SIDEBAR ANZEIGEN
Problemloser Leitfaden für das Reisen mit Ihrer E-Zigarette
Wenn Sie neu im Vaping sind und noch nicht mit Ihren E-Cigs nach Übersee gereist sind, fragen Sie sich möglicherweise, welche Regeln gelten. Weil es verschiedene Überlegungen gibt Reisen mit VapesEs ist wichtig, sich vor Ihrer Abreise zu informieren.

Sind Vapes erlaubt?

Bevor Sie Ihre E-Zigaretten einpacken, sollten Sie prüfen, ob das Land, in das Sie reisen, sie überhaupt zulässt! In einigen Ländern, beispielsweise in Ostasien, ist das Dampfen verboten. Wenn Sie erwischt werden, können Sie mit einer Geldstrafe oder sogar einer Haftstrafe belegt werden. In anderen Bereichen können bestimmte Einschränkungen hinsichtlich des Dampfens auferlegt werden, z. B. wo dies zulässig ist oder nicht. Möglicherweise können Sie Ihren Vape an einigen Orten verwenden, aber Sie dürfen keine E-Liquids kaufen. In diesem Fall ist es eine gute Idee, sich vor Reiseantritt einzudecken.

Wie packe ich?

Wenn Sie in ein Gebiet reisen, in dem das Dampfen erlaubt ist, müssen Sie dennoch vorsichtig sein, wie Sie Ihr Vaping und die damit verbundenen E-Flüssigkeiten und Produkte transportieren. Sie dürfen keine Vaping-Ausrüstung im Laderaum oder eingechecktes Gepäck mitnehmen. Bewahren Sie sie daher unbedingt im Handgepäck auf.

Denken Sie daran, dass E-Liquids in Ihrer Handgepäck-Flüssigkeitsmenge enthalten sind. Packen Sie also nichts über 100 ml ein. Ihre E-Liquids muss auch in einem durchsichtigen Beutel aufbewahrt werden, wenn die Sicherheitskontrolle durchlaufen wird.

Nehmen Sie die Batterien vor Reiseantritt aus dem Dampf, falls sie sich versehentlich selbst aktivieren. Leeren Sie auch den Clearomiser, falls vorhanden, um das Risiko von Undichtigkeiten zu verringern, die sich aus einer Änderung des Kabinendrucks an Bord eines Flugzeugs ergeben können.

Sie können Ihre E-Zigaretten nicht in einem Terminalgebäude des Flughafens verwenden, obwohl Sie in der Lage sein sollten, bestimmte Orte außerhalb zu finden. Sie können Ihren Vape auch während des Fluges nicht benutzen.

Bei der Ankunft

Erfahren Sie, wo Sie vapern können und wo nicht, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen. Beispielsweise ist an einigen Orten das Dampfen in öffentlichen Bereichen, z. B. am Strand oder sogar in einem Hotel, möglicherweise nicht zulässig.

Wenn Sie ein heißes Klima besuchen, vermeiden Sie es, Ihre Vapes direktem Sonnenlicht auszusetzen, da dies negative Auswirkungen auf das Klima haben kann Geschmack der E-Liquids.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen