SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

WERDEN EINWEG-VAPES AN JUGENDLICHE VERMARKTET?

WERDEN EINWEG-VAPES AN JUGENDLICHE VERMARKTET?

Inhaltsverzeichnis

WERDEN EINWEG-VAPES AN JUGENDLICHE VERMARKTET?

Es ist schwer zu leugnen, dass es ein Element in der Einweg-Vape-Industrie gibt, das sein Marketing auf minderjährige Teenager ausrichtet. Das Vorhandensein von Einweg-Vapes in Süßwarengeschäften mit bunten Verpackungen, von denen einige sogar bekannte Süßigkeitenmarken nachahmen, deutet darauf hin, dass es zumindest ein Kontingent von Einweg-Vape-Herstellern gibt, die versuchen, das Interesse von Menschen zu wecken, die zu jung zum Verdampfen sind.

EINFÜHRUNG

Einweg-Vapes haben es in die Schlagzeilen geschafft wieder mal!

Nachdem Tests ergeben haben, dass viele Einweg-Vapes überfüllt sind und illegale Mengen an E-Liquid enthalten, haben Einweg-Vapes erneut Schlagzeilen gemacht.

Entwickelt für die Verwendung als Raucherentwöhnungsgerät, E-Zigaretten usw Einweg-Vaporgeräte sollen ein Instrument zur Schadensminderung sein, das den größten Teil des durch das Rauchen verursachten Schadens beseitigt. Da es sich dabei um die „neue Form des Rauchens“ handelt, ist es verständlich, dass die Neugier abenteuerlustiger Jugendlicher durch das Dampfen geweckt wird, genau wie in den Jahren zuvor durch das Rauchen.

Die gesetzlichen Altersbeschränkungen machen es für Jugendliche zu einer Art „Tabu“, einem Zeichen von „Reife“ (so denken sie zumindest!), andere zu beeindrucken und/oder sich wie ein Erwachsener zu fühlen. Nachdem JUUL (1) jedoch die Vermarktung von E-Zigaretten an die Jugend in Amerika gesehen hat, ist klar geworden, dass einige in der E-Zigaretten-Branche die „reife“ Wahrnehmung des E-Zigaretten aufgeben, um jüngere Kunden anzusprechen.

Leider ist dies auch in Großbritannien präsent!

WAS SIND E-ZIGARETTEN?

E-Zigaretten und Vapes funktionieren durch Erhitzen einer Flüssigkeit, die als „E-Liquid“ oder „Vape-Saft“ bekannt ist, zu einem Aerosol oder „Dampf“, der vom Benutzer eingeatmet wird. E-Liquid enthält Nikotin, das über die Lunge ins Blut aufgenommen wird und Dampfern dabei hilft, den Rauchdrang zu stillen, indem es dem Körper Nikotin in einer Wirkung zuführt, die fast identisch mit dem Rauchen ist!

Die Abgabe von Nikotin auf eine Art und Weise, die dem Rauchen ähnelt, könnte der Grund für den Erfolg der E-Zigarette als Mittel zur Raucherentwöhnung sein; Studien deuten darauf hin, dass sie bis zu doppelt so wirksam sein könnten wie andere Formen der Nikotinersatztherapie! (2)

Bei in Großbritannien hergestellten E-Zigaretten ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie einem hohen Regulierungsstandard unterliegen TPD und TRPR-Richtlinien, die erklären können, warum Public Health England und für Royal College of Physicians stimmen zu, dass E-Zigaretten mindestens 95 % weniger schädlich sind als Tabakzigaretten!

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. SMOKO VAPE POD E-Zigarette

 

WAS SIND DIE REGELN FÜR E-ZIGARETTEN IM VEREINIGTEN KÖNIGREICH?

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. TPD und TRPR-Vorschriften einen hohen Standard für im Vereinigten Königreich hergestellte E-Zigaretten und Vapes durchzusetzen und Aromen zu verbieten, von denen bekannt ist, dass sie beim Einatmen schädlich sind, wie Diacetyl, das bekanntermaßen mit der Erkrankung in Verbindung gebracht wird "Popcorn-Lunge" beim Einatmen in großen Mengen – dies wurde trotz der Schlagzeilen bei der Verwendung von E-Zigaretten nicht beobachtet – und Chemikalien, die in Diacetyl zerfallen, wie Acetoin und Pentandion.

Zu den weiteren geltenden Vorschriften gehört eine Beschränkung der Größe des E-Liquid-Tanks (3), unabhängig davon, ob es sich um einen austauschbaren Tank auf einem großen E-Zigaretten-Mod-Gerät oder um den Tank in einem Einweg-Vaporator handelt. Hier gerieten Einwegartikel in letzter Zeit in Schwierigkeiten, wie die Untersuchung der Daily Mail ergab Elf Bar 600-Reihe in mehreren Geschäften im Vereinigten Königreich waren im Durchschnitt um über 50 % überfüllt, wodurch die gesetzliche Grenze von 2 ml überschritten wurde.

Eine zweite Untersuchung durchgeführt von British American Tobacco (BAT) sagten, sie hätten festgestellt, dass dies bei den meisten Einweg-Vape-Marken in Großbritannien der Fall sei, nachdem sie ihre eigenen Tests durchgeführt hatten, deren Ergebnisse sie nicht öffentlich teilten, aber an Handelsstandards übermittelten.

Genau wie beim Rauchen gibt es beim Dampfen vor allem aufgrund des Suchtmittels Altersbeschränkungen, Nikotin. Die langfristigen Auswirkungen des Dampfens müssen noch untersucht werden, und diese Unbekannten sind Grund genug, die Verwendung von E-Zigaretten durch diejenigen einzuschränken, deren Körper und Gehirn sich noch entwickeln.

Was ist der Beweis dafür, dass Einweg-Vape-Unternehmen auf minderjährige Teenager abzielen?

Die Daily Mail führte eine wochenlange Untersuchung durch und erkundete Süßwarenläden in der Oxford Street, einem Einkaufszentrum in London, Großbritannien. Zwei der Geschäfte, die Süßigkeiten und Bonbons verkaufen, House of Candy (auch Candy World genannt) und Prime Candy, führen auch Einweg-Vapes (4). Dies allein ist ein Warnzeichen, da Sie über 18 Jahre alt sein müssen, um einen Vape jeglicher Art zu kaufen. Warum sollte ein Fachhändler Regalfläche für etwas verschwenden, das nicht auf seinen Hauptkundenstamm ausgerichtet ist?

Im Geschäft passen einige der Einweg-Vape-Displays zu gut zu den farbenfrohen Verpackungen und Displays von Süßigkeiten. Besonders vernichtend ist die Existenz von Einweg-Vape-Geräten, die die Verpackung und/oder Namen von bekannten Süßigkeiten und Getränken für Kinder nachahmen.

Es ist nicht unzumutbar, Produkte mit zu liefern wünschenswerte Aromen, auch Erwachsene können Naschkatzen haben, aber die Verwendung von Worten zur Beschreibung des Geschmacks auf einer einfachen Verpackung scheint hier die richtige Antwort zu sein. Stattdessen werden farbenfrohe Verpackungen und Bilder darauf verwendet, was darauf hindeutet, dass versucht wird, jüngere Menschen anzusprechen.

Diese „Rip-Off“-Wegwerf-Vapes, die in einigen dieser Geschäfte erhältlich sind, umfassen „Jolly Ranger“, eine Kopie von Jolly Rancher-Süßigkeiten, „Rubison Bar“, eine Kopie von Rubicon-Getränken, „Skitle“, eine Kopie von Skittles-Süßigkeiten, und „Caliypso“, die kopiert das beliebte Eis am Stiel, Calypso. Während die Markennamen nah beieinander liegen, versuchen die Verpackungen und Bilder auf ihnen, die ihres Gegenstücks zu den Süßigkeiten nachzuahmen – und das ist der „rauchende Colt“.

Für Tabakprodukte gelten strenge Regeln für die Verpackung, die im Vereinigten Königreich erlaubt ist; schlicht, informativ und ein wenig beängstigend mit den Bildern von rauchbedingten Krankheiten, die jetzt auf der Verpackung enthalten sind. Dies verdeutlicht die mit dem Tabakkonsum verbundenen Risiken für den Käufer. Vapes haben nicht die gleichen Einschränkungen.

Eine weitere unangenehme Tatsache ist, dass einige dieser Einweg-Vape-Hersteller Zeichentrickfiguren aus Zeichentrickfilmen für Erwachsene und Kinder verwenden. Dazu gehören Bart Simpson aus Die Simpsons, Schergen aus der Ich – Einfach Unverbesserlich/Minions-Franchise, beides Cartoons, die sich an Jugendliche richten. Ich bin mir sicher, dass die fraglichen Unternehmen argumentieren würden, dass sie auf ein Gefühl der Nostalgie abzielen, aber das ist bestenfalls dürftig und spiegelt sich nicht in Marketingpraktiken für andere Produkte wider.  

 

FUNKTIONIERT DAS MARKETING VON EINWEG-VAPES AN JUGENDLICHE?

Eine Möglichkeit, zu messen, ob diese Marketingtaktiken effektiv sind, besteht darin, sich die aktuelle Situation in Schulen im Vereinigten Königreich anzusehen.

Ein neues Gerät namens VapeGuardian wurde entwickelt und wird jetzt in 77 Schulen in Irland und Großbritannien eingesetzt. Das Gerät verfügt über Sensoren zur Erkennung von E-Zigaretten-Dampf und sendet sofort eine Warnung an einen bestimmten Lehrer, wenn es aktiviert wird. Die von diesen Geräten erzeugten Daten deuten darauf hin, dass sie zwischen 17 und 22 Mal am Tag von einem Vaping-Studenten ausgelöst werden.

Es ist positiv, dass Schulen, die das Gerät installiert haben, gesehen haben, wie die Fälle von Vaping nach einer einzigen Woche halbiert sind und sich im Laufe der Wochen weiter verringern. Dies könnte bedeuten, dass der VapeGuardian den gewünschten Effekt hat, Schüler am Dampfen zu hindern, oder dass die Schüler sich über die Gerätestandorte „aufklären“ und Maßnahmen ergreifen, um das Dampfen in ihrer Nähe zu vermeiden.

Andere Informationsquellen weisen auf einen besorgniserregenden Trend hin, wobei ein Bericht von Action on Smoking and Health (ASH) feststellt, dass die Zahl der 11- bis 17-Jährigen, die derzeit dampfen, von 4 % im Jahr 2020 auf 7 % im Jahr 2022 gestiegen ist. Eine weitere Statistik aus dem Bericht war dass etwa 3 % der Kinder im Alter von 11 bis 15 Jahren das Dampfen ausprobiert haben und diese Zahl bis 10 auf 2022 % gestiegen ist.

WAS WIRD GEGEN DEN GEBRAUCH VON EINWEG-VAPES UNTER JUGENDLICHEN GETAN?

Neil O'Brien, der Minister für öffentliche Gesundheit, hat Berichten zufolge damit begonnen, nach Beweisen zu fragen, um ein hartes Vorgehen gegen Einweg-Vaporizer zu rechtfertigen. Dies deutet darauf hin, dass sich aus der Überprüfung ein Verbot bestimmter aromatisierter Einweg-Vapes ergeben könnte.

Die Überprüfung selbst beabsichtigt, das Aussehen und die Eigenschaften der derzeit zum Verkauf stehenden Dampfprodukte zu betrachten und neben den verfügbaren Geschmacksrichtungen auch das Marketing und das Branding zu untersuchen.

Eine Möglichkeit, wie Kinder die Altersbeschränkung umgehen können, ist der Online-Kauf. Einweg-Vapes sind bei Amazon erhältlich und können sogar über den Lieferservice von Deliveroo gekauft werden! Dies stellt ein Problem dar, da es so einfach sein kann, beim Online-Kauf ein „Häkchen“ zu setzen, um zu bestätigen, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Einige Lieferdienste verlangen möglicherweise bei der Lieferung einen Ausweis, aber es gibt wahrscheinlich Ausnahmen und Möglichkeiten, diesen Schritt zu umgehen.

Dies bedeutet, dass der Käufer Betrug begeht, um seine Einweg-Vapes zu erhalten, und dieses Problem wird wahrscheinlich schwieriger zu lösen sein, ohne die Unternehmen erheblich zu beeinträchtigen. Der Online-Kauf von E-Zigaretten erfordert eine Online-Verifizierung oder ein Konto oder eine Mitgliedschaft kann dazu beitragen, Teenager zu bekämpfen, die Einweg-Vapes durch Betrug erwerben.

UPDATE 2024 – WERDEN EINWEG-VAPES IN GROSSBRITANNIEN VERBOTEN?

Am 28. Januar 2024 wurde bekannt gegeben, dass Einweg-Vapes im Vereinigten Königreich verboten werden (6). Dieses Einweg-Vaping-Verbot ist Teil der Pläne der Regierung, den Anstieg des Dampfens bei Jugendlichen zu bekämpfen. Wann genau dieses Verbot von Einweg-Vaping in Kraft treten wird, ist noch nicht bekannt, aber Benutzer von Einweg-Vapes müssen sich woanders umsehen, um an ihr Nikotin zu kommen – denken Sie also darüber nach SMOKO E-Zigaretten!

WERDEN EINWEG-VAPES AN JUNGE VERMARKTET – FAZIT

Es passiert vielleicht nicht überall, aber die Vermarktung von Einweg-Vapes findet sogar in Großbritannien statt. Es ist zwar ermutigend, dass Studien dies zeigen Dampfen ist kein Einstieg ins Rauchen, Nikotin kann für die Entwicklung von Jugendlichen schädlich sein, da während der Adoleszenz eine Vielzahl von Veränderungen im Gehirn stattfinden. Studien deuten darauf hin, dass der Konsum von Nikotin als Jugendlicher das Suchtverhalten verstärken und einige emotionale und kognitive Funktionen verändern könnte.

Aus diesen Gründen ist es wichtig, die Jugend vor dem Dampfen zu schützen. Um dies zu tun, muss eine bessere Durchsetzung des Gesetzes erfolgen und die in diesem Artikel erwähnten Marketingpraktiken behandelt werden.

E-Zigaretten wurden als Instrument zur Schadensminimierung für Raucher entwickelt und erweisen sich als erfolgreicher Weg, mit dem Rauchen aufzuhören. Wenn Sie Raucher sind, über 18 Jahre alt sind und mit dem Rauchen aufhören möchten, sehen Sie sich unten unsere Auswahl an Starter-Kit-Angeboten an!

At SMOKO Wir verwenden in Großbritannien hergestellte E-Liquids in unseren Nachfüllpackungen. wiederaufladbare Batterien und haben Sie ein kostenloses Recyclingprogramm, damit Sie Ihre leeren Nachfüllpackungen kostenlos bei uns recyceln können!

Machen Sie den Schalter mit SMOKO

 

REFERENZEN

(1) FDA verweigert Zulassung zur Vermarktung von JUUL-Produkten

(2) Der neueste Cochrane Review findet mit hoher Sicherheit Hinweise darauf, dass Nikotin-E-Zigaretten bei der Raucherentwöhnung wirksamer sind als herkömmliche Nikotinersatztherapien (NRT).

(3) E-Zigaretten: Vorschriften für Verbraucherprodukte

(4) Einblick in die Kinderdampf-Epidemie in Großbritannien: Unsere erschreckende Untersuchung deckt räuberische Taktiken von Süßwarenläden auf, die E-Zigaretten verkaufen ...

(5) In Schulen werden „Vape-Alarme“ installiert, wie schockierende Zahlen belegen, die 20 Mal am Tag ausgelöst werden

(6) The Education Hub: Einweg-Vape-Verbot und was es für junge Menschen bedeutet

ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette