klingt sehr einfach, aber blasen Sie Ihren Dampf vom Feueralarm weg.
 
4 - Verwenden Sie eine E-Flüssigkeit mit hohem PG
Wenn Sie noch keinen verwenden SMOKO E-Zigarette, dann müssen Sie möglicherweise auch über die Art der E-Flüssigkeit nachdenken, die Sie verwenden.
 
E-Flüssigkeiten mit höherem VG sind dafür bekannt, größere Dampfwolken zu erzeugen, und eignen sich nicht für diskretes Dampfen.
 

KÖNNEN E-ZIGARETTEN RAUCHMELDER AUSSETZEN - SCHLUSSFOLGERUNG

Wie Sie vielleicht durch das Lesen dieses Artikels festgestellt haben, kann die Verwendung einer E-Zigarette / eines Dampfgeräts in der Nähe eines Feueralarms Sie in ernsthafte Schwierigkeiten bringen, und lohnt es sich letztendlich wirklich?
 
Wir haben die drei am häufigsten verwendeten Rauch-/Feuermelder durchgesehen und festgelegt, dass, wenn für den Standort Richtlinien gelten vaping dass Sie sich an diese halten.
 
Wenn ein Hotel eine entspannte Politik hat und es Ihnen erlaubt, eine E-Zigarette zu benutzen, warum probieren Sie nicht unsere E-Zigarette . Vape Starter Kits Da es sich um kleine, schlanke Geräte handelt, die einfach zu bedienen sind, ein realistisches Rauchgefühl haben, dramatisch günstiger sind als eine Packung traditioneller Zigaretten 95% weniger schädlich als normale Zigaretten (Public Health England) und brüllen Sie keine Dampfwolken aus, die durch einen Feueralarm falsch interpretiert werden könnten.

Hinterlasse eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen