Wie elektronische Zigarette Starter Kits helfen könnten, das zu retten NHS

Es gibt keine Debatte, dass das Rauchen eine unnötige Belastung darstellt NHS jedes Jahr.

Aber es war eine lange Debatte darüber, wie viel das Rauchen tatsächlich kostet NHSUntersuchungen in 2006 schätzten, dass Rauchen das kostet NHS von £ 2.5B und £ 6B!

Bevor wir tiefer in dieses Mysterium eintauchen, ist es wichtig zu wissen, dass die Menschen nicht einfach wegen "Rauchen" in das Krankenhaus eingeliefert werden, sondern aufgrund einer Reihe von damit verbundenen Krankheiten und Symptomen. Die Symptome reichen von chronischem Husten bis hin zu Worst-Case-Szenarien wie Krebs. Daher werden diese Untersuchungen mit großer Unsicherheit durchgeführt. Allerdings besteht kein Zweifel, dass Rauchen ein großes Problem für die Menschen ist NHS.

Wie viel kostet das Rauchen NHS

Rauchen ist im Allgemeinen der führende (vermeidbare) Mörder in Großbritannien. Etwa die Hälfte der lebenslangen Raucher stirbt vorzeitig an Krebs oder anderen Krankheiten.

Rauchen tötet mehr Menschen als Fettleibigkeit, Alkohol, illegale Drogen, Verkehrsunfälle und HIV-Infektionen zusammen.

Die Behandlung von Krebs im Zusammenhang mit Rauchen kostet die NHS Ungefähr £ 0.6bn pro Jahr und Herz-Kreislauf-Erkrankungen kosten £ 2.5bn pro Jahr mehr. Dies wird auch bei der Behandlung von langfristigen Lungenerkrankungen hinzugefügt, was weitere £ 1.4bn kostet.

Ein Forscherteam der Universität Oxford stellte fest, dass Rauchen in 2005 für einen von fünf Todesfällen und eine deutlich höhere Anzahl von Behinderungen in Großbritannien verantwortlich war. Diese Zahl nimmt jedes Jahr zu und entspricht etwa 5.5% der Gesamtmenge NHS Budget.

Diese Schätzungen sind jedoch etwas ungenau und werden ebenfalls unterschätzt. Dies gilt insbesondere für Krebs. Es ist äußerst schwierig, die Ursache von Krebserkrankungen zu ermitteln, weshalb Krebspatienten häufig nicht in die Raucherstatistik einbezogen werden.

Die tatsächliche Zahl dürfte viel höher sein. Weitere Untersuchungen wurden durchgeführt, um zu versuchen, die Kosten für rauchbedingte Krankheiten abzuschätzen NHS, von denen viele zu einer viel höheren Anzahl führten als in diesem Artikel angegeben.

Schließlich wirkt sich das Rauchen auf die gesamte britische Wirtschaft aus: Rauchen verursacht etwa £ 2.5bn bei Krankheit und Produktivitätsverlust für Unternehmen.

Warum ist das Rauchen so teuer? NHS?

In 2013 wurde geschätzt, dass 17% aller Todesfälle bei Erwachsenen im Alter von 35 und älter dem Rauchen (etwa 1 bei 6-Todesfällen) zuzuschreiben ist! Rauchen kann auch auf einen Verlust von etwa 10 Lebensjahren für einen Raucher pro Tag zurückzuführen sein.

Seit 1996 / 1997 ist die Zahl der mit dem Rauchen in Zusammenhang stehenden Zulassungen gestiegen. Dies ist höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die ältere Generation von Rauchern die Auswirkungen ihrer schlechten Gewohnheiten zu spüren beginnt.

In 2008 / 2009 gab es geschätzte 1.5 Millionen Krankenhauseinweisungen, deren primäre Diagnose eine mit dem Rauchen in Zusammenhang stehende Erkrankung war.

Angesichts dieser erstaunlichen Statistiken zu den allgemeinen Schäden, die durch das Rauchen verursacht werden, besteht kein Zweifel, dass Patienten, die mit dem Rauchen in Verbindung stehen, einen großen Teil der Kosten ausmachen NHSdie Finanzierung.

Obwohl das Rauchen täglich an Popularität verliert, ist es immer noch die häufigste Todesursache und Krankheit in Großbritannien.

Wie E-Zigaretten helfen können

In Anbetracht der Gesamtkosten des Rauchens auf der NHS und letztendlich darüber, wie Steuern in Großbritannien ausgegeben werden. E-Zigaretten scheinen der beste Weg zu sein, um dies zu verhindern. Und der jüngste Artikel aus Public Health England unterstützt diese Idee. Sie behaupten, dass "E-Zigaretten bis zu 95% weniger schädlich sein können als herkömmliche Zigaretten", was bedeutet, dass Sie durch den Wechsel nicht nur Geld sparen, sondern auch für alle anderen!

Wenn Sie also jemanden kennen, der noch raucht, oder jemanden auf der Straße rauchen sehen, erzählen Sie ihm davon SMOKO und wie es ihr und dein Leben verändern kann!

Über uns SMOKO Premium E-Zigaretten

SMOKO Premium Electronic Cigarettes ist die führende britische E-Zigarettenmarke. Seit dem Start in 2012, SMOKO hat dazu beigetragen, die Verwendung von 100,000,000-Zigaretten zu verhindern. Wir haben unseren Kunden auch dabei geholfen, mehr als £ 32,500,000 an zusätzlich verfügbarem Einkommen zu sparen.

SMOKO E-Zigaretten enthalten nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe mit pharmazeutischer Qualität, die in Großbritannien hergestellt wurden. Die meisten E-Zigaretten-Marken, die in Lebensmittelgeschäften, Convenience-Stores, Tankstellen und im Internet verkauft werden, verwenden Zutaten aus chinesischer Herstellung.

SMOKO Elektronische Zigaretten enthalten nur 4-Bestandteile gegenüber den bekannten 4,000-Chemikalien und 50-Karzinogenen, die in herkömmlichen Zigaretten vorkommen.

Erstaunlicher Geschmack, realistisches Rauchgefühl und Qualität, der Sie vertrauen können

Photo by rohpixel on Unsplash

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen
x

Willkommen im Loyalty Points Demo Store :-)

Melden Sie sich an und erhalten Sie 5000-Punkte, um sie in unserem Shop zu testen.

Verdienen und einlösen SMOKO Credits

$1
Verdient dich
5
$1
Macht sich bereit,
1000

Möglichkeiten, die Sie verdienen können

  • Produkterwerb
  • Werben Sie einen Freund
  • In sozialen Netzwerken teilen

Erfahren Sie mehr über unser Programm