SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

WAS IST EIN VAPE MOD? ALLES, WAS SIE ÜBER MODS WISSEN MÜSSEN

WAS IST EIN VAPE MOD? ALLES, WAS SIE ÜBER MODS WISSEN MÜSSEN

Inhaltsverzeichnis

WAS IST EIN VAPE MOD?

Ein Vape-Mod ist einfach kompliziert E-Zigarette – „Mod“ kommt von „modifizierbar“, da Sie bei diesen Geräten die gewünschten Teile auswählen können – wie den E-Liquid-Tank, die Tropfspitze, die Spulenanordnung und manchmal auch eine Auswahl an Batterien. Diese abnehmbaren Teile ermöglichen es dem Benutzer, das Dampferlebnis individuell anzupassen, indem er beispielsweise zu einem aggressiveren Spulenaufbau wechselt oder bei einem neuen Tank Luftstromlöcher hinzufügt.

EINFÜHRUNG

Bist du neu beim Dampfen? Hat die Menge an Vaping-spezifischer Sprache Ihre Zunge verdreht und Ihren Verstand zum Schmelzen gebracht? Suchen Sie endlos nach den besten Vape-Mods? Keine Sorge, du bist nicht allein! 


Es gibt viele verschiedene Arten von Dampfgerät da draußen, mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen, unterschiedlichem Grad an erforderlicher Beteiligung, die alle unterschiedliche Vaping-Erlebnisse bieten. Die Namen helfen uns, den Stil des Geräts zu unterscheiden, sodass Sie wissen, für welches Vape-Erlebnis Sie sich entscheiden werden, wenn Sie Ihren Vape auswählen! 


Vape Mods, auch "Box Mods" oder "Box Mod e Cigs" genannt, sind am einschüchternderen und komplizierteren Ende des Spektrums. Sind sie ein guter Einstieg ins Dampfen? Wer nutzt sie? Was sind die Vor- und Nachteile? Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über den besten Box-Mod wissen müssen!

 

WAS SIND DIE KOMPONENTEN EINES VAPE?

Vape-Kits werden alle als „elektronische Zigaretten“ klassifiziert und funktionieren alle nach dem gleichen Grundprinzip. Eine flüssige Mischung, die oft Nikotin enthält, wird von Dochtmaterial gehalten und von einer Spule erhitzt, die von einer Batterie gespeist wird. Das ist der Zerstäuber.


Die Flüssigkeit, „E-Liquid“ oder „Vape Juice“ oder „E-Liquid“ genannt, erhitzt sich und wird aerosolisiert – dabei schweben die Partikel in Luft oder Gas. Dieses Aerosol wird vom Benutzer inhaliert, wobei Nikotin über die Lungenschleimhaut aufgenommen wird. (1)


Die Variationen bei Vape-Geräten treten in den Batterien, den Gehäusen, der Art der Vape-Tanks und den Spulen auf. All dies trägt in gewisser Weise zum Gesamterlebnis bei.

 

Austauschbare Teile in Vape-Geräten, einschließlich Vape Pens, Pod-Mods und Box-Mods

 

WAS IST EIN VAPE MOD?

Die Identifizierung des besten Vape-Mods hängt von der Komplexität ab und davon, wie weit sich das Gerät in Richtung ultimativer Anpassung neigt. 


Ein Vape-Mod, der einen Einzelbatterie-Mod und einen Bypass-Modus verwendet, ermöglicht die Anpassung des Flüssigkeitstanks, der Spule und der Batteriemarke, wenn er das verwendet, was manche Leute als „externe Batterien“ bezeichnen würden, was wirklich austauschbare Batterien bedeutet. Meines Wissens keine Vape-Geräte verwenden extern Batterien, aber viele Vape-Mods verwenden austauschbare Batterien und auch eingebaute Batterien!


Diese fortschrittlichen Vapes verfügen über Mikrochips, die eine variable Wattzahl für die Temperaturkontrolle über die Spule und das Ablesen der Vape-Mods ermöglichen. Viele Vape-Stifte bieten eine variable Wattzahl und einen Wattmodus, aber der Grad der Kontrolle ist auf „Niedrig-Mittel-Hoch“-Einstellungen beschränkt, verglichen mit der präzisen Temperatureinstellung, die ein Vape-Mod bietet.


WAS MACHT EIN VAPE MOD?

Dampfer, die ein sanftes Inhalieren bevorzugen, neigen wahrscheinlich dazu Vape-Säfte mit einem höheren Gehalt an pflanzlichem Glycerin (VG) – alles von 50/50 VG bis PG – das ist Propylenglykol – Gleichgewicht, bis hin zu 100 % VG!


VG verdickt die E-Liquid-Mischung, sodass eine höhere Temperatur erforderlich ist, um die Flüssigkeit in ein Aerosol umzuwandeln. Wenn Ihr Gerät Schwierigkeiten hat, eine 50/50-VG-zu-PG-Flüssigkeit zu verdampfen, dann werden Sie endlose Probleme haben, eine Flüssigkeit zu verdampfen, die VG bevorzugt. 


Vape-Mods erreichen aufgrund der erhöhten Leistung der Batterien höhere Temperaturen und bieten Temperaturkontrollanzeigen. Variationen in Vape Coils fügen eine weitere Ebene der Komplexität hinzu – ein weiterer Grund dafür Die besten Box-Mod-Starterkits sind für die erfahreneren Dampfer geeignet!


Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. SMOKO E-Zigarette Verwendet Flüssigkeiten mit einem höheren PG-Gehalt und kann höhere Nikotinmengen verwenden, da eine Kombination aus geringer Leistung und PG die erzeugte Dampfmenge reduziert und so mehr Nikotin in einem einzigen Zug ermöglicht. Daraus entsteht das Rauchgefühl, da diese Faktoren für den „Halsschlag“ sorgen, den viele Raucher beim Umstieg auf das Dampfen suchen.

FÜR WEN SIND VAPE-MODS GEEIGNET?

Vape-Mods sind für fortgeschrittene Vaper gedacht – diejenigen, die die Zusammensetzung von E-Liquid verstehen und wissen, wie sich dies auf die Anforderungen an ein Vape-Gerät auswirkt. 


Dinge wie die Spule wirken sich ebenfalls darauf aus, daher ist es für diese Geräte eher erforderlich, den Spulenwiderstand zu verstehen, um sicherzustellen, dass Sie Spulen oder E-Liquid nicht mit halsbrecherischer Geschwindigkeit durchbrennen!

WAS SIND DIE VERSCHIEDENEN ARTEN VON VAPE-MODS?

Das Finden der besten eingebauten Batterie-Vape-Mods kann ein Feld der Wahl sein. Box-Mods sind Einheiten, die kastenförmig sind – lustigerweise – und der „Mod“-Teil des Namens ist die Abkürzung für „Modifikation“, was darauf hinweist, dass einige Teile veränderbar sind. An der Verbindung oben befestigen Sie den Vape-Tank, und Sie können die Spule Ihrer Wahl verwenden - aber denken Sie daran: Der Coil-Widerstand wirkt sich auf das Vape-Erlebnis aus.


Box-Mods ermöglichen es dem Benutzer, Wattzahl und Spannung zu steuern, um das Vape-Erlebnis anzupassen. Eine Erhöhung der Wattzahl erhöht die Spulentemperatur, was zu mehr Dampf führt. Für einige Dampfer gehört die Erzeugung riesiger Wolken zur Erfahrung mit den besten eingebauten Akku-Vapes, und Geräte, die Sub-Ohm-Tanks und -Spulen verwenden, produzieren aufgrund des niedrigen Widerstands – weniger als 1 Ohm – mehr Dampf, was bedeutet, dass die Wattleistung steigt und die Batterielebensdauer verringert sich. Aus diesem Grund werden einige Vape-Mods als „Sub-Ohm“-Kits bezeichnet.


Die andere beliebte Art von Box-Mods sind die ungeregelten – diese enthalten keinen Mikrochip und bieten daher keine Anzeige oder Leistungssteuerung – sogenannte „mechanische Mods“. Da es keine Displays gibt, versorgen die Batterien in diesen Geräten nur den Zerstäuber mit Strom, was länger dauern kann Batterielebensdauer im Vergleich zu den regulierten Box-Mods. 

 

Denken Sie daran, dass kein Chip auch keine Sicherheitsfunktionen bedeutet. Stellen Sie also sicher, dass Sie wissen, was Sie tun – so selten es auch vorkommt, dass mechanische Mods während des Gebrauchs explodieren, daher sollten Dampfanfänger sich fernhalten! (2)


Vergleichsweise die SMOKO E-Zigaretten haben einen Chip und sind leistungsschwach, was sie ideal für Anfänger und erfahrene Dampfer macht, die dieses Rauchgefühl wünschen.


VAPE MODS VS POD KITS: WAS IST DER UNTERSCHIED?

Pod-Kits sind so konzipiert, dass sie bequemer zu tragen sind - diese haben einen eingebauten Tank, sodass Sie ihn nicht wie bei einem Box-Mod austauschen können. Pod-Kits bieten immer noch die Kontrolle über die Wattleistung, viele bieten ein Display, auf dem Sie Ihre Einstellungen sehen können. 


Die Oberseite des Pod-Mods ist der „Pod“-Teil – dieser ist abnehmbar und beherbergt die Spule und das Dochtwirkungsmaterial sowie den Ort, an dem das E-Liquid eingefüllt wird. Dies macht Pod-Mods im Gegensatz zu „offenen Systemen“ aus SMOKO VAPE-POD Dabei handelt es sich um ein vorgefülltes, geschlossenes System.


Pod-Mods können auf beide zugeschnitten werden Techniken einatmen - „Mund-zu-Lunge“ oder „direkt-zu-Lunge“ – durch Auswahl einer geeigneten Spule und E-Liquid. Diese Entscheidung wird sich wahrscheinlich auf die Nikotinstärke des E-Liquids auswirken, das Sie verdampfen, da höhere Nikotinwerte in einem „Direkt zur Lunge“-Gerät zu einem unerträglichen „Throat Hit“ führen können! 


Die Sache ist die, wenn Bequemlichkeit für Sie Priorität hat und Sie die Inhalationstechnik von Mund zu Lunge und einen Schlag auf die Kehle bevorzugen, dann wird ein zigarettenähnliches Gerät oder Vape-Pod-System diese Erfahrung liefern und Ihnen viel Ärger und Zeit ersparen auf lange Sicht! 

 

Verdampfer mit geschlossenem System haben eingebaute Batterien, aber einige verwenden austauschbare Lithium-Ionen-Batterien

VAPE MOD-BATTERIEN

Einige Pod-Mods haben eingebaute Akkus und müssen daher mit einem vom Hersteller bereitgestellten USB-Kabel aufgeladen werden, einige haben austauschbare Akkus, die außerhalb des Geräts aufgeladen werden müssen - das macht eine Akku-Ladestation zu einem weiteren versteckten Kostenfaktor für diese Geräte ... 


Wie lange Ihr Akku mit einer einzigen Ladung hält, wird durch die an die Spule gelieferte Leistung, die Verdampfungshärte der E-Flüssigkeit und die Belüftung des Geräts beeinflusst.


  • Wenn Sie eine Flüssigkeit mit hohem VG verdampfen, senden Sie mehr Energie an die Spule, um die E-Flüssigkeit zu erhitzen, und entleeren so die Batterie schneller.
  • Offene Belüftungsöffnungen ermöglichen einen guten Luftstrom, der dazu beitragen kann, die zum Verdampfen der E-Flüssigkeit erforderliche Temperatur zu senken. Dampfen mit geschlossenen Öffnungen wird daher mehr Energie verbrauchen. 
  • Die Verwendung einer Spule mit höherem Widerstand führt zu einer geringeren Dampfproduktion, da weniger E-Liquid verdampft wird (3). Dadurch wird dem Akku natürlich weniger Strom entzogen, was eine längere Lebensdauer mit einer einzigen Ladung ermöglicht.

 

 

Art des verwendeten E-Liquids

Hier müssen Sie Ihren Pod-Mod an die Flüssigkeit anpassen, die Sie verwenden möchten. Mit der falschen Einstellung kann der Pod-Mod das E-Liquid entweder nicht verdampfen oder einen viel zu starken Throat-Hit liefern.


Daher müssen Sie das Passende besorgen E-Liquid für Ihr Pod-Mod-Setup: 

  • Wenn Sie eine sanfte Inhalation „direkt in die Lunge“ mögen und große Wolken wollen, dann passt eine Spirale mit niedrigem Widerstand gut zu einem E-Liquid mit niedrigem Nikotingehalt, das aus 50 % oder mehr VG besteht.
  • Wenn Sie einen Halsschlag wünschen, dann ist die Verwendung einer Spule mit höherem Widerstand mit Flüssigkeiten, die mehr PG enthalten, für ein Einatmen von Mund zu Lunge geeignet.

At SMOKOverwenden unsere Low-Power-Geräte in Großbritannien hergestellte E-Flüssigkeit in einem Verhältnis von PG zu VG von 80/20, um konstant den Halsschlag und den Geschmack zu liefern, den unsere Kunden genießen. 

*Update 2024 - Jetzt können Sie das genießen SMOKO VAPE POD im Verhältnis 50/50 PG zu VG in unserem neuen GLATTER VAPE-POD Nachfüllsortiment!


WAS SIND BEIM KAUF EINES VAPE MODS ZU ÜBERLEGEN?

Sicherheitsmerkmale sind bei diesen Vape-Mods wichtig – es gab Fälle, in denen Vape-Mods kurzgeschlossen wurden und in den Taschen der Leute explodierten, was ein beängstigender Gedanke ist. Der Schlüssel hier ist sicherzustellen, dass Sie keine Metallgegenstände in Ihren Taschen tragen, wenn Ihr Vape darin ist, da diese einen Kurzschluss verursachen können. 


Die durch Einatmen aktivierten Geräte sind meiner Meinung nach sicherer als Geräte mit einem „Feuer“-Knopf. Sie sind auch effizienter. Sie werden aktiviert, wenn Luft am Sensor vorbeiströmt, sodass die Wahrscheinlichkeit, dass sie in Ihrer Tasche aktiviert werden, gering ist, und wenn Sie dies schaffen, wird sie nicht lange aktiviert. 


Vergleichen Sie dies mit einem knopfgesteuerten Vape-Mod. Die Schaltung bietet einen gewissen Schutz, um eine Überhitzung zu verhindern und die Stromversorgung zu unterbrechen, wenn ein Problem mit dem Zerstäuber oder der Batterie auftritt. Diese Sicherheitsfunktionen dienen dem Schutz des Verbrauchers, aber bei Geräten mit Knopfbedienung besteht immer die Möglichkeit, dass Sie sie in Ihrer Tasche aktivieren können – dies wird als automatische Zündung bezeichnet. (4)


Wenn Sie gerade erst mit dem Rauchen aufhören, ist der Einstieg in einen E-Zigaretten-Mod ein „Sprung ins kalte Wasser“. Dies ist ein teurer Einstieg, erfordert mehr Zeitaufwand und kann durchaus schädlicher sein als Geräte mit geringer Leistung wie z. B. zigarettenartige oder geschlossene Pod-Systeme. (5)


Wenn es Ihr Ziel ist, das Rauchen auf eine Weise aufzugeben, die den geringsten Stress verursacht, dann sind Vape-Mods nicht die Antwort für Sie. Es ist leicht, etwas falsch zu machen, wie z. B. die Verwendung von Flüssigkeiten mit zu viel Nikotin in einem leistungsstarken Gerät, was dazu führen kann Rachenreizung und Husten.


Was ist ein Vape-Mod? ALLES, WAS SIE ÜBER MODS WISSEN MÜSSEN – FAZIT

At SMOKO, unsere Erfahrung sagt uns, dass Raucher, die umsteigen wollen, nach einem einfachen Gerät suchen, das sich wie eine Zigarette anfühlt, ein Rauchgefühl vermittelt und einen Tabakgeschmack hat. Dies ist ungefähr das Gegenteil, was Sie von den Geräten im Vape-Mod-Stil bekommen können.


Unsere Empfehlung für Raucher ist, mit einem Dampfer mit geringer Leistung zu beginnen – er kommt dem Raucherlebnis näher, ist für jeden Neuling einfach zu handhaben und ist günstig, sowohl in Bezug auf die Anschaffungskosten, das Auffüllen von Nachfüllpackungen als auch Batterien ersetzen.


Es ist erwähnenswert, dass die bisher größte von Cochrane durchgeführte Evidenzprüfung „hochsichere“ Beweise dafür ergab, dass E-Zigaretten bei der Raucherentwöhnung wirksamer sind als herkömmliche Formen der Nikotinersatztherapie, wie Nikotinpflaster oder Nikotinkaugummi! (6)


Wenn Sie neu beim Dampfen sind oder ein erfahrener Dampfer sind, der nach einem realistischen Rauchgefühl sucht, dann schließen Sie sich den Tausenden an SMOKO Kunden und Abholung a SMOKO Starter-Kit

 

REFERENZEN

(1) Dampfgeräte (elektronische Zigaretten) DrugFacts

(2) Explosionsverletzungen durch Vape-Geräte: 2 Fallberichte

(3) DER EINFLUSS DES HEIZSPULENWIDERSTANDS ELEKTRONISCHER ZIGARETTEN AUF DIE NIKOTINABGABE, DIE HERZFREQUENZ, SUBJEKTIVE EFFEKTE UND DIE PUFFTOPOGRAPHIE 

(4) The London Economic: Vape feuert von selbst ab

(5) E-Zigaretten: Spannungs- und konzentrationsabhängiger Verlust der Lebensfähigkeit des menschlichen Lungenadenokarzinoms 

(6) Der neueste Cochrane Review findet mit hoher Sicherheit Hinweise darauf, dass Nikotin-E-Zigaretten bei der Raucherentwöhnung wirksamer sind als herkömmliche Nikotinersatztherapien (NRT).

 

ÜBER DEN AUTOR

Geschrieben von Dan Overgage

Dan Overgage ist ein ehemaliger Raucher, der 10 Jahre lang geraucht hat, bis er Kunde von wurde SMOKO E-Zigaretten. Dan begann mit zu arbeiten SMOKO Vor 5 Jahren, nachdem ich erfolgreich aufgehört hatte, unsere zu verwenden E-Zigaretten Er arbeitet in unserem Kundenservice und leitet die Erstellung und Recherche unserer Inhalte mit einem starken Fokus auf alles, was mit der Raucherentwöhnung zu tun hat. Während seiner Amtszeit bei SMOKODan hat unzählige Blogs geschrieben und berät jeden Tag unzählige Kunden, um ihnen zu helfen, rauchfrei zu bleiben.
ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette