SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

Über die Hälfte der E-Zigarettenkonsumenten hat das Rauchen vollständig aufgegeben

Über die Hälfte der E-Zigarettenkonsumenten hat das Rauchen vollständig aufgegeben

Eine neue Umfrage von ASH hat ergeben, dass zum ersten Mal mehr als die Hälfte der Menschen, die E-Zigaretten verwenden, vollständig mit dem Rauchen aufgehört haben.

 

Jedes Jahr führt ASH (Aktion gegen Rauchen und Gesundheit) eine nationale Studie mit dem Namen Smoke-Free GB-Umfrage durch. In dieser Studie verfolgen sie den Gebrauch von E-Zigaretten, ihre Wirksamkeit und die öffentliche Meinung.

 

Rund 1.5 Millionen Menschen haben allein in Großbritannien mit dem Rauchen aufgehört, und jeden Tag versuchen es mehr.

 

Das sind natürlich unglaubliche Neuigkeiten! Das bedeutet, dass Millionen Menschen jetzt rauchfrei sind! Innerhalb weniger Jahre ecigs haben die Art und Weise verändert, wie Menschen mit dem Rauchen aufhören. E-Zigaretten haben es einfacher, billiger und leichter als je zuvor gemacht, mit dem Rauchen aufzuhören.

 

Es waren jedoch nicht alle guten Nachrichten, die Studie zeigte ein wachsendes Missverständnis über E-Cigs. Die Studie untersuchte die Meinungen der Menschen zu E-Zigaretten und zeigte einige seltsame Trends.

 

Dampfen ist weniger schädlich

Eines der überraschenden Dinge, die aus dieser Studie hervorgegangen sind, ist, wie viele Menschen immer noch denken, dass E-Cigs so schädlich sind wie eine Zigarette.

 

Das dachten 26 % der Befragten E-Zigaretten waren die Zigaretten schädlicher, weitere 30 % waren sich nicht sicher. Das sind über 50 % der Menschen, die sich bei E-Zigaretten nicht sicher sind!

 

Um ganz klar zu sein, E-Cigs sind es zumindest 95% weniger schädlich die Zigaretten. Sie enthalten weder die 4,000 Toxine oder Karzinogene in Zigaretten, noch produzieren sie Rauch.

 

Dies wurde von bewiesen Krebsforschung, ASCHE, Public Health England und e-cigs werden sogar von der empfohlen Royal College of Physicians.

 

Trotzdem zweifeln die Leute immer noch daran. Nur 16% waren der Meinung, dass E-Cigs die Zigaretten viel weniger schädigen.

 

Das Erschwerende ist dann, dass die eine Gruppe von Menschen, die die richtige Antwort erhalten hat, die einzigen sind, die nicht überzeugt werden müssen, die E-Zigaretten-Benutzer.

 

Die Leute, die noch überzeugen müssen, die Raucher, sind tatsächlich am schlechtesten informiert. Und das Schlimmste ist, dass die Fehlinformationen immer weiter verbreitet werden. Im Jahr 2013 waren nur 9% der Raucher der Meinung, dass E-Cigs genauso schlecht oder schlechter sind als Zigaretten, heute sind es 22%.

 

Die Aufnahme hat sich verlangsamt

Bei solchen Zahlen ist es keine Überraschung, dass sich die Rate der Leute, die E-Cigs probieren, verlangsamt hat. Die Studie befasste sich mit der Anzahl neuer E-Zigaretten-Benutzer, und obwohl die Anzahl immer noch steigt, ist sie nicht so schnell wie sie war.

 

Der Grund dafür scheint eine Fehlinformation zu sein. Fast ein Drittel der Raucher hat noch nicht einmal eine E-Zigarette ausprobiert. Der Hauptgrund dafür sind "Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und Suchtgefahr".

 

Beides ist lächerlich, aber zumindest der Sicherheitsgrund kann durch voreingenommene Artikel und Panikmache-Taktiken erklärt werden. Das Argument der Sucht macht jedoch keinen Sinn. Wie würden E-Zigaretten mit 4000 weniger Chemikalien und nur Nikotin und Aromen süchtiger machen als Zigaretten?

 

Die Antwort ist natürlich, dass es nicht süchtig macht. Cigalikes enthalten offensichtlich Nikotin, was der Grund dafür ist, dass Menschen doch von Zigaretten umsteigen können. E-Zigaretten enthalten jedoch nicht den Zucker, der in Zigaretten enthalten ist verbessern mit der Sucht.

 

Dies ist natürlich nicht der einzige Grund, warum sich die Aufnahme verlangsamt hat. Wie bei jedem neuen Produkt tauschten die Leute, die schon so etwas suchten, zuerst.

 

Die Menschen, die übrig bleiben, sind diejenigen, die nicht sicher sind oder nicht aufgeben wollen.

 

Wenn Sie also zu den Rauchern gehören, die nicht sicher sind, ob zZigaretten Könnte Ihnen helfen, oder Sie möchten einfach nicht aufgeben, warum probieren Sie nicht eines unserer Starter-Kits aus? Sie sind 95 % weniger schädlich für Sie als Zigaretten und geben Ihnen den gleichen Hit und das gleiche Gefühl wie eine Zigarette. Warum versuchen Sie es nicht mit einem E-Zigaretten-Starter-Kits!

 

 

ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette