KOSTENLOSE UK-LIEFERUNG BEI BESTELLUNGEN ÜBER £ 30 +

KOSTENLOSES TELEFON 0800 772 0234

Überwindung einer Tabakabhängigkeit mit Hilfe von Social Media

Obwohl das Rauchen immer noch sehr beliebt ist, ist es bei denjenigen, die einst stark weggepustet haben, seit langem in Ungnade gefallen - teilweise aufgrund der allgegenwärtigen Gesundheitsprobleme, die es verursacht, aber auch aufgrund eines sich ändernden kulturellen Klimas, in dem es nicht mehr als gesehen wird das 'coole' Ding zu tun.

Rauchen ist seit langem die weltweit häufigste Ursache für vermeidbare Todesfälle. Fotos von von Krankheiten heimgesuchten Lungen und Körperteilen, die von Krebstumoren bedeckt sind, sollen Menschen vom Rauchen abhalten. Manchmal reicht das jedoch nicht aus. Keine Sorge, es gibt andere weniger beängstigende, kollaborativere und virtuellere Wege, die vielen helfen, ihre Sucht zu überwinden: soziale Medien. Wie können Sie dieses Tool verwenden, um Ihr Rauchbedürfnis loszuwerden?

 

Videokanäle

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt YouTube- und TikTok-Kanäle für Leute, die Videos über ihre Reise veröffentlichen Überwindung einer Rauchsucht. Für diejenigen, die aufhören möchten, kann das Hören ihrer Geschichten und Erfahrungen sowie ihrer Tipps und Ratschläge wirklich helfen. Sie können auch ein Gefühl dafür bekommen, wie Menschen in anderen Ländern ebenfalls mit dem Rauchen aufhören - wer weiß, vielleicht werden Sie eines Tages auch Ihre Geschichte teilen!

 

Quora

Quora wurde gebaut, um ein Ort zu werden, an dem Wissen gewonnen und geteilt werden kann. Es ist für Menschen da, um Fragen zu stellen und einzigartige Einblicke zu gewinnen, und gleichzeitig hochwertige Antworten von Personen zu generieren, die dort waren und dies selbst getan haben. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht wissen, wie sich elektronische Zigaretten mit der Realität vergleichen lassen oder ob es sich lohnt, Vaping zu probieren, anstatt zu rauchen. Quora steckt voller wertvoller TippsWenn Sie also eine Frage zur Raucherentwöhnung haben und eine Antwort wünschen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie diese bei Quora finden. Möglicherweise haben Sie auch Antworten, die anderen Rauchern bei ihren eigenen Reisen helfen können.

 

Online-Communitys

Foren wie Reddit beherbergt eine Vielzahl von Ex-Rauchern die daran interessiert sind, als gesundes Unterstützungssystem in einer Online-Community-Gruppe zusammenzukommen. Wenn Sie nach Menschen suchen, die Sie auf Ihrer Reise motivieren und ermutigen, ist Reddit möglicherweise der richtige Ort für Sie. Sie können viel aus ihren Fehlern lernen und auf offene, ehrliche und informelle Weise Einblicke in das gewinnen, was wirklich funktioniert. Sie können auch mehr darüber erfahren, wie elektronische Zigaretten und Dämpfe Ihnen helfen können, vom Tabak in ein rauchfreies Leben überzugehen.

 

Facebook-Seiten

Bei Facebook dreht sich alles um Community. Wo kann man also besser nach Gruppen von Gleichgesinnten suchen, die sich alle nach Tabak sehnen, als auf Facebook? Es gibt Hunderte von engagierten Aufhören zu rauchen Facebook-Seiten, alles mit dem Ziel, die Menschen dazu zu bringen, ihre Rauchgewohnheiten aufzugeben. Sie enthalten Strategien, Tipps und humorvolle Witze sowie Fragen und Personen, die Rat oder Unterstützung suchen. Es gibt eine große Anzahl von Personen in diesen Gruppen, daher sind sie im Allgemeinen immer voller Inhalte. einschließlich vieler motivierender Zitate und positiver Affirmationen.

 

Hör heute auf

Wenn Sie Ihr Support-Netzwerk und Ihre Community noch heute in den sozialen Medien finden, fällt es Ihnen leichter, mit dem Rauchen aufzuhören und sich dem Vaping oder zu widmen SMOKOelektronische Zigaretten - oder sogar ganz kalt Truthahn gehen.

Hinterlasse eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen