SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

Rauchen erhöht das Schlaganfallrisiko um das 6-fache

Rauchen erhöht das Schlaganfallrisiko um das 6-fache

Durch das Rauchen steigt das Risiko von Schlaganfällen um das 6-fache

Wenn wir an die Gefahren des Rauchens denken, geht unser Geist normalerweise zu Krebs. Und natürlich ist dies auch ein großes Risiko, aber was viele Menschen vergessen, ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie rauchen, die Wahrscheinlichkeit für alle Arten von Krankheiten erhöhen.

 

Einer der wichtigsten ist ein Schlaganfall. Wir alle wissen, was ein Schlaganfall ungefähr ist, aber als Raucher verbinden viele von uns den Tabak, den wir rauchen, nie mit der Idee, die Kontrolle über einen Teil Ihres Körpers dauerhaft zu verlieren. 

 

Aber wenn ein Raucher eine Packung mit 20 Stück pro Tag raucht, ist die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls sechsmal höher, und noch schlimmer ist, dass Sie 6% häufiger an einem Schlaganfall sterben.

 

STROKES UND ZIGARETTEN

 Ein Schlaganfall ist der Begriff, wenn Ihrem Gehirn über einen längeren Zeitraum Sauerstoff und Nährstoffe entzogen werden und ein Teil Ihres Gehirns beschädigt ist oder stirbt. Es wird geschätzt, dass Sie für jede Minute, in der ein Schlaganfall unbehandelt bleibt, 1.9 Millionen Nervenzellen verlieren. Ihr Gehirn hat viele davon, aber diese Zahl summiert sich schnell.

 

Dies wird normalerweise durch eine Blockade des Blutes im Gehirn verursacht, wodurch das Gehirn im Wesentlichen an dem gehungert wird, was es zum Funktionieren benötigt. Diese Art von Schlaganfällen wird als ischämisch bezeichnet und ist die häufigste. 85% der Schlaganfälle werden als solche eingestuft. Schlaganfälle können auch durch ein geplatztes Blutgefäß verursacht werden, obwohl dies viel seltener vorkommt. 

 

Aufgrund dieser Schädigung oder des Todes von Teilen des Gehirns sind die Symptome eines Schlaganfalls stark, und die NHS schuf eine Mnemonik Um sie zu identifizieren, warnen Sie, wenn Sie eines der Zeichen bemerken, schnell zu handeln:

 

Gesicht - Das Gesicht ist möglicherweise auf einer Seite heruntergefallen, die Person kann möglicherweise nicht lächeln oder Mund oder Auge sind möglicherweise heruntergefallen.
Verlängerungsarme - Die Person mit Verdacht auf Schlaganfall kann aufgrund von Schwäche oder Taubheit in einem Arm möglicherweise nicht beide Arme anheben und dort halten.
Rede - Ihre Sprache kann verschwommen oder verstümmelt sein oder die Person kann möglicherweise überhaupt nicht sprechen, obwohl sie wach zu sein scheint. Möglicherweise haben sie auch Probleme zu verstehen, was Sie ihnen sagen.
Uhrzeit - Es ist Zeit, sofort 999 zu wählen, wenn Sie eines dieser Anzeichen oder Symptome sehen.

 

Sowohl in den Medien als auch in der Öffentlichkeit wird ein Schlaganfall normalerweise als nicht tödlich dargestellt, und die meisten von uns betrachten ihn als potenziell lebensverändernd, aber nicht als etwas, das unser Leben beenden wird.

 

Dies ist jedoch nicht wahr, tatsächlich sterben 10% der Patienten leider daran. Das ist natürlich, wenn Sie kein Raucher sind, wenn Sie rauchen, dann ist diese Zahl wahrscheinlicher 20%.

 

Aber selbst wenn Sie überleben, gibt es eine 65%-Chance dass Sie das Krankenhaus mit einer Behinderung verlassen.

 

Rauchen verursacht Schlaganfälle 

Alles, was dazu führt, dass das Herz härter arbeitet und das Blut nicht mehr in Ihr Gehirn gelangt, trägt zu Ihrer Chance auf einen Schlaganfall bei. Die größten Beiträge dazu sind:

 

- Bluthochdruck
- hoher Cholesterinspiegel
- Blutgerinnsel
- Diabetes

 

Jedes davon verhindert, dass das Blut richtig fließt, und verhindert möglicherweise, dass das Blut vollständig in Ihr Gehirn gelangt. Und hier ist Rauchen so gefährlich, da die Giftstoffe in Zigaretten die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass jedes dieser Symptome auftritt.

 

Bei hohem Blutdruck wirkt sich das Rauchen nicht direkt darauf aus, aber es verschlimmert es, indem es die Arterien in Ihrem Körper verengt und den Blutdruck noch weiter ansteigen lässt.

 

Rauchen tut es aber schlechtes Cholesterin verursachenund senkt gleichzeitig das gute Cholesterin. Dies geschieht mit einer der über 4000 Chemikalien, die in Zigaretten enthalten sind und Acrolein genannt werden. Diese Chemikalie lässt den Körper denken, dass Ihr gutes Cholesterin ein Eindringling ist, und so wird Ihr Immunsystem es los. Weil es jetzt weniger von diesem guten Cholesterin gibt, kann das schlechte Cholesterin wachsen.

 

Schlechtes Cholesterin beginnt sich dann im Herzen aufzubauen, wodurch es härter arbeitet und die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln, die eine Hauptursache für Schlaganfälle sind, erheblich erhöht.

 

Apropos Blutgerinnsel: Rauchen verursacht diese auch auf andere Weise, indem es die eigentlichen Arterien schädigt. Immer wenn Sie eine Zigarette rauchen, schädigen die darin enthaltenen Giftstoffe Ihre Arterien und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Körper erneut Gerinnsel bildet. Ein besonders schlechte Chemikalie ist Arsen, und ist eine der wichtigsten Chemikalien, die Ihre Blutgefäße schädigen. Diese Blutgerinnsel können dann das Blut blockieren, das in Ihr Gehirn gelangt.

 

Schließlich trägt das Rauchen wesentlich zu Diabetes bei, genauer gesagt zu Typ-2-Diabetes. Ein durchschnittlicher Raucher ist eigentlich 30–40% wahrscheinlicher Typ-2-Diabetes als Nichtraucher zu entwickeln.

 

Dies ist relevant für die Wahrscheinlichkeit, einen Schlaganfall zu erleiden, da Diabetiker aufgrund des Zuckerüberschusses im Blut ein viel höheres Schlaganfallrisiko haben. Dieser Zucker baut sich auf Fettdepots in den Arterien, die sie weiter verengen und Tränen verursachen.

 

Zigaretten sind dann fast ein perfekter Sturm, wenn es um Schlaganfälle geht. Sie tragen nicht nur direkt dazu bei, die Arterien zu verengen und den Blutdruck zu erhöhen, sondern sie verursachen auch andere Krankheiten, die das Risiko ebenfalls erhöhen. Kein Wunder also, dass Raucher sechsmal häufiger an einem Schlaganfall leiden.

 

E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Zigaretten

Der Rat, den Sie dann online sehen, ist einfach: Hören Sie auf zu rauchen. Aber als Nichtraucher wissen wir, wie schwierig das sein kann. Vielleicht möchten Sie mit dem Rauchen aufhören, vielleicht haben Sie es sogar ein paar Mal versucht, aber Sie kommen immer wieder auf Zigaretten zurück.

 

Hier kommen E-Zigaretten ins Spiel. Sie können Ihnen das Nikotin geben, nach dem sich Ihr Körper sehnt, zusammen mit dem Geschmack und dem Gefühl einer Zigarette, aber ohne die über 4000 Chemikalien, die in Zigaretten enthalten sind. Da E-Zigaretten keines dieser Toxine enthalten, erklärte die britische Regierung E-Cigs für mindestens "95% weniger schädlich als Zigaretten".

 

E-Zigaretten können einem Raucher alles geben, wonach er sich von Zigaretten sehnt, aber ohne viele der Negative und zu 80% geringeren Kosten.

 

ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette

WEITERE INFORMATIONEN DARÜBER, WARUM SIE MIT DEM ZIGARETTENRAUCHEN AUFHÖREN UND AUF DAMPFEN Umsteigen SOLLTEN

Welche schädlichen Chemikalien sind in Zigaretten enthalten?

Es ist allgemein bekannt, dass Tabakzigaretten wirklich schädlich für uns sind. Es sind über 4,000 Schädliche Chemikalien in Zigaretten und 50 bekannte Karzinogene!

Zu den Chemikalien gehören unter anderem Teer, Kohlenmonoxid, Arsen, Formaldehyd, Aceton, Ammoniak, Essigsäure, Cyanwasserstoff, Blei, DDT und Butan. Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde irgendeine dieser Chemikalien in Körper einbringen!

Aufgrund dieser Chemikalien verkürzen Sie jedes Mal, wenn Sie eine Zigarette anzünden, das Ende Ihres Lebens um 11 Minuten! Und wenn man raucht, hat alles eine abgestandener Rauchgeruch!

WAS SIND DIE ZUTATEN IN E-ZIGARETTEN UND VAPES?

Der Grund, warum Mediziner auf der ganzen Welt den Umstieg auf elektronische Zigaretten und E-Zigaretten vorschlagen, ist das Fehlen dieser in Zigaretten enthaltenen Chemikalien.

Tatsächlich bestehen E-Zigaretten nur aus 4 Hauptbestandteilen. Propylenglykol und pflanzliches Glycerin, Aromen und Nikotin. Nikotin ist der einzige physische Grund, warum Sie rauchen, und es gibt viele gesundheitliche Gründe Vorteile von Nikotin.

Wenn man also die Menge der Zutaten in einem vergleicht cigalike Im Vergleich zu Tabakzigaretten beträgt der Unterschied 99 %.

WELCHES CIGALIKE ODER VAPE IST AM BESTEN ZU VERWENDEN?

Viele erwachsene Raucher möchten mit dem Rauchen aufhören und auf eine ähnliche Zigarette umsteigen vape starter kit wird eine große Auswahl haben. Da sind viele Arten von E-Zigaretten auf dem Markt und sie machen im Wesentlichen das Gleiche. Aber wie findet man das richtig Dampf Für dich

A SMOKO DAMPFEN Das Starter-Kit verwendet magnetische Technologie, um das zu halten vape Nachfüllungen an Ort und Stelle. Mit dem SMOKO Zigarettenähnliches Starterkit, du schraubst einfach das E-Zigaretten-Nachfüllungen in die Batterie.

Alle unsere Nachfüllpackungen für E-Zigaretten und E-Zigaretten verwenden unsere in Großbritannien hergestellten E-Liquids – mit den hochwertigsten Aromen und Zutaten. Am meisten Einweg-Vape-Marken werden in China hergestellt....