KOSTENLOSE UK-LIEFERUNG BEI BESTELLUNGEN ÜBER £ 30 +

KOSTENLOSES TELEFON 0800 772 0234

WIE WÄHLE MAN DAS RICHTIGE VAPE-STARTER-KIT?


Mit dem Rauchen aufzuhören ist schwer! Es sollte oberste Priorität haben, sich die Dinge leicht zu machen – räumen Sie den Weg von möglichst vielen Hindernissen für die größten Erfolgschancen! Es tut mir leid, dass ich klischeehaft klingen muss, aber manchmal ist der erste Schritt der schwierigste. Der erste Schritt auf dieser Reise ist die Auswahl eines Starter-Kits, also lassen Sie uns sehen, ob wir es für Sie aufschlüsseln können. Wenn du bist
bereits ein Dampfer und auf der Suche nach etwas Neuem sind die Starter-Kit-Bundles die wirtschaftlichste Art, ein ganz neues Setup zu bekommen!

KOMPONENTEN EINES VAPE STARTER KIT

Vape-Starter-Kits variieren je nach Stil, aber ein typisches Kit enthält eine Batterie, eine Spule, einen Tank und eine "Tropfspitze" (der Teil, von dem Sie inhalieren). Es sind einige einfachere Kits erhältlich, die nicht so viele Teile haben, aber der Stil, den Sie wählen, sollte von der gewünschten Dampferfahrung abhängen. 

Jeder Teil beeinflusst das Gesamterlebnis - die Batterie bestimmt, wie lange Sie das Gerät bei einer bestimmten Leistung verwenden können, die Art der Spule kann beeinflussen, wie schnell die Flüssigkeit verdampft, die Größe des Tanks bestimmt, wie oft Sie nachfüllen - im in Großbritannien die *Die maximale legale Tankgröße beträgt 2 ml* - und die Tropfspitze in Kontakt mit Ihren Lippen ist, so dass Material und Größe das Gefühl beeinflussen können und der Durchmesser die Dichte des erzeugten Dampfes beeinflussen kann, was das Gefühl des Einatmens beeinflusst. 

Wie ein Vape-Starter-Kit funktioniert und Nikotin-E-Liquid verdampft, um einen rauchähnlichen Dampf zu erzeugen

DIE WICHTIGKEIT DER WAHL DES RICHTIGEN VAPE STARTER KIT

Die Palette der angebotenen Vape-Geräte unterscheidet sich stark und bietet unterschiedliche Erfahrungen, sodass es sich lohnt, über die gewünschte Erfahrung nachzudenken. Sie erfordern auch eine andere Wartung, von denen einige viel einfacher zu verwalten sind als andere. Wer gerne seine Hände beschäftigt oder an das Ritual des Zigarettendrehens gewöhnt ist, für den ist das Reinigen und Füllen des Tanks vielleicht genau das Richtige – der Teufel macht doch Arbeit für müßige Hände... Seite der Medaille ist jemand, der etwas Kleines und Praktisches sucht, das mit minimalem Aufwand verwendet werden kann. Die Wahl des falschen Kits kann dazu führen, dass Sie mehr Geld ausgeben, frustriert werden und im schlimmsten Fall wieder Zigaretten konsumieren - das wollen wir um jeden Preis vermeiden!

ARTEN VON E-ZIGARETTE UND VAPE-STARTER-KITS

Beginnen wir mit Vape-Pod-Kits – das sind kleine, praktische Geräte, die mehrere Teile in einem kombinieren – der Vape-Pod fungiert als Tank, Tropfspitze und Spule; Dies bedeutet, dass dieser Bausatz nur aus 2 Teilen besteht. Die Pods sind oft nur einmal zu verwenden, obwohl einige auf dem Markt ein Nachfüllen ermöglichen. Setzen Sie Ihre gefüllte Kapsel in die Batterie ein und ziehen Sie!

Vape-Stifte als nächstes - Diese sind auf halbem Weg zwischen dem Pod-Typ und den Box-Mod-Vape-Geräten: Der Tank fungiert auch als Tropfspitze, aber oft ist eine separate Spule erforderlich. Die Spule passt zwischen Tank und Batterie, da die Spule das Element ist, das Ihr E-Liquid erwärmt. Der Vape-Stift ist immer noch klein und praktisch, obwohl die Spulen im Laufe der Zeit ausgetauscht werden müssen, und Sie werden möglicherweise feststellen, dass Sie Ihren Tank nach einer Weile ersetzen möchten, da sie dazu neigen, klein und schmal zu sein, was die Reinigung zu einer Herausforderung macht. Tanken Sie Ihren Tank, befestigen Sie die Spule, dann die Batterie, halten Sie den Knopf gedrückt - und dampfen Sie los!
 
Box-Mod-Bestien - Dies sind die großen, leistungsstarken, oft unpassend aussehenden Geräte, die viel Dampf produzieren. Diese Geräte werden manchmal auch als "Mod-Kits" bezeichnet und bieten die ultimativen Anpassungsoptionen. Die Hauptsteuereinheit enthält die Batterie, aber der Benutzer ist dafür verantwortlich, die separate Spule, den Tank und die Tropfspitze anzubringen. Benutzer können die Tropfspitze, den Tank und die Spulen wechseln; und die Hauptsteuereinheit dieser Art von Geräten verfügt oft über eine Vielzahl von Bedienelementen, um das Dampferlebnis zu verändern. Diese Sub-Ohm-Vape-Kits funktionieren wie folgt: Füllen Sie Ihren Tank, positionieren Sie Ihre Spule, befestigen Sie den Tank an der Steuereinheit, setzen Sie Ihre Tropfspitze ein, wählen Sie die gewünschten Einstellungen, halten Sie die Taste gedrückt und atmen Sie ein!

Einfach und effektiv: E-Zigaretten - Elektronische Zigaretten haben einen geringen Stromverbrauch und verwenden oft Flüssigkeiten mit 50/50 pflanzlichem Glycerin und Propylenglykol (VG und PG). Dieses Gleichgewicht gibt dem Benutzer einen Schlag in die Kehle und erzeugt nur eine geringe Menge Dampf. Am wenigsten Aufwand, am einfachsten zu bedienen, klein und praktisch; Alles was Sie brauchen ist Ihre Batterie und ein vorgefülltes Trinkgeld und schon kann es losgehen! 

WÄHLEN SIE DAS RICHTIGE VAPE STARTER KIT 

Wie Sie sehen, bietet die Vielzahl der verfügbaren Kits ein breites Spektrum an Erfahrungen, sodass Sie bei der Suche nach Ihrem ersten Dampfgerät einiges beachten sollten. 

Sind Sie ein starker Raucher, der mit dem Rauchen aufhören möchte? Wenn die Antwort „Ja“ lautet, müssen Sie überlegen, wie oft Sie rauchen, wie viel Nikotin die Flüssigkeit ist, die Sie verdampfen, und ob Sie einen Halsschlag brauchen, damit sich das Erlebnis echt anfühlt.
 
Auch die Inhalationstechnik kann relevant sein, da beim Rauchen einer Zigarette die Mund-zu-Lungen-Technik verwendet wird, kann es sinnvoll sein, zu einem ähnlich verwendeten Gerät zu greifen. Die Direkt-Lungen-Technik ist bei höheren Nikotinwerten nicht besonders gut: Der Nikotin-Halsschlag kann aufgrund der schieren Menge an Dampf, die diese Geräte produzieren können, zu groß sein. Für Erstanwender, die starke Raucher sind, lohnt es sich, ein Gerät mit geringer Leistung und einer Flüssigkeit mit hohem Nikotingehalt in Betracht zu ziehen. Die Liquids mit hohem Nikotingehalt befriedigen das Nikotin Verlangen in einer ähnlichen Erfahrung wie das Rauchen einer Zigarette, und die Geräte mit geringer Leistung neigen dazu, schlanker und kompakter und weniger teuer zu sein. Nachfüllpackungen für E-Zigaretten sind viel billiger als Tabakwaren und sind viel näher an der Ästhetik und Ergonomie einer echten Zigarette, kein schlechter Weg, um Ihrem Gehirn vorzutäuschen, dass Sie immer noch rauchen! Da die Nachfüllpackungen vorgefüllt sind, ist die Herstellung eigener Liquids für E-Zigaretten vom Tisch.

Für diejenigen Raucher, die die Idee des Inhalierens ohne Halsschlag, ein sanfteres Erlebnis oder mehr Geschmack mögen: Ziehen Sie eine Flüssigkeit mit niedrigem Nikotingehalt in Betracht oder a höheres VG-zu-PG-Verhältnis in deiner Flüssigkeit. Dies ermöglicht einen häufigeren Konsum, da der Nikotinspiegel niedrig ist. In diesen Fällen werden typischerweise leistungsstärkere Geräte verwendet - der höhere VG-Gehalt in der Flüssigkeit und die Batterie mit höherer Leistung ermöglichen eine höhere Dampfproduktion. Diese leistungsstärkeren Geräte, insbesondere die mit variabler Leistung, können die Akkulaufzeit ziemlich schnell überstehen - natürlich hängt es davon ab, wie viel Sie Ihr Vape-Gerät verwenden (und welche Leistung, wenn sie eingestellt werden kann), aber oft die Batterien für E-Zigaretten mit niedrigem Stromverbrauch halten sehr gut, ebenso wie einige der Vape-Stifte.

Die Sub-Ohm-Box-Mod-Geräte und Vape-Stifte haben mehr Teile, Sie müssen regelmäßig Spulen sowie E-Liquid und hin und wieder einen neuen Tank kaufen. Vape-Stift-Stile sind immer noch billiger als die Box-Mods, aber wenn Sie nach Anpassung suchen, steht Ihnen die Welt der Vape-Mods offen, wenn Sie ein Sub-Ohm-Kit kaufen. Denken Sie daran, dass die Sub-Ohm-Kits auch große, klobige Geräte sind – nicht das, was Sie einfach in Ihre Tasche stecken können, ohne genau zu wissen, dass es da ist! 

Schließlich lohnt es sich immer, die Bewertungen der verfügbaren Marken zu recherchieren und zu überprüfen und herauszufinden, wo die Flüssigkeiten hergestellt werden - at SMOKO Alle unsere Flüssigkeiten werden direkt hier in Großbritannien hergestellt und unterliegen britischen Standards. 

WEITER ZU EINEM FORTGESCHRITTENEN ODER PROFESSIONELLER STARTER-KIT

Viele Dampfer sind mit den Kits, die sie anfangs erhalten, zufrieden, aber wenn Sie mehr als nur einen Zigarettenersatz suchen, kann dies zu einer gewissen Faszination für die anderen Geräte auf dem Markt führen. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie bereits Ihren Zeh in die Vape-Szene getaucht, möchten Ihr Erlebnis jetzt jedoch an Ihre individuellen Wünsche anpassen. Die größeren Einheiten sind jetzt weniger einschüchternd, da Sie ein grundlegendes Verständnis dafür haben, wie diese Dinge funktionieren. Jetzt ist es an der Zeit, über ein Upgrade nachzudenken!

Egal, ob Sie einen Ausflug in die Herstellung eigener Liquids machen (und Sie daher ein Gerät mit befüllbarem Tank benötigen) oder das Gerät eines Freundes ausprobiert haben, das mehr Dampf produziert (und daher etwas stärkeres für sich selbst haben möchten), es gibt eine Reihe von Gründe, auf ein anderes Gerät umzusteigen. Wenn Sie eine E-Zigarette mit einer Flüssigkeit mit hohem Nikotingehalt verwenden, möchten Sie vielleicht einfach einen Vape-Pen mit einer Flüssigkeit mit niedrigem Nikotingehalt ausprobieren. Wenn nicht, helfen Sie Ihnen herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.
 

AUFBEWAHRUNG DES VAPE-KIT

Sie haben also die gesamte Ausrüstung, Sie sind mit Ihrem E-Liquid- und Vape-Gerät bewaffnet, jetzt müssen Sie sich nur noch darum kümmern! Die Aufbewahrung Ihrer Ausrüstung während des Tages bei der Arbeit oder zu Hause ist von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie Ihr Gerät nicht gut behandeln, kann dies dazu führen, dass aus einem kaputten Tank Flüssigkeit in Ihrer Tasche, in Ihrer Tasche oder auf der gesamten Arbeitsfläche austritt. Lassen Sie uns also die Grundlagen behandeln.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr E-Liquid an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt wird - Licht- und Hitzeeinwirkung führt zu einem Geschmacksverlust und verringert den Genuss beim Verdampfen. Zweitens sollten Geräte, die keine E-Zigarette sind, aufrecht gehalten werden; Wenn Sie es auf der Seite liegen lassen, kann dies zu einem Leck führen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Staub und Schmutz in Ihr Gerät gelangen. 

Denken Sie abschließend daran, alle Nikotinprodukte für Kinder unzugänglich aufzubewahren!

WO KÖNNEN VAPE-KITS GEKAUFT WERDEN?

Ihr lokaler Vape-Shop hat wahrscheinlich alle in diesem Artikel erwähnten Geräte, obwohl es einige spezialisierte Geschäfte gibt, die sich mit begrenzten Gerätetypen befassen. Online ist auch eine gute Option, um sich das Angebot im Detail anzusehen und sich anzusehen, was andere Kunden zu den von ihnen gekauften Produkten sagen!

Je mehr Sie recherchieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie das richtige Gerät für sich finden!

WIE MAN DAS RICHTIGE VAPE STARTER KIT WÄHLT SCHLUSSFOLGERUNG

Wenn Sie Raucher sind oder anderweitig nikotinsüchtig sind, *E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Tabak* Wenn Sie also heute umsteigen, können Sie buchstäblich Ihr Leben retten! In Großbritannien gibt es Vorschriften, um das Dampfen so sicher wie möglich zu machen – Dinge wie eine maximale Nikotinkonzentration in im Laden gekauften E-Liquids – die die Situation hier etwas anders machen als in Ländern wie den USA, wo es sehr wenig Regulierung gibt und daher viel experimentieren. 

*Personen, die es vermeiden sollten, mit dem Dampfen zu beginnen* Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene einschließen, da Nikotin die Gehirnentwicklung beeinträchtigen kann. Trotz all der schönen Aromen, die angeboten werden und einen jüngeren Gaumen ansprechen können, empfehlen wir, Ihre Dampfreise als Ersatz für Tabak zu beginnen. 

Wenn Sie also bereit sind, mit dem Rauchen aufzuhören und zu einem Vape zu wechseln - hier sind einige davon some die beliebtesten E-Zigaretten- und Vape-Starterkit-Angebote in Großbritannien!

Die führende Vape-Rezensionsseite sagt, dass die SMOKO VAPE ist "eines der besten Vape-Kits, die ich getestet habe - perfekt für einen Anfänger, der aufhören möchte"

Hinterlasse eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen