SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

IST VERDAMPFEN OHNE NIKOTIN SICHER

IST VERDAMPFEN OHNE NIKOTIN SICHER

Inhaltsverzeichnis

IST DAS VERDAMPFEN OHNE NIKOTIN SICHER?

Dampfen ohne Nikotin ist sicher. E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen laut Public Health England, mit nikotinfreien Flüssigkeiten, die die Auswirkungen von Nikotin auf den Körper beseitigen, wie z. B. eine erhöhte Insulinresistenz und ein erhöhtes Diabetesrisiko. Während die Einnahme von Nikotin einige Vorteile zu haben scheint, verhindert die Verwendung von Liquids ohne Nikotin die Entwicklung einer Nikotinsucht.

EINFÜHRUNG

Die E-Zigarette wurde von Hon-Lik in China entwickelt; Sein Vater starb an Lungenkrebs und er war selbst Raucher. Sein Ziel war es also, eine Alternative zum Tabakrauchen herzustellen. Schneller Vorlauf bis heute und die Anzahl der Vape-Geräte verschiedener Marken auf dem Markt ist atemberaubend.

Um als Ersatz für das Rauchen wirksam zu sein, musste die zu verdampfende Flüssigkeit – heute bekannt als E-Liquid, „E-Liquid“ oder „Vape-Saft“ – die süchtig machende Substanz enthalten, die in Zigaretten enthalten ist Nikotin.

WAS IST NICOTINE?

Nikotin ist eine Chemikalie, die in Pflanzen vorkommt und dort als natürliches Insektizid wirkt. Am häufigsten kommt sie in der Tabakpflanze vor. Tabak wird seit mindestens 2000 Jahren für den Gebrauch angebaut und spielt bei indigenen amerikanischen Stämmen eine Rolle in der Medizin und in Ritualen. Das Rauchen von Tabak geht wahrscheinlich auf diese Traditionen zurück und das Rauchen mit Pfeifen und Zigarren verbreitete sich ab dem 1600. Jahrhundert. (1)

Damit das Dampfen anstelle des Rauchens verwendet werden konnte, war es wichtig, dass die Substanz in der Mischung enthalten war, die die Menschen dazu brachte, wieder zum Tabak zu kommen. Wie Nikotinstudien gezeigt haben, sind die vielen anderen im Tabak enthaltenen Substanzen besonders schädlich; Nikotin selbst viel weniger. Dies bedeutete, dass die Aufnahme von Nikotin in den Vape-Saft die Gewohnheit eines Rauchers fördern und gleichzeitig alle anderen unangenehmen Chemikalien, die in Tabak vorkommen, einschließlich über 60 bekannte Karzinogene, eliminieren.

Nikotin ist eine natürliche Substanz, die in Tabakpflanzen vorkommt, wird aber häufig in Vapes und E-Zigaretten verwendet

WAS SIND DIE AUSWIRKUNGEN VON NIKOTIN AUF IHREN KÖRPER?

Nikotin hat eine leicht rätselhafte Wirkung auf den menschlichen Körper – es wirkt sowohl stimulierend als auch dämpfend. Es wirkt auf Rezeptoren, die sich an vielen Stellen im Gehirn befinden, einschließlich der Zentren für Kognition und Stimmung, stimuliert diese Bereiche und steigert die Konzentrationsfähigkeit einer Person. Die beruhigende Wirkung entsteht, wenn Nikotin die Freisetzung von Dopamin auslöst, der Belohnungschemikalie des Gehirns, wodurch Angst und Wut reduziert werden. (2)

Es gibt verschiedene andere Auswirkungen auf den Körper durch Nikotin, eine wichtige Sache, die Sie wissen sollten, ist die Wirkung von Nikotin auf Insulin und den Blutzuckerspiegel Ihres Körpers. Nikotin erhöht die Insulinresistenz Ihres Körpers, was dazu führt, dass es den Zellen schwerer fällt, Zucker aus dem Blut aufzunehmen – dies führt zu einem höheren Blutzuckerspiegel, was das Risiko erhöht, an Diabetes zu erkranken. Nikotin beschleunigt auch Ihre Herzfrequenz, erhöht den Blutdruck, und langfristig kann dies das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen.

WAS BRINGT NIKOTIN ZUM VERDAMPFEN UND E-CIG-ERFAHRUNG?

Nikotin ist einer der Mitverursacher des Halsschlags bei der Verwendung Ihres vape oder E-Zigarette - es trägt dazu bei, das „Rauchergefühl“ zu erzeugen, das Dampfer, die mit dem Rauchen aufhören wollen, so oft verspüren. Für einige vapers Wer vom Zigarettenrauchen aufgehört hat, kann das Fehlen eines Throat Hits von diesen Flüssigkeiten oder Geräten abhalten, oft weil er nach einer Erfahrung sucht, die dem Rauchen so nahe wie möglich kommt – und wieder einmal versucht, das Gehirn auszutricksen!

Da Nikotin die stark süchtig machende Substanz ist, die diejenigen, die Zigaretten rauchen, in Atem hält, ermöglicht die Aufnahme von Nikotin in E-Zigarettensaft die Nutzung des Dampfens als Methode zur Raucherentwöhnung. Tatsächlich könnte die Verwendung einer E-Zigarette doppelt so wirksam sein wie die herkömmliche Nikotinersatztherapie (NRT), um mit dem Rauchen aufzuhören! (3) Unterschiedliche Nikotingehalte in den auf dem Markt erhältlichen E-Liquids ermöglichen es einem Benutzer, seinen Nikotinkonsum im Laufe der Zeit zu reduzieren, ohne seine Gewohnheiten zu ändern.
 
Starke Raucher, die mit dem Rauchen aufhören, sollten feststellen, dass das Verdampfen von Nikotin ihnen hilft, sich zu konzentrieren und eine positivere Stimmung zu bewahren.

WARUM ENTSCHEIDEN SICH EINIGE VAPERS FÜR NIKOTINFREIE E-ZIGARETTEN UND VAPES?

Wenn Nikotin- und Saft verfügbar ist, was ist der Sinn von Nikotinfreiheit? vaping? Nichtrauchern, die mit dem Dampfen beginnen möchten, wird empfohlen, mit „nickfreiem“ Saft zu dampfen, um die Entwicklung einer Nikotinsucht zu verhindern. Die gesundheitlichen Auswirkungen einer Nikotinsucht sind erheblich, wenn nicht problematisch - wie erwähnt, Nikotin erhöht die Insulinresistenz des Körpers, was seine Fähigkeit verringert, mit Zucker effizient umzugehen, und die Bereiche des Gehirns, auf die Nikotin einwirkt, werden zur Aktivierung von Nikotin abhängig, und deshalb hilft Nikotin Rauchern, die Konzentration aufrechtzuerhalten, und warum das Rauchen einer Zigarette ihre Stimmung verbessert.
 
Raucher, die das Rauchen zugunsten des Dampfens aufgegeben haben, werden möglicherweise feststellen, dass das Dampfen ohne Nikotin eine großartige Möglichkeit ist, die Gewohnheit (bis zu einem gewissen Grad) zu ernähren und gleichzeitig das Nikotin aus ihrem System zu entfernen. Die Wirkung des Verdampfens wird die Bewegung der Sucht befriedigen, ohne die Chemikalie abzugeben, die erforderlich ist, um den Entzug zu verhindern. Dies bedeutet, dass es immer noch zu einem Entzug kommen wird, aber dies kann einfacher sein, als ohne Hilfe mit dem „kalten Truthahn“ aufzuhören.

GIBT ES NEBENWIRKUNGEN BEI DER VERWENDUNG VON E-ZIGARETTEN OHNE NIKOTIN?

Eine der typischen Nebenwirkungen des Dampfens im Allgemeinen ist eine mögliche Reizung von Mund und Atemwegen – und zwar unabhängig davon, ob Nikotin in der E-Flüssigkeit enthalten ist oder nicht. Eine Studie ergab, dass ein einziger Zug an einem bestimmten „Shisha-Pen“ ausreichende Mengen Propylenglykol und pflanzliches Glycerin (Glycerin) enthielt, um Reizungen hervorzurufen. (4)
 
In einer anderen Studie wurden die Auswirkungen von E-Liquid und kondensiertem E-Liquid-Dampf auf weiße Blutkörperchen in den Lungenbläschen untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass das Dampfen zwar den Anteil lebender, gesunder Zellen verringerte, dass jedoch nikotinfreie Flüssigkeiten weniger Auswirkungen hatten – dies deutet darauf hin, dass nikotinfreie Dampfprodukte weniger schädlich sind als solche, die Nikotin enthalten. (5)

Es lohnt sich, sich daran zu erinnern Public Health England behauptet das E-Zigaretten sind 95 % weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten, und eine von der British Heart Foundation an der University of Dundee im November 2019 finanzierte Studie ergab, dass sich die Gesundheit der Blutgefäße nach nur einem Monat der Umstellung vom Tabakrauchen auf das Dampfen zu verbessern beginnt und Arteriosklerose reduziert wird und Verbesserung des Blutdrucks (6). Dies ist ein großartiger Beweis dafür, dass die Auswirkungen des Dampfens viel weniger schädlich sind als die des Rauchens.

WAS IST IN NIKOTINFREIEN E-LIQUIDS ENTHALTEN?

Nikotinfreie E-Liquids haben die gleichen Bestandteile wie Nikotin-E-Liquids, nur ohne Nikotin!

Das heißt du hast noch Propylenglykol (PG), Pflanzliches Glyzerin (VG), und Aromen in der Mischung. Der Mangel an Nikotin wird wahrscheinlich auch das Einatmen angenehmer machen.

Wenn überhaupt, sind nikotinfreie Flüssigkeiten weniger schädlich, da sie kein Nikotin enthalten – es gibt Hinweise darauf, dass der langfristige Konsum von Nikotin das Herz schädigen könnte – daher können nikotinfreie Flüssigkeiten Ihnen helfen, die mit Nikotin verbundenen Gesundheitsrisiken zu reduzieren , einschließlich Insulinresistenz.
 
Wenn Ihr bevorzugtes Gerät eine E-Zigarette oder ein Pod-System mit vorgefüllten Patronen ist, sind Sie auf das Angebot der jeweiligen Marke beschränkt. In dieser Situation kann es sein, dass Sie gezwungen sind, verschiedene Vaping-Produkte auszuprobieren – zum Beispiel Vape-Pens – etwas mit einem nachfüllbaren Tank ist hier sinnvoll, sodass Sie das nikotinfreie Liquid separat kaufen können.

Im Falle von Leuten, die die Menge an Nikotin, die sie in ihren Flüssigkeiten haben, reduziert haben, können Vaping-Mods ihre Stärken haben. Sie könnten unterwegs zwei Tanks haben, einen mit nikotinarmem Saft, einen nikotinfreien – und dies würde es dem Benutzer ermöglichen, den nikotinfreien Tank so oft wie möglich zu verwenden und bei Bedarf auf Ihren nikotinarmen Tank umzusteigen.
 

IST DAMPFEN OHNE NIKOTIN SICHER – FAZIT 

Nikotinfreies E-Liquid ist deutlich sicherer als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Raucher, die umgestiegen sind und nicht einer körperlichen Abhängigkeit verpflichtet sein wollen, streben nach nikotinfreiem Liquid. Sozialraucher, die wissen, wie schädlich Tabak für Sie ist, sollten auch nikotinfreie Flüssigkeit verwenden, um eine Abhängigkeit zu vermeiden. Wenn du dampfen willst und vorher kein Raucher bist, solltest du aus dem gleichen Grund nikotinfreie Flüssigkeit verwenden.

At SMOKO, unsere beliebteste Geschmacksrichtung 'Original' ist in 0% Nikotin auf unserer E-Zigaretten-Einheit erhältlich. Einfach, bequem und sofort einsatzbereit, mit allen Vorteilen einer E-Zigarette, aber mit 0% Nikotin, rufen Sie uns an und Holen Sie sich noch heute ein Starter-Kit!

REFERENZEN

(1) Alles, was Sie über Nikotin wissen müssen

(2) Nikotin und der Raucher

(3) Eine randomisierte Studie zu E-Zigaretten im Vergleich zur Nikotinersatztherapie

(4) Mögliche gesundheitsschädliche Auswirkungen des Einatmens von nikotinfreiem Shisha-Pen-Dampf: eine chemische Risikobewertung der Hauptbestandteile Propylenglykol und Glycerin

(5) Entzündungsfördernde Wirkung von E-Zigaretten-Dampfkondensat auf menschliche Alveolarmakrophagen

(6) British Heart Foundation: Ist Dampfen sicher?

 

ÜBER DEN AUTOR

Geschrieben von Dan Overgage

Dan Overgage – ist ein ehemaliger Raucher von 10 Jahren, bis er Kunde von wurde SMOKO E-Zigaretten. Dan begann mit zu arbeiten SMOKO Vor 5 Jahren, nachdem ich erfolgreich aufgehört hatte, unsere zu verwenden E-Zigaretten Er arbeitet in unserem Kundenservice und leitet die Erstellung und Recherche unserer Inhalte mit einem starken Fokus auf alles, was mit der Raucherentwöhnung zu tun hat. Während seiner Amtszeit bei SMOKODan hat unzählige Blogs geschrieben und berät jeden Tag unzählige Kunden, um ihnen zu helfen, rauchfrei zu bleiben.
ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette

WEITERE INFORMATIONEN DARÜBER, WARUM SIE MIT DEM ZIGARETTENRAUCHEN AUFHÖREN UND AUF DAMPFEN Umsteigen SOLLTEN

Welche schädlichen Chemikalien sind in Zigaretten enthalten?

Es ist allgemein bekannt, dass Tabakzigaretten wirklich schädlich für uns sind. Es sind über 4,000 Schädliche Chemikalien in Zigaretten und 50 bekannte Karzinogene!

Zu den Chemikalien gehören unter anderem Teer, Kohlenmonoxid, Arsen, Formaldehyd, Aceton, Ammoniak, Essigsäure, Cyanwasserstoff, Blei, DDT und Butan. Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde irgendeine dieser Chemikalien in Körper einbringen!

Aufgrund dieser Chemikalien verkürzen Sie jedes Mal, wenn Sie eine Zigarette anzünden, das Ende Ihres Lebens um 11 Minuten! Und wenn man raucht, hat alles eine abgestandener Rauchgeruch!

WAS SIND DIE ZUTATEN IN E-ZIGARETTEN UND VAPES?

Der Grund, warum Mediziner auf der ganzen Welt den Umstieg auf elektronische Zigaretten und E-Zigaretten vorschlagen, ist das Fehlen dieser in Zigaretten enthaltenen Chemikalien.

Tatsächlich bestehen E-Zigaretten nur aus 4 Hauptbestandteilen. Propylenglykol und pflanzliches Glycerin, Aromen und Nikotin. Nikotin ist der einzige physische Grund, warum Sie rauchen, und es gibt viele gesundheitliche Gründe Vorteile von Nikotin.

Wenn man also die Menge der Zutaten in einem vergleicht cigalike Im Vergleich zu Tabakzigaretten beträgt der Unterschied 99 %.

WELCHES CIGALIKE ODER VAPE IST AM BESTEN ZU VERWENDEN?

Viele erwachsene Raucher möchten mit dem Rauchen aufhören und auf eine ähnliche Zigarette umsteigen vape starter kit wird eine große Auswahl haben. Da sind viele Arten von E-Zigaretten auf dem Markt und sie machen im Wesentlichen das Gleiche. Aber wie findet man das richtig Dampf Für dich

A SMOKO DAMPFEN Das Starter-Kit verwendet magnetische Technologie, um das zu halten vape Nachfüllungen an Ort und Stelle. Mit dem SMOKO Zigarettenähnliches Starterkit, du schraubst einfach das E-Zigaretten-Nachfüllungen in die Batterie.

Alle unsere Nachfüllpackungen für E-Zigaretten und E-Zigaretten verwenden unsere in Großbritannien hergestellten E-Liquids – mit den hochwertigsten Aromen und Zutaten. Am meisten Einweg-Vape-Marken werden in China hergestellt....