SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

Wie entsorgt man einen Einweg-Vape in Großbritannien?

Wie entsorgt man einen Einweg-Vape in Großbritannien?

Inhaltsverzeichnis

Wie entsorgt man Einweg-Vapes in Großbritannien?

Einweg-Vaporizer sind schwierig zu recyceln, aber wenn Sie die Batterie entfernen können, können Sie die Batterie in Batterie-Recyclinganlagen und das Gehäuse des Einweg-Vaporizers separat im Elektro-Recycling recyceln. Das ist nicht immer möglich, aber es verringert die Brandgefahr im Recyclingwagen oder auf dem Recyclinghof.  
 

EINFÜHRUNG 

Für die Umweltschützer unter Ihnen: Der beste Einweg-Vaporizer ist einer, der ordnungsgemäß recycelt werden kann! 
Es gibt große Bedenken hinsichtlich der Vermüllung Einweg-Vapes und wie viel Abfall sie hier in Großbritannien erzeugen. Die Bedenken wurden vor der Regierung geäußert, die geplant hat, darüber zu diskutieren, was mit Einweg-Vaporizern und dem dabei entstehenden Abfallmaterial getan werden kann. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit darüber sprechen, wie Sie versuchen können, Ihren Einweg-Vaporizer bestmöglich zu entsorgen und warum dies wichtig ist. 

UPDATE 2024 – WERDEN EINWEG-VAPES IN GROSSBRITANNIEN VERBOTEN?

  Am 28. Januar 2024 wurde bekannt gegeben, dass Einweg-Vapes im Vereinigten Königreich verboten werden. Dies ist Teil der Pläne der Regierung, den Anstieg des Dampfens bei Jugendlichen zu bekämpfen. Wann genau dieses Verbot von Einweg-Vaping in Kraft treten wird, ist noch nicht bekannt, aber Benutzer von Einweg-Vapes müssen sich woanders umsehen, um an ihr Nikotin zu kommen – denken Sie also darüber nach SMOKO E-Zigaretten!

WAS IST EIN EINWEG-VAPE?

E-Zigaretten oder „Vapes“ sind ein Instrument zur Schadensminderung für Raucher – eine Möglichkeit, Nikotin auf ähnliche Weise wie das Rauchen zu sich zu nehmen, wobei jedoch die meisten Schäden beseitigt werden. Tabakzigaretten enthalten über 50 bekannte Karzinogene, produzieren beim Verbrennen Teer und weitere schädliche Chemikalien (1): Dies ist eine sehr schädliche Angewohnheit und eine der Hauptursachen für Lungenkrebs.  
Auf der anderen Seite, E-Zigaretten Verdampfen Sie E-Liquid, eine Mischung aus Propylenglykol, pflanzlichem Glycerin, Aromen und Nikotin, und verwandeln Sie die Mischung in ein Aerosol, das vom Dampfer inhaliert wird. Im Vereinigten Königreich, wo ein hohes Maß an Regulierung durch die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) gewährleistet ist, gelten E-Zigaretten laut Angaben als mindestens 95 % weniger schädlich als Tabakzigaretten Public Health England (2). 
Einweg-Vapes sind günstige Dampfgeräte die das E-Liquid im Gehäuse enthalten und nicht wiederaufladbar sind, d. h. sie werden weggeworfen, wenn die Flüssigkeit im Inneren aufgebraucht ist oder der Akku leer ist. Diese werden größtenteils in China hergestellt und umgehen als versiegelte Einheiten die in Großbritannien geltenden Vorschriften. Wir sind uns alle einig, dass das nicht gut ist – und Tests haben ergeben, dass viele Einweg-Vapes in den Regalen hier im Vereinigten Königreich enthalten sind Unzulässige Mengen an E-Liquid! 
Einweg-Vapes werden größtenteils in China hergestellt
 

Ist die Verwendung von Einweg-Vapes auf dem Vormarsch?

Es wird geschätzt, dass in Großbritannien jede Woche etwa 5 Millionen Einweg-Vaporizer weggeworfen werden (3), von denen viele auf der Straße oder im Restmüll landen.  
Grundon, ein britischer Abfallentsorgungs- und Abfallmanagementdienst, recycelt rund 80 Tonnen Haushalts- und Siedlungsabfälle pro Jahr und verzeichnet einen Anstieg der Zahl der von Straßenkehrfahrzeugen aufgenommenen Einweg-Vaporizer – offenbar sind es 100 bis 150 Acht-Stunden-Schicht.  
Es ist traurig zu sagen, dass das Dampfen unter Jugendlichen auf dem Vormarsch ist, vor allem weil sie sich Einweg-Vapes besorgen. Fraglich Marketing-Taktik werden von einigen Herstellern von Einweg-Vaporizern verwendet, die offenbar auf junge Leute abzielen, wobei zwielichtige Einzelhandelsgeschäfte einen sehr laxen Ansatz verfolgen, wenn es darum geht, das Alter der Kunden zu überprüfen. Allein in den letzten Jahren wurden in unserer näheren Umgebung zwei oder drei Einzelhändler geschlossen, weil sie E-Zigaretten an minderjährige Teenager verkauften! 
Dieses jugendliche Dampfen kann ein wesentlicher Faktor für die unsachgemäße Entsorgung von Einweg-Vapes sein, da minderjährige Teenager versuchen, ihre E-Zigaretten sowohl zu Hause als auch in der Schule vor Erwachsenen zu verbergen, was dazu führt, dass sie ihre E-Zigaretten in öffentlichen Mülleimern entsorgen, die nicht in öffentlichen Mülleimern aufbewahrt werden sollten. Sie dürfen nicht für Elektrogeräte verwendet werden, die eine Lithiumbatterie enthalten – oder sie auf der Straße entsorgen. Eine Umfrage der Truth Initiative aus dem Jahr 2022 ergab, dass nur etwa 8 % der 15- bis 24-jährigen Dampfer ihre Einweg-E-Zigaretten an elektronische Recyclinganlagen schickten (4).  
 

WARUM IST ES WICHTIG, IHRE EINWEG-VAPES IN GROßBRITANNIEN ZU RECYCELN?

Es ist wichtig, dass unsere Abfälle ordnungsgemäß entsorgt werden die Umwelt schützen; E-Zigaretten werden als „Elektro- und Elektronikaltgeräte“ oder WEEE (manchmal auch „Elektroschrott“ genannt) eingestuft. Verbraucher sollten sie daher in einem Haushaltsrecyclingzentrum oder in dem Geschäft, in dem sie sie gekauft haben, entsorgen. Dies trägt dazu bei, die Freisetzung von Chemikalien und Kunststoffen in die Umwelt zu verhindern, trägt aber bei Batterien auch dazu bei, das Risiko zu verringern, dass beispielsweise Schwermetalle in die Umwelt gelangen, und macht den Abfall für Abfallentsorgungsunternehmen sicherer in der Handhabung.  
Da Einweg-Vapes Nikotin enthalten, gelten sie auch als Sondermüll! Dies verstärkt die Notwendigkeit, sie umweltbewusst zu entsorgen.  
Man schätzt, dass es etwa 1.3 Millionen sind Einweg-Vapes werden in Großbritannien jede Woche weggeworfen, viele davon landen auf der Straße oder im Restmüll. Da es Kunststoff, Kupfer, Gummi und eine Lithiumbatterie enthält, sind einige Teile leicht zu recyceln, während Dinge wie Gummi nicht möglich sind! 
Lithium ist sehr gefragt und wird in Batterien für alle Arten von Geräten verwendet. Daher ist das Recycling nach Möglichkeit unerlässlich: Schätzungen zufolge gehen jedes Jahr etwa 10 Tonnen Lithium verloren. Auch die ordnungsgemäße Entsorgung dieser Batterien ist aus Sicherheitsgründen wichtig; Untersuchungen von Material Focus, die die Kampagne „Recycle Your Electricals“ durchführen, zeigen, dass mehr als 700 Brände in Müllwagen und in Recyclingzentren durch Batterien verursacht wurden, die im allgemeinen Müll entsorgt wurden (5).  
Das Abfallentsorgungsunternehmen Grundon hat nach mehreren Bränden an einem seiner Standorte in jeder Anlage Brandmeldegeräte für 250 £ installiert (6). Dies könnte zu einem Anstieg der Kosten für Abfallbewirtschaftungsverträge mit Kommunen führen, was möglicherweise zu einer Erhöhung Ihrer Kommunalsteuer führt! 
Brände in Müllwagen und Recyclingzentren nehmen aufgrund von Lithiumbatterien in Einweg-Vaporizern in Großbritannien zu
 

SMOKO - DIE UMWELTBEWUSSTE WAHL ZUM DAMPFEN, DIE DIE ENTSORGUNG EINFACH MACHT!

Wie Sie sehen, gibt es einen Teil der E-Zigarettenbranche, der eine Verbesserung der Abfallbewirtschaftung sowie ein stärkeres Bewusstsein für bessere Entsorgungsmethoden bei den Kunden gebrauchen könnte.  
At SMOKO E-Zigaretten: Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ein Recyclingprogramm für die Herstellung Ihrer leeren VAPE POD-Nachfüllungen und E-Zigaretten-Nachfüllungen haben SMOKO Die erste Wahl für den besten Einweg-Vaporizer! Sammeln Sie Ihr Leergut in einem von uns kostenlos zur Verfügung gestellten Sammelbeutel und schicken Sie ihn, wenn er voll ist, kostenlos an uns zurück, wir kümmern uns um den Rest! 
As SMOKO Geräte bestehen aus zwei Teilen – Ihrem Batteriegehäuse und das Nachfüllen – Sie können unsere Batterien bei Ihrem örtlichen Batterierecycling recyceln – entweder einem Recyclingzentrum oder Ihrem örtlichen Supermarkt! 
 

Wie entsorgt man Einweg-Vapes in Großbritannien? - ABSCHLUSS

Indem Sie diesen Leitfaden zur E-Zigaretten-Entsorgung befolgen, können Sie dazu beitragen, das Risiko von Bränden zu verringern, denen die Arbeiter in Recyclingzentren im ganzen Land ausgesetzt sind, Lithium zu schonen und die Menge zu reduzieren, die jedes Jahr verloren geht, und außerdem das Austreten von Kunststoffen, Metallen und Nikotin zu verhindern hinaus in die Umwelt. 
Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Einweg-Vaporizer sind, dann sind Sie hier genau richtig! SMOKO E-Zigaretten und E-Zigaretten erleichtern die Entsorgung von E-Zigaretten, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass Sie Ihren Beitrag zur Reduzierung unnötiger Abfälle leisten, die Abfallentsorger hier im Vereinigten Königreich schützen und die Umwelt schützen! Wählen SMOKO für die besten Einweg-Vapes in Großbritannien! 

REFERENZEN

(1) Chemikalien in Tabakprodukten und Ihre Gesundheit

(2) Nikotindampfen in England: Aktualisierung der wichtigsten Erkenntnisse aus dem Jahr 2022

(3) Jede Woche werden fünf Millionen E-Zigaretten weggeworfen – Forschung

(4) Die meisten jungen Nutzer werfen Einweg-E-Zigaretten in den Müll, wodurch riesige Mengen giftiger und gefährlicher Abfälle entstehen, da die Unternehmen keine Verantwortung übernehmen

(5) Die Zahl der weggeworfenen Einweg-E-Zigaretten hat sich innerhalb eines Jahres auf 5 Millionen pro Woche vervierfacht

(6) Einweg-Vaporizer lösten einen Anstieg der Brände in britischen Müllverbrennungsanlagen aus

 

ÜBER DEN AUTOR

Dan Overgage – ist ein ehemaliger Raucher von 10 Jahren, bis er Kunde von wurde SMOKO E-Zigaretten. Dan begann mit zu arbeiten SMOKO Vor 5 Jahren, nachdem ich erfolgreich aufgehört hatte, unsere zu verwenden E-Zigaretten Er arbeitet in unserem Kundenservice und leitet die Erstellung und Recherche unserer Inhalte mit einem starken Fokus auf alles, was mit der Raucherentwöhnung zu tun hat. Während seiner Amtszeit bei SMOKODan hat unzählige Blogs geschrieben und berät jeden Tag unzählige Kunden, um ihnen zu helfen, rauchfrei zu bleiben.

Zurück zum Blog
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette