Die Vorteile der E-Zigarette

NHS Krankenschwestern in Kraft, um den Menschen die Vorteile der E-Zigarette beizubringen

Dieses Wochenende gehen die Krankenschwestern von Leicester Lung Cancer auf die Straße, um die Menschen über die Vorteile von E-Zigaretten zu unterrichten

Der Schritt wurde durch den National Lung Cancer Awareness Month inspiriert. Ihr Ziel ist es, die Menschen über die Gefahren von Zigaretten aufzuklären und wie elektronische Zigaretten helfen können.

Sie möchten den Menschen helfen, die ersten Anzeichen von Lungenkrebs und die Auswirkungen, die Zigaretten auf Ihre langfristige Gesundheit haben können, zu verstehen.

 

LUNGENKREBS UND RAUCHEN

Es ist seit Jahrzehnten bewiesen, dass Zigaretten fast unzertrennlich sind und eine der Hauptursachen für Lungenkrebs sind. Mehr als 86% der Lungenkrebsfälle werden durch Rauchen verursacht, entweder direkt oder durch 2nd Handrauch.

Tatsächlich ist Rauch aus zweiter Hand mit etwa 2 von 1 Lungenkrebserkrankungen bei Nichtrauchern verbunden!

Deshalb die Krankenschwestern der Universitätskliniken von Leicester verbreiten als Alternative die Vorteile von E-Zigaretten.

Da E-Zigaretten nur Dampf erzeugen und nicht rauchen, wurden sie von empfohlen Public Health England um sicherer zu sein als Zigaretten.

Das bedeutet auch, dass es auch bei E-Zigaretten keine Chance gibt, aus zweiter Hand zu rauchen. Rauch aus zweiter Hand ist der stille Killer, da er immer noch die über 2 im Tabak enthaltenen Karzinogene enthält. Zumindest als Raucher akzeptieren Sie, dass Krebs eine Möglichkeit ist (nachdem alle Zigarettenschachteln mit Warnungen bedeckt sind)! Aber selbst jemand, der noch nie in seinem Leben eine Zigarette geraucht hat, kann durch das Einatmen von Zigarettenrauch Krebs bekommen.

Die Auswirkungen von 2nd Handrauch ist noch verheerender, wenn es um Kinder geht. Auch wenn es nicht sofort erkennbar ist, ist ein Kind, das täglich in der Nähe von Rauch ist, vorbei zweimal so wahrscheinlich Lungenkrebs später im Leben zu entwickeln.

 

E-Zigaretten und Krebs

Das ist es, was an E-Zigaretten so erstaunlich ist, dass sie Ihnen oder den Menschen in Ihrer Umgebung nicht schaden, aber Sie können immer noch das Nikotin bekommen, nach dem Sie sich sehnen!

Und dies ist die Botschaft, die die Krankenschwestern an diesem Wochenende unterrichten werden. Sie werden auf die Straße gehen und versuchen, Raucher dazu zu bringen, auf eine gesündere Alternative umzusteigen.

Der Grund, warum E-Zigaretten so viel besser für Sie sind, ist das Rauchen, was in ihnen ist und was nicht.

Im Gegensatz zu einer Zigarette, die mehr als 4000 Chemikalien und mehr als 50 Karzinogene enthält, enthält eine E-Zigarette nur 4 Zutaten. Noch besser, 3 der 4 Inhaltsstoffe wurden getestet und haben sich als sicher für den Menschen erwiesen, und die 4th Zutat ist das Nikotin!

Sogar Nikotin allein (weg für Tabak) ist nicht so schlimm für Sie. Es macht sicherlich süchtig, und wenn es in einer Zigarette enthalten ist, bedeutet das, dass Sie von etwas extrem Gefährlichem abhängig werden. Als Teil einer E-Zigarette gibt Nikotin jedoch den Halsschlag, den so viele Raucher brauchen.

E-Zigaretten geben dem Raucher dann das Nikotin, das er braucht, aber ohne all die krebserregenden Chemikalien und Giftstoffe (wie Arsen), die Zigaretten enthalten.

Da es nur 4 Zutaten gibt, Public Health England (die britische Gesundheitsbehörde) hat erklärt, dass E-Zigaretten „ mindestens 95 % weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten".

 

E-Zigaretten und 2ND HANDDAMPF

Da E-Zigaretten zu 95 % weniger schädlich sind als Zigaretten, stimmt es auch, dass der vom Dampfer ausgeatmete Dampf auch viel weniger schädlich ist. Im Gegensatz zu Zigaretten und den enormen Gefahren von 2nd Handrauch, E-Zigaretten-Dampf ist harmlos.

Der einzige Teil des Dampfes, der ein Problem sein könnte, ist das Nikotin, und wenn der Benutzer der E-Zigarette es ausgeatmet hat, befindet sich fast eine nicht nachweisbare Menge Nikotin im Dampf.

Nebenbei bemerkt, der Dampf von E-Zigaretten ist fast geruchlos (es sei denn, Sie bekommen einen extrem starken Geschmack).

Dies bedeutet, dass eine der unsichtbaren Gefahren des Rauchens, die Menschen um Sie herum Lungenkrebs verursacht, bei E-Zigaretten einfach nicht vorhanden ist.

 

E-Zigaretten und Lungenkrebs

Für diese Krankenschwestern ist es jedoch wichtig, Raucher vor 2 zu warnennd Handrauchen war es wichtig, Raucher dazu zu bringen, zu versuchen, auf E-Zigaretten umzusteigen.

Denn mit E-Zigaretten besteht die Chance Lungenkrebs schießt nach unten. Wie bereits erwähnt, enthalten E-Zigaretten nicht die über 50 krebserregenden Chemikalien, die jede Zigarette enthält. Die Lunge eines Rauchers ist der erste Ort, an dem Rauch in großen Mengen absorbiert wird, und daher werden die meisten dieser Karzinogene in der Lunge abgelagert.

Cancer Research UK sagt dasselbe, und sie haben es sogar mit a bewiesen Cancer Research UK finanzierte Studie im Jahr 2016. Sie verglichen die Menge an Toxinen und Karzinogenen im Körper eines Rauchers mit der eines E-Zigaretten-Benutzers.

Die Studie zeigte, dass E-Zigaretten-Benutzer im Vergleich zu Zigarettenrauchern eine winzige Menge an Toxinen haben.

 

Probieren Sie in Großbritannien hergestellte E-Zigaretten aus

Diese Krankenschwestern versuchten damals, das Praktischste und Effektivste zu tun, um Lungenkrebs zu stoppen, nämlich Raucher vom Rauchen abzuhalten. Wenn Sie jedoch Raucher sind, wissen Sie, dass es leichter gesagt als getan ist, einen Raucher vom Rauchen abzuhalten!

Deshalb sprachen sie stattdessen von E-Zigaretten. Denn E-Zigaretten schmecken und fühlen sich an wie eine Zigarette, nur ohne die krebserregenden Chemikalien.

Auch langjährige Raucher, die es versucht haben Nikotinpflaster und Gummi zuvor mit E-Zigaretten erfolgreich waren. Das liegt daran, dass Raucher immer noch das Hand-zu-Mund-Gefühl wie bei einer Zigarette bekommen.

Wer sich also beraten lassen will: der NHS Krankenschwestern, die NHS allgemein, Public Health England und Cancer Research UK und den Wechsel vornehmen, dann versuchen SMOKO!

Mit einigen großartigen Starter-Kit Angebote, mit denen Sie sich einrichten können, ohne die Bank zu sprengen, können Sie unsere in Großbritannien hergestellten E-Liquids in den vorgefüllten Kapseln ausprobieren und sehen, ob auch Sie den Wechsel von lungenkrebsverursachenden Zigaretten schaffen können!

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.