SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

WIE MAN SICH FÜR IHRE SORGT SMOKO VAPE

WIE MAN SICH FÜR IHRE SORGT SMOKO VAPE

Inhaltsverzeichnis

Herzliche Glückwünsche! Sie haben den ersten Schritt zur Rauchfreiheit gemacht und eine gekauft SMOKO Vape POD Starter-Kit.

Eines der großartigsten Dinge am Vape POD-Starterkit ist, dass es so einfach ist; Es müssen keine Knöpfe gedrückt, keine Spulen ausgetauscht und keine Tanks gespült werden. Indem Sie diese einfachen Schritte mit den Batterien und Nachfüllungen befolgen, können Sie diese in einem Top-Zustand halten und sicherstellen, dass Sie für immer auf Zigaretten verzichten.

Vape POD Starter-Kit


So bewahren Sie Ihren Vape auf

Sie werden Ihr Vape POD-Starterkit nicht ständig verwenden, daher ist es äußerst wichtig zu wissen, wie Sie es sicher und geschützt aufbewahren!

 

So halten Sie Ihre Pod-Nachfüllungen funktionstüchtig

Wie jede Flüssigkeit ist auch die E-Flüssigkeit in Ihrem Vape POD-Nachfüllungen kann verdunsten. Indem Sie die Nachfüllungen im Sonnenlicht halten, beschleunigen Sie die Verdunstung, was weniger für Sie bedeutet!

Auch die Sonneneinstrahlung kann Ihre Haut erwärmen Vape POD-Batterie Dies kann in einigen extremen Fällen zu Problemen führen.

SO TROCKNEN SIE IHRE VAPE-BATTERIE

Bei Batterien ist dies von entscheidender Bedeutung, da sich Wasser und Elektronik nicht vermischen. Wenn Ihre Batterie durchnässt ist, empfehlen wir Ihnen, sie zu recyceln (in den meisten Supermärkten gibt es Recyclinganlagen für Batterien).

Die Vape POD-Nachfüllungen können auch durch Wasser angegriffen werden, und wenn sie durchnässt werden, kann die darin enthaltene Flüssigkeit verdünnt werden. Die Moral dieser Geschichte lautet also: Gehen Sie nicht mit Ihrem Kind schwimmen SMOKO Vape-POD.

Wenn Ihr Akku durchnässt ist, lassen Sie ihn trocknen und versuchen Sie es dann mit einer Vape POD-Nachfüllung. Versuchen Sie NICHT, es einfach aufzuladen, während es noch nass ist!

Wenn der Akku nicht mehr so ​​gut funktioniert wie zuvor oder zu schnell oder zu langsam lädt, entsorgen Sie den Akku und bestellen Sie einen neuen.

 

WIE SIND VAPE-NACHFÜLLUNGEN AUFZUBEWAHREN?

Wie beim Sonnenlicht ist es nie gut, wenn der Akku des Vape POD heiß wird. Allerdings verfügt der Vape POD-Akku über mehrere integrierte Sicherheitsmaßnahmen, falls vorhanden Wenn die Batterie zu heiß ist, geht sie kaputt.

Der Akku ist der wichtigste Teil, um ihn kühl zu halten, aber es ist auch keine gute Idee, wenn die Vape POD-Nachfüllungen heiß werden. Sie möchten nicht, dass das E-Liquid in Ihren VAPE-Nachfüllungen verdunstet!

Behandeln Sie sie wie einen guten Wein und bewahren Sie sie an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort auf.

 

So halten Sie Ihren Vape sicher

Wenn Sie Ihre Nachfüllpackungen oder Batterien zusammen mit vielen anderen Dingen in einer Schublade liegen lassen, können sie kaputt gehen. Wenn dies lange genug passiert, können Ihre Nachfüllungen und Batterien beschädigt werden und Sie haben statt eines funktionierenden Vape POD hübsch aussehende Verzierungen zurück.


So halten Sie Ihren Vape in Top-Zustand

Um das Beste aus Ihrem Vape POD Starter Kit herauszuholen, reicht es nicht nur aus, es vor dem Zerbrechen zu bewahren. Um lange Zeit den zufriedenstellendsten Dampf zu erhalten, ist es gut, Ihr Gerät zu pflegen.

WIE SIND VAPE-POD-NACHFÜLLUNGEN AUFZUBEWAHREN?

Wenn Sie Ihre Vape POD-Nachfüllungen nicht verwenden, sollten Sie sie möglichst aufrecht stehen lassen.

Wenn sich nicht mehr so ​​viel Flüssigkeit in der Nachfüllung befindet, kann es passieren, dass sich die Flüssigkeit aus dem Nachfüller sammelt, wenn man ihn auf die Seite legt Spule, die teilweise austrocknen würde. Mit einem trockenen Coil verdampfen Sie unser in Großbritannien hergestelltes E-Liquid nicht, sondern verbrennen stattdessen den Coil, was zu einem seltsamen Geschmack führt.

 

So vermeiden Sie ein Überladen der Vape-Batterie

Die Batterien im Vape POD verfügen über eingebaute Schutzvorrichtungen, um ein Überladen zu verhindern. Es ist jedoch niemals eine gute Idee, eine Batterie ständig zu überladen. 

Ein Vape POD-Akku sollte in etwa 45 Minuten vollständig aufgeladen sein, wenn er leer ist, und muss daher nicht über Nacht aufgeladen werden. Wenn Sie dies weiterhin tun, wird der Akku langsam schwächer und die Leistung wird schlechter.

 

Wie viel sollte man dampfen?

Jeder Mensch ist anders, aber wir gehen davon aus, dass etwa 5 bis 7 Züge ungefähr der gleichen Menge Nikotin entsprechen wie eine Zigarette. Wie viele Züge Sie benötigen, ist von Person zu Person unterschiedlich. sowie welche Art von Throat Hit Sie wünschen.

Wenn Sie jedoch zum ersten Mal damit beginnen, sollten Sie sich nicht unentschlossen verausgaben!

Wenn Sie die Vape POD-Nachfüllungen häufig und schnell hintereinander verwenden, kann sich aus dem Dampf, den Sie nicht gezogen haben, Kondenswasser bilden. Mit der Zeit kann es wieder zu Flüssigkeit kondensieren sich im Dampfkanal ansammeln.  
 

So reinigen Sie Ihren Vape Pod

Im Laufe der Zeit kann sich durch den Dampf, Staub und Schmutz Kondenswasser auf Ihrem Akku und den Nachfüllungen ansammeln. Indem Sie Ihren Akku regelmäßig reinigen und nachfüllen, können Sie Ihren Vape POD in einem Top-Zustand halten und dafür sorgen, dass er ordnungsgemäß funktioniert

Besonders der Akku muss gereinigt werden, da der Stecker Schmutz und Dreck anzieht. Wenn die Batterie des Vape POD im Laufe der Zeit nicht gereinigt wird, kann sich ein Belag bilden, der die Verbindung zwischen der Batterie und Ihren Nachfüllungen unterbricht. Die gute Nachricht ist, dass der Vape POD aufgrund seiner benutzerfreundlichen Gestaltung auch leicht zu reinigen ist.

 

WIE MAN DAS INNERE DES VAPES REINIGT

Wenn Sie die POD-Nachfüllung häufig und schnell hintereinander verwenden, kann es, wie bereits erwähnt, zur Bildung von Kondenswasser in der Vape POD-Nachfüllung kommen. Dieses Kondenswasser kann dann beim nächsten Zugversuch entweder ausspucken oder heraustropfen.

Die gute Nachricht ist, dass sich dies mit zwei einfachen Methoden leicht vermeiden lässt:

1) Halten Sie die Vape POD-Nachfüllung über ein Waschbecken, wobei das Mundstück zum Waschbecken zeigt, und bewegen Sie sie dann ein paar Mal kurz.

2) Rollen Sie das Material mit Küchenpapier oder einem anderen dünnen Material zu einer Spitze und legen Sie es bis zur Hälfte in den Kanal. Kippen Sie die Nachfüllung nach unten, sodass das Mundstück zum Boden zeigt, und lassen Sie das Material das Kondenswasser aufsaugen

 

So reinigen Sie Ihre Vape-Batterie

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie ein Tuch oder Taschentuch, um das Anschlussende der Batterie abzuwischen. Wir empfehlen Ihnen, dies jedes Mal zu tun, wenn Sie den Akku aufladen oder wenn Sie eine Nachfüllung ersetzen. So bleibt Ihre Batterie schön sauber.

1) Nehmen Sie die Nachfüllung aus dem Akku und stellen Sie sicher, dass der POD-Akku nicht zum Laden angeschlossen ist.

2) In dem Teil der Batterie, in den Sie normalerweise die Nachfüllung stecken, sehen Sie zwei goldene Anschlüsse

3) Wischen Sie die Anschlüsse vorsichtig mit einem Tuch ab und achten Sie darauf, nicht zu stark zu drücken

4) Reinigen Sie die Außenkanten und die Zwischenräume zwischen den Anschlüssen

So reinigen Sie Ihre Vape-Nachfüllungen

Es ist immer eine gute Idee, die Nachfüllung Ihres Vape POD vor der Verwendung zu reinigen.

Sei es, um die sich bildende Kondenswasserbildung zu beseitigen oder einfach nur, um Staub und Schmutz zu entfernen, der entsteht, wenn Sie den Vape POD in Ihrer Tasche haben.

Auch wenn es nicht so wichtig ist wie das Reinigen Ihres Akkus (da Sie die Vape POD-Nachfüllungen im Gegensatz zur Batterie nicht wieder aufladen oder wiederverwenden können, wenn sie einmal fertig sind), ist es eine gute Idee, dies immer dann zu tun, wenn Sie einen Vape POD aus einer Batterie entnehmen oder wenn Es hat ein oder zwei Tage herumgestanden, um Ihre Nachfüllung schnell zu reinigen.

Wie bei der Batterie benötigen Sie ein Tuch oder Taschentuch.

1) Drehen Sie die Nachfüllung so, dass das Mundstück nach unten zeigt.

2) Sie sehen zwei goldene Scheiben, die in den Nachfüllungen eingebettet sind. Dies sind die Anschlüsse und das, was gereinigt werden muss.

3) Wischen Sie Kondenswasser und Schmutz sorgfältig von den Anschlüssen ab und achten Sie darauf, dass Sie diese nicht nach unten drücken.

4) Sei nicht zu rau! Der Stecker kann herauskommen, ziehen Sie also nicht zu viel daran.

5) Wischen Sie sonstigen Schmutz vom Rand ab.

 

So reparieren Sie Ihren Vape

Ob aufgrund von Abnutzung, Alter oder einfach nur Pech, manchmal funktioniert Ihr VAPE POD nicht mehr. Es gibt jedoch ein paar schnelle Tricks, mit denen Sie versuchen können, Ihren VAPE wieder zum Laufen zu bringen. 

WARUM FUNKTIONIERT DIE VAPE-NACHFÜLLUNG NICHT?

Dies ist normalerweise auf ein Verbindungsproblem zwischen den Nachfüllungen und der Batterie zurückzuführen, da die Vape POD-Nachfüllung nicht mit Strom versorgt wird und der Zerstäuber die E-Flüssigkeit daher nicht in Dampf umwandelt. Um es wieder in Gang zu bringen:

1) Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres Vape POD vollständig aufgeladen ist

2) Stellen Sie sicher, dass Sie die Batterie und die Nachfüllungen des Vape POD reinigen – das ist das häufigste Problem bei Vape und Vape. Wenn Sie die Anschlüsse an der Batterie und der Nachfüllung reinigen, kann dies dazu beitragen, dass die Verbindung wieder funktioniert.

3) Stellen Sie sicher, dass sich die Anschlüsse an den Vape POD-Nachfüllungen nicht gelöst haben. Die goldenen Anschlüsse an der Unterseite der Nachfüllungen können sich manchmal lösen, wenn Sie eine Nachfüllung aus der Batterie nehmen. Wenn sich auf der Unterseite der Nachfüllung nur eine oder gar keine goldenen Scheiben befinden, befinden sie sich wahrscheinlich noch in der Batterie. Wenn Sie die Anschlüsse mit einer Pinzette aus der Batterie lösen, können Sie diese wieder in die Nachfüllung stecken.

4) Probieren Sie den Vape POD-Nachfüller mit einer anderen Batterie aus. Es kann sein, dass Ihr Nachfüller keine Verbindung herstellt. Versuchen Sie es mit mehreren Batterien und prüfen Sie, ob er mit einer davon funktioniert.

WARUM SCHMECKT DIE VAPE-NACHFÜLLUNG NICHT NORMAL?

Wenn Sie eine Nachfüllung aufsetzen und diese nicht richtig schmeckt, ist die Spule möglicherweise nicht ausreichend in der Flüssigkeit eingeweicht oder ausgetrocknet. Um dies zu beheben:

1) Lassen Sie die Nachfüllung 10 Minuten lang aufrecht stehen - Wenn die Nachfüllung längere Zeit auf der Seite lag, hat die Spule möglicherweise die E-Flüssigkeit nicht absorbiert. Lassen Sie es 10 Minuten lang aufrecht stehen, damit die Flüssigkeit wieder aufgenommen werden kann.

2) Schrauben Sie den Nachfüller von der VAPE-Batterie ab und nehmen Sie ein paar Züge. Wenn Sie ein paar kurze Züge machen, während der Nachfüller nicht angeschlossen ist, können Sie wie beim Vorbereiten einer Pumpe die Flüssigkeit zurück auf die Spule leiten.

3) Reinigen Sie das VAPE - Wenn die Verbindung nicht ganz richtig ist, kann die Nachfüllung seltsam schmecken. Das Reinigen der Batterie und der Nachfüllung kann dabei helfen.

4) Versuchen Sie das Nachfüllen mit einer neuen Batterie – Wenn die Reinigung nicht funktioniert, versuchen Sie das Nachfüllen mit einer neu geladenen VAPE-Batterie.

WIE MAN SICH FÜR IHRE SORGT SMOKO VAPE-SCHLUSSFOLGERUNG

Das mag nach vielen Informationen klingen, aber nach ein paar Wochen der Verwendung des Vape POD wird es so einfach sein, wie das Anzünden einer Zigarette vor dem Wechsel!

Wenn Ihnen das jedoch etwas entmutigend vorkommt, denken Sie einfach daran, warum Sie überhaupt auf E-Zigaretten umgestiegen sind. E-Zigaretten sind nicht nur mindestens 95 % weniger schädlich als Zigaretten (laut Public Health England), aber es kann dazu beitragen, das Risiko eines Herzinfarkts, Diabetes, Krebs und mehr zu senken!

Darüber hinaus hilft Ihnen der Vape POD auch, Geld zu sparen. Wenn eine Packung mit 20 Zigaretten durchschnittlich 14 £ oder mehr kostet und die gleiche Menge Nikotin im Vape POD weniger als 2 £ kostet, können Sie die enormen Einsparungen sehen, die Sie jeden Tag erzielen.

REFERENZEN

1) Public Health England zur Sicherheit von E-Zigaretten im Vergleich zum Rauchen

ÜBER DEN AUTOR

Geschrieben von Mike Cameron

Mike Cameron ist ein ehemaliger Raucher, der 15 Jahre lang geraucht hat (2 Packungen pro Tag), bis er erfolgreich mit dem Rauchen einer Zigarette aufgehört hat. Mike ist Mitbegründer und CEO von SMOKO E-Zigaretten und in den letzten 10 Jahren SMOKO hat das Rauchen von mehr als 600 Millionen Zigaretten verhindert, seinen Kunden geholfen, mehr als 320 Millionen Pfund ihres hart verdienten Geldes vor dem Rauchen zu bewahren, und Tausenden erwachsenen Rauchern in über 10,000 Ländern geholfen, rauchfrei zu leben.

ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette