SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

WIE MAN DIE LUNGE STÄRKT UND DEN SAUERSTOFFGEHALT ERHÖHT

WIE MAN DIE LUNGE STÄRKT UND DEN SAUERSTOFFGEHALT ERHÖHT

Inhaltsverzeichnis

WIE MAN DIE LUNGE STÄRKT UND DEN SAUERSTOFFGEHALT ERHÖHT

Wenn Sie sich ein Raucher, ist der beste Weg, Ihre Lungen zu stärken, mit dem Rauchen aufzuhören. Der Teer und die Ablagerungen werden normalerweise von den Zilien entfernt, die die Atemwege auskleiden – diese kleinen haarähnlichen Strukturen arbeiten, um den Müll zu beseitigen – aber diese werden durch das Rauchen gelähmt und getötet. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, funktionieren diese wieder, sodass sie beginnen, die Lunge zu reinigen und eine bessere Sauerstoffaufnahme zu ermöglichen.   

EINFÜHRUNG

Sauerstoff ist der Brennstoff, der das Leben auf diesem Planeten antreibt. Es ist in der Luft, die wir atmen, es kommt im Wasser vor, und wir verwenden es, um Energie aus der Nahrung zu gewinnen, die wir essen. Wir entziehen der Luft in unseren Lungen Sauerstoff, und ungesunde Lungen können sich negativ auf unsere Fähigkeit auswirken, Sauerstoff in unseren Körper zu bringen.

Die zu beantwortende Frage lautet also: "Was können wir tun, um die Lunge zu stärken und unseren Sauerstoffgehalt zu erhöhen?"

Wie wichtig sind starke Lungen für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden?

Unsere Lungen bieten unserem Körper die Oberfläche, um durch Diffusion Sauerstoff aus der Luft zu extrahieren – dies ist die natürliche Bewegung eines Gases von einer hohen Konzentration zu einer niedrigen Konzentration – die hohe Konzentration findet sich in der Luft, die wir einatmen, und die niedrige Konzentration im Blut gefunden.

Luft wird durch Einatmen in die Lunge gezogen und wandert vom Mund durch die Luftröhre in den Bronchus und dann in die kleineren Bronchiolen, bevor sie in die Alveolen gelangt – die kleinen Luftsäcke in der Lunge. Die Lungenbläschen bieten eine große Oberfläche für den Austausch von Sauerstoff ins Blut – und Kohlendioxid aus dem Blut, das dann ausgeatmet wird!

Wenn die Lungenfunktion beeinträchtigt wird, wirkt sich dies negativ auf den Sauerstoffgehalt im Blut aus und kann auch zu höheren Kohlendioxidwerten führen. Dies führt zu weniger Energie, Kurzatmigkeit und kann zu schneller Atmung und Verwirrtheit führen.

Körperliche Bewegung ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Lunge zu stärken und das Risiko einer Lungenerkrankung zu verringern

LUNGE UND SAUERSTOFFGEHALT: WAS MÜSSEN SIE WISSEN?

Der Sauerstoffgehalt bedeutet wörtlich die Menge an Sauerstoff, die in Ihrem Blut zirkuliert. Er wird mit einem nicht-invasiven Pulsoximeter gemessen, bei dem es sich um ein kleines Gerät handelt, das am Körper befestigt wird, normalerweise an einem Finger. Indem kleine Lichtstrahlen durch den Finger geschossen werden, kann das Gerät die Sauerstoffsättigung im Blut messen.

Ein normaler Messwert für jemanden mit einem gesunden Sauerstoffgehalt liegt bei 95–100 %. Bei diesen Messwerten handelt es sich technisch gesehen um Schätzungen, die normalerweise sehr genau sind. Dunklere Hauttöne können sich jedoch auf die Genauigkeit des Tests auswirken. (1)

Wie reguliert man den Sauerstoffgehalt?

Der Teil des Körpers, der für die Überwachung des Blutsauerstoffspiegels verantwortlich ist, ist als „Karotiskörperchen“ bekannt und befindet sich in der Halsschlagader. Das Glomus caroticum ist für die Überwachung des Säuregehalts des Blutes sowie des Sauerstoff- und Kohlendioxidgehalts verantwortlich.

Die Zellen im Glomus caroticum spüren einen niedrigen Sauerstoffgehalt und senden Signale an die Medulla oblongata – diese steuert unsere Atmung – um die Atemfrequenz zu erhöhen. 

Es gibt andere Faktoren, die die Fähigkeit des Körpers, Sauerstoff zu transportieren, beeinträchtigen können, wobei ein höherer Cholesterinspiegel in den Membranen roter Blutkörperchen möglicherweise die Sauerstoffdiffusion verringert. (2)

Das Tolle, was viele Menschen tun können, wenn sie einen niedrigeren Sauerstoffgehalt haben, ist, sich an einigen Atemübungen zu beteiligen. Diese können helfen, den Sauerstoffgehalt zu erhöhen und Ihre allgemeine Atemtechnik zu verbessern!

ATEMÜBUNGEN

"Allgemeine Atemtechnik?" Ich höre dich fragen. Bedeutet das, was Sie denken, dass es bedeutet? Es gibt tatsächlich eine „richtige“ Art zu atmen.

Laut Mark Courtney von der American Lung Association sollten Sie die meiste Zeit durch die Nase einatmen, da dies der Luft Feuchtigkeit zuführt, sie erwärmt und gleichzeitig gefiltert wird. (3)

Beginnen Sie das Einatmen Von der Nase aus sollten Sie dann mit der „Bauchatmung“ beginnen – dabei zieht sich das Zwerchfell nach unten und saugt auf natürliche Weise Luft in die Lunge. Das Ausatmen durch den Mund ist bei vielen speziellen Atemübungen üblich, das Ausatmen durch die Nase ist jedoch völlig normal.

Eine Übung, die Ihnen beim Erlernen dieser Technik helfen kann, heißt „Zwerchfellatmung“ und wird durchgeführt, indem Sie mit gebeugten Knien auf dem Rücken liegen und eine Hand auf den Bauch und eine auf die Brust legen, um sicherzustellen, dass wir richtig ansetzen Körperteile. Atmen Sie drei Sekunden lang tief ein und achten Sie darauf, aus dem Bauch zu atmen, was dazu führt, dass sich der Bauch und die unteren Rippen heben, aber nicht die Brust. Dann spannen Sie die Bauchmuskeln an und atmen Sie über sechs Sekunden (oder so) durch enge Lippen aus.

Jetzt haben wir behandelt, wie Sie normal atmen sollten, einige spezifische Atemübungen könnten sich als nützlich erweisen!

ENERGIE ERHÖHEN – BALGATM

Setzen Sie sich auf und entspannen Sie die Schultern, halten Sie den Mund geschlossen, atmen Sie mit schnellen, kurzen Atemzügen durch die Nase ein und aus – tun Sie dies 10 Sekunden lang. Atmen Sie nach einer Runde XNUMX Sekunden lang normal ein und wiederholen Sie dies zwei- oder dreimal. 

ENTSPANNUNG - WIM HOF-TECHNIK

Lege dich hin oder setze dich hin und strebe nach totaler Entspannung. Atmen Sie entspannt so tief wie möglich ein und atmen Sie so viel wie möglich durch den Mund aus. Tun Sie dies dreißig Mal und halten Sie beim letzten Ausatmen Ihre Lungen leer und vermeiden Sie das Einatmen, während Sie entspannt bleiben, so lange Sie können. Wenn Sie nicht länger halten können, atmen Sie tief ein und halten Sie fünfzehn Sekunden lang, dann atmen Sie aus. Das ist eine Runde.

Für beste Ergebnisse zwei- bis dreimal wiederholen. 

Atemübungen können helfen, Ihre Lunge zu stärken und Ihren Sauerstoffgehalt zu erhöhen

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung COPD – geschürzte Lippenatmung

Entspannen Sie Ihre Nacken- und Schultermuskulatur so weit wie möglich, atmen Sie dann zwei Sekunden lang durch die Nase ein und halten Sie dabei den Mund geschlossen – oder die Lippen gespitzt. Atmen Sie vier Sekunden lang durch gespitzte Lippen aus. Tun Sie dies drei- bis viermal täglich fünf bis zehn Minuten lang. (4)

Tun Sie dies während des Trainings und versuchen Sie, Ihre Atmung zu verlangsamen, wenn Sie unter Atemnot leiden.
 

Ein Wort der Vorsicht

Diese Übungen sollten zuerst durchgeführt werden, wenn Sie normal atmen, mit etwas Übung werden Sie sich wohler fühlen und dann können Sie sie verwenden, um zu helfen, wenn Sie kurzatmig sind. 

ÄNDERUNGEN DES LEBENSSTILS

Es gibt einige Lebensstilfaktoren, die Ihre Lungengesundheit einschränken, egal wie tief Sie atmen. Einige Änderungen an Ihrem Lebensstil könnten der beste Weg sein, um die Lungenkapazität zu erhöhen und die Lungengesundheit zu verbessern.


KÖRPERLICHE AKTIVITÄT

Durch körperliche Betätigung wird der Cholesterinspiegel gesenkt, die Durchblutung der Lunge erhöht und die Lungenkapazität erhöht – all das trägt hervorragend zur Verbesserung des Atmungssystems bei und trägt auch zur Vorbeugung von Lungenerkrankungen bei. (5)

 

Körperliche Bewegung kann dazu beitragen, das Risiko von Lungenerkrankungen zu verringern und Ihren Sauerstoffgehalt zu verbessern


MIT DEM RAUCHEN AUFHÖREN

Rauchen überzieht die Lungen mit Teer und verhindert den gasförmigen Austausch von Sauerstoff in das Blut und Kohlendioxid aus dem Blut. Es reduziert auch die Insulinsensitivität und erhöht den Cholesterinspiegel im Blut. 

Rauchen bringt auch Kohlenmonoxid ins Blut – eine üble Substanz, die anstelle von Sauerstoff an roten Blutkörperchen haftet und deren Fähigkeit, Sauerstoff durch den Körper zu transportieren, verringert.

Indem Sie mit dem Rauchen aufhören, geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit, die im Tabakrauch enthaltenen Giftstoffe wie Kohlenmonoxid loszuwerden, während Sie gleichzeitig die Lungen besser funktionieren lassen - die kleinen haarähnlichen Strukturen, die als „Zilien“ bezeichnet werden, arbeiten normalerweise daran, Ablagerungen aus dem Rauch zu entfernen Lungen, sind aber durch das Rauchen gelähmt. Diese beginnen wieder zu arbeiten!

Verwenden Jahr E-Zigaretten ist eine der besten Möglichkeiten, mit dem Rauchen aufzuhören NHS Stop Smoking Service und der Royal College of Physicians.

E-Zigaretten und Dampfen sind eine der besten Möglichkeiten, mit dem Rauchen aufzuhören


Ernährungsumstellungen

Eine gesunde Ernährung ist ein weiterer Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Lungen so gut wie möglich funktionieren. Vitamine und Mineralstoffe sind für eine gute Immunfunktion unerlässlich und helfen bei der Bekämpfung von Lungeninfektionen.

Die Wahl von Vollkornkohlenhydraten ist eine weitere großartige Ergänzung zu Ihrer Ernährung – diese liefern die täglich benötigte Energie und sind gleichzeitig eine gesunde Option für Ihr Herz. 

Protein ist für den Muskelerhalt unerlässlich, also stelle sicher, dass du genug Protein zu dir nimmst, um sie zu erhalten! Die an der Atmung beteiligten Muskeln sind das Zwerchfell, die Zwischenrippenmuskeln (Muskeln zwischen den Rippen) und die Bauchmuskeln (Magen).

Viel Wasser zu trinken ist auch sehr wichtig – es hilft, Schleim mit der richtigen Viskosität (Dicke) zu produzieren, damit er nicht zu sehr klebt und sich stattdessen leicht bewegen lässt. Schleim, der in der Lunge oder den Atemwegen steckt, ist ein erstklassiger Ort für die Entwicklung einer Infektion.

Viel Wasser zu trinken kann helfen, Ihren Sauerstoffgehalt zu erhöhen

SOLLTEN SIE EINEN ARZT AUFSUCHEN?

Kurzatmigkeit an sich ist nicht unbedingt ein Grund, einen Arzt aufzusuchen, aber wenn sie plötzlich auftritt und sich schwer anfühlt und Ihre Funktionsfähigkeit beeinträchtigt, dann sollten Sie eine Notfallversorgung aufsuchen.

Sie sollten auch eine Notfallversorgung aufsuchen, wenn Ihre Kurzatmigkeit von Brustschmerzen, Ohnmacht, Übelkeit, Veränderungen der Wachsamkeit und Blaustichen auf den Lippen oder Nägeln begleitet wird.

Wenn Ihre Atemnot mit einer der folgenden Beschwerden einhergeht, sollten Sie einen Termin bei Ihrem Arzt vereinbaren (6):

Verschlimmerung bestehender Atemnot

Keuchen

Fieber, Schüttelfrost und Husten

Schwellungen in den Füßen und/oder Knöcheln

Atembeschwerden im Liegen

WIE MAN DIE LUNGE STÄRKT UND DEN SAUERSTOFFGEHALT ERHÖHT – FAZIT

Lungen sind lebensnotwendig, also täten wir alle gut daran, uns um sie zu kümmern! Wir müssen unseren Körper mit Sauerstoff versorgen, und wir müssen in der Lage sein, ihn durch den Körper zu transportieren - dafür brauchen wir starke Lungen und einen hohen Sauerstoffgehalt.

Die in diesem Artikel erwähnten Aktivitäten und Tipps sollten Ihnen helfen, Ihre Lungen zu stärken und den Sauerstoffgehalt Ihres Blutes zu verbessern, aber beachten Sie diese letzten Tipps:

  1. Öffnen Sie ein Fenster, lassen Sie frische Luft herein und verhindern Sie, dass sich Kohlendioxid im Raum ansammelt.

  2. Pflanzen drinnen zu halten hilft, den Kohlendioxidgehalt zu regulieren und den Sauerstoffgehalt zu verbessern.

  3. Das Trinken von warmen Getränken oder das Einatmen von Dampf kann helfen, Ihre Atemwege zu öffnen, Schleim zu entfernen und eine Verstopfung zu unterstützen. Eine dampfende Dusche, ein Besuch im Dampfbad oder die Verwendung eines Luftbefeuchters zu Hause sind alles Möglichkeiten, die helfen könnten.
Für Raucher, die sich Sorgen um ihre Lungengesundheit machen, ist der Umstieg auf eine E-Zigarette ein Schritt in die richtige Richtung, da eine Studie zeigt, dass Raucher, die E-Zigaretten verwenden, Erfahrung haben weniger Husten und Schleimproduktion!

Public Health England's Evidenzprüfung kam zu dem Schluss, dass E-Zigaretten mindestens 95 % weniger schädlich sind als herkömmliche Zigaretten und keinen Teer enthalten Neu SMOKO VAPE POD Stater-Kit könnte Ihr erster Schritt zu einer gesünderen Lunge sein!

*Update 2024 - Die bisher größte Evidenzprüfung wurde von Cochrane durchgeführt und ergab „hochsichere“ Evidenz dafür, dass E-Zigaretten bei der Raucherentwöhnung wirksamer sind als herkömmliche Formen der Nikotinersatztherapie, wie Nikotinpflaster und Nikotinkaugummi! (7) Wechseln Sie mit SMOKO  

REFERENZEN

(1) Rassenvoreingenommenheit in Puls Oxymetriemessung

(2) Sauerstoff in Gesundheit und Krankheit: Regulierung der Sauerstoffhomöostase – klinische Implikationen

(3) Fünf Möglichkeiten, wie Sie möglicherweise falsch atmen

(4) COPD und Bewegung: Atem- und Trainingsprogramme für COPD

(5) Die gesundheitlichen Vorteile von Bewegung

(6) Symptome: Kurzatmigkeit

 

ÜBER DEN AUTOR

Geschrieben von Dan Overgage

Dan Overgage ist ein ehemaliger Raucher, der 10 Jahre lang geraucht hat, bis er Kunde von wurde SMOKO E-Zigaretten. Dan begann mit zu arbeiten SMOKO Vor 5 Jahren, nachdem ich erfolgreich aufgehört hatte, unsere zu verwenden E-Zigaretten Er arbeitet in unserem Kundenservice und leitet die Erstellung und Recherche unserer Inhalte mit einem starken Fokus auf alles, was mit der Raucherentwöhnung zu tun hat. Während seiner Amtszeit bei SMOKODan hat unzählige Blogs geschrieben und berät jeden Tag unzählige Kunden, um ihnen zu helfen, rauchfrei zu bleiben.
ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette