SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

COVID-19 - VERGLEICH DER AUSWIRKUNGEN VON RAUCHEN UND VAPING

COVID-19 - VERGLEICH DER AUSWIRKUNGEN VON RAUCHEN UND VAPING

Inhaltsverzeichnis


Sars Cov-2 - Coronavirus 2019 - ein Virus, das eine Generation definiert hat. Die Krankheit verursacht in den meisten Fällen leichte Atemwegserkrankungen, die nur wenig oder gar nicht behandelt werden müssen, aber es gibt bestimmte Gruppen, bei denen das Risiko schwererer Symptome besteht.

Jede Atemwegserkrankung wirkt sich auf die Lunge und die Atemwege aus, und wir wissen, dass das Rauchen von Tabakprodukten sich auch negativ auf die Lunge und die Atemwege auswirkt – daher erhöht das Rauchen wahrscheinlich die Schwere der Symptome von Atemwegsinfektionen und deren Genesung. 

Mit elektronischen Zigaretten, die jetzt von Großbritannien unterstützt werden NHS, der Wert des Dampfens ist fest etabliert. Gibt es einen Unterschied zwischen dem Einfluss von Rauchen und Dampfen auf COVID-19?

COVID 19 kann verheerende Auswirkungen auf Menschen haben, die rauchen und an Atemwegserkrankungen wie COPD leiden

Welche Auswirkungen hat COVID-19 auf Raucher?

Eine vom British Medical Journal veröffentlichte Studie des Imperial College London untersuchte Daten von fast zweieinhalb Millionen Menschen, darunter 11 % Raucher, die zwischen dem 24. März und dem 23. April 2020 selbst über ihre Symptome und Testergebnisse berichteten. Die Studie kommt zu dem Schluss dass die Daten darauf hinweisen, dass Raucher einem erhöhten Risiko für symptomatisches COVID-19 ausgesetzt sind (1). Die Studie zeigte ein erhöhtes Risiko für eine höhere Anzahl von Symptomen bei derzeitigen Rauchern, wobei die Wahrscheinlichkeit, an zehn oder mehr Symptomen zu leiden, um 50 % höher war. 

Die Weltgesundheitsorganisation hat Studien zum Risiko von COVID-Ergebnissen für Raucher im Vergleich zu Nichtrauchern ausgewertet, und eine Metaanalyse, die 7 Studien und 1726 Patienten umfasste, ergab Ergebnisse, die auf eine statistisch signifikante Korrelation zwischen Rauchen und der Schwere der COVID-Ergebnisse hinweisen (2). Dies zeigt, dass der Risikofaktor für schwere Folgen bei Rauchern um 100 % höher ist als bei Nichtrauchern. 

Die Beweise für Raucher und das Risiko, sich mit COVID 19 zu infizieren, sind weniger klar.

Es gibt Studien, die darauf hinweisen, dass das Risiko, an COVID zu erkranken, bei Rauchern geringer ist; Eine Studie untersuchte die Fälle von COVID an Bord eines Marineschiffs und stellte fest, dass die derzeitigen Raucher ein um 41 % geringeres Risiko hatten, sich zu infizieren (3).
 
Dampfen und COVID 19 sind problematisch zu erforschen, einfach weil es nicht viele Studien zum Thema Dampfen und Dampfen gibt COVID-Ergebnisse. Das University College London führte eine Studie durch, die Zusammenhänge zwischen dem Dampfen und einer selbst gemeldeten Diagnose (oder Verdachtsdiagnose) untersuchte und keinen Unterschied zwischen Niemals-, aktuellen und ehemaligen Dampfern und ihrem selbst gemeldeten COVID-Status feststellte (4).
 
Eine im Journal of Adolescent Health veröffentlichte Studie nutzte jedoch eine landesweite Online-Umfrage unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 13 und 24 Jahren im Mai 2020 und kam zu dem Ergebnis, dass eine COVID-19-Diagnose bei Dampfern fünfmal und siebenmal wahrscheinlicher war in denen, die dampfen und rauchen (5). 

Einer der Schlüsselmechanismen scheint zu sein, dass die Exposition gegenüber Nikotin die Expression (Zahl) von ACE2-Rezeptoren in der Lunge und den Atemwegen bei Männern erhöht – und es ist dieser Rezeptor, der vom berüchtigten „Spike-Protein“ des Coronavirus verwendet wird, um zu gewinnen Eintritt in unsere Zellen. Dies deutet darauf hin, dass insbesondere männliche Raucher ein höheres Risiko haben als Raucherinnen an COVID 19 zu erkranken.

WAS ENTHÄLT VAPES UND E-ZIGARETTEN?

Tabakrauch enthält mehrere Tausend Chemikalien, von denen über 50 als krebserregend bekannt sind. E-Zigaretten haben im Vergleich 3 Hauptbestandteile, plus die Option von Nikotin - diese Bestandteile sind Propylenglycol (PG), pflanzliches Glycerin (VG), und Aromen. 

Welche Auswirkungen hat das Dampfen auf Körper und Lunge?

Zigarettenrauch wird mit vielen Erkrankungen in Verbindung gebracht, von Lungenerkrankungen bis hin zu rheumatoider Arthritis, und wirkt sich negativ auf das Herz-Kreislauf-System, unser Immunsystem und unser Verdauungssystem aus! Public Health England behauptet das E-Zigaretten sind mindestens 95 % weniger schädlich als Zigaretten und E-Zigaretten werden in Kürze über die NHS!
Public Health England Sag das
 
Die Hauptrisiken des Rauchens sind eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, an Krebs, Herzerkrankungen, Schlaganfällen, Lungenerkrankungen, Diabetes und COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) zu erkranken. Rauchen beeinflusst das Immunsystem so stark, dass die CDC Tabakraucher als „immungeschwächt“ einstuft.
 

Gibt es Second-Hand-Rauchen vs. Second-Hand-Dampfen?

Passivrauchen und Second-Hand Vape-Aerosol sind zwei sehr unterschiedliche Tiere. Beim Verbrennen von Tabak entstehen viele der schädlichen Chemikalien, die dann eingeatmet werden, und zahlreiche Medienartikel weisen darauf hin, dass viele dieser Chemikalien auch im Aerosol von E-Zigaretten enthalten sind, und geben dies als Grund an, warum das Dampfen nicht sicher ist. 

Das stimmt zwar, aber die Konzentrationen dieser Chemikalien in E-Zigaretten sind im Vergleich zu den Konzentrationen im Tabakrauch nur geringfügig – eine Peer-Review-Studie hat gezeigt, dass viele der Chemikalien in Dampfaerosolen nicht in ausreichender Menge vorhanden sind, um dies zu können genau quantifiziert (6).

Andere Chemikalien im Dampf von E-Zigaretten waren in ausreichender Menge vorhanden, um gemessen zu werden; wie Acetaldehyd, das 100- bis 400-mal kleiner ist als im Tabakrauch, oder Acrolein, das 15- bis 30-mal kleiner ist als im Tabakrauch. Aus der Studie sind insbesondere zwei Dinge hervorzuheben - erstens, dass die Studie 2014 veröffentlicht wurde und sich die Dampftechnologie mit jedem Jahr verbessert; und zweitens, dass nur eine E-Zigarettenmarke verwendet wurde und ein Tabakgeschmack und ein Mentholgeschmack analysiert wurden. 

Die Studie berichtet, dass der Großteil (ca. 85 %) des schädlichen Passivrauchs auf das passive Abbrennen der Zigarette zurückzuführen ist – etwas, das beim Konsum von E-Zigaretten nicht vorhanden ist. Es wurde auch bestätigt, dass das ausgeatmete E-Zigaretten-Aerosol zu 99.9% aus Wasser und pflanzlichem Glycerin besteht, und die gleiche Studie erwähnte Untersuchungen, die maschinell erzeugtes E-Zigaretten-Aerosol in geschlossenen Räumen untersuchten und feststellten, dass der Gehalt an schädlichen Chemikalien die Hintergrundwerte nicht überstieg – und das ist ohne durch ein paar Lungen gehen!

WAS SIND DIE GRÜNDE FÜR DEN UMTAUSCH AUF VAPING? 

Die Entscheidung treffen, Zigaretten zu rauchen oder vape ist wirklich einfach. Die Beseitigung der vielen schädlichen Chemikalien im Tabakrauch ist (unter anderem) ein großer Vorteil für Ihr Herz-Kreislauf-System. Eine Studie ergab, dass Menschen, die E-Zigaretten konsumierten, fast doppelt so häufig mit dem Rauchen aufhörten, wenn sie von einer Verhaltensunterstützung begleitet wurden.
 
Wenn es um Rauchen und COVID-19 oder andere Atemwegsinfektionen geht, ist Ihr Risiko erhöht. Rauchen verändert die Struktur der Atemwege, unterdrückt Immunreaktionen und erhöht beispielsweise das Risiko einer Pneumokokken-Erkrankung um das Zwei- bis Vierfache (7).

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Royal College of Physicians, Vereinigtes Königreich, haben erklärt, dass die derzeit verfügbaren Beweise darauf hindeuten, dass E-Zigaretten fast ausschließlich als weniger schädliche Alternative zum Tabak verwendet werden (8), trotz der Befürchtungen und Vermutungen, dass E-Zigaretten ein Weg zum Rauchen seien. Dasselbe Institut bestätigt auch, dass die heutige Qualität von E-Zigaretten wahrscheinlich nicht mehr als 5 % des durch das Rauchen verursachten Schadens ausmacht.

Logisch also, vaping Anstatt zu rauchen, verringert sich das Risiko für viele Krankheiten, nicht nur für Atemwegsinfektionen wie COVID. 

WENN ICH RAUCHE, WAS KANN ICH TUN?

Mit dem Rauchen aufzuhören ist schwer - machen Sie keinen Fehler - es gab jedoch noch nie bessere Werkzeuge, um mit dem Rauchen aufzuhören! Die Formen der Nikotinersatztherapie bieten eine Möglichkeit, Nikotin ohne all die schädlichen Stoffe zu konsumieren, die Sie mit Tabakrauch bekommen, aber das Verdampfen liefert das Nikotin in einer für Raucher vertrauten Aktion, die zum Erfolg von E-Zigaretten als Mittel zur Raucherentwöhnung beitragen kann .

Es gibt viele andere Möglichkeiten, Ihren Versuch mit dem Rauchen aufzuhören, dazu gehören Bewegung, Kontakt mit Grünflächen (d. h. die Natur), Achtsamkeitsübungen, Geselligkeit, gutes Essen und viel Wasser trinken! 
  • Sport erhöht den Stoffwechsel, verarbeitet Nikotin schneller und fördert das Schwitzen – eine Möglichkeit für den Körper, Giftstoffe auszuscheiden.

  • Der Aufenthalt in Grünanlagen wurde mit einer zunehmenden Raucherentwöhnung in Verbindung gebracht.

  • Achtsamkeitsübungen und Geselligkeit helfen, Stress abzubauen, ein primärer Auslöser für Raucher.

  • Gutes Essen ist wichtig für das Wohlbefinden; Raucher haben aufgrund der Wirkung von Nikotin oft Defizite (wie Vitamin C). 

  • Viel Wasser zu trinken ist ein Muss - hydratisiert zu bleiben bedeutet, dass Ihr Körper Giftstoffe leicht über Urin und Schweiß loswerden kann.

viel Wasser zu trinken und hydratisiert zu bleiben ist wichtig, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören

Die Verwendung einer E-Zigarette kann die Antwort sein, um vom Tabak loszukommen, also lohnt es sich, dies zu untersuchen. Es gibt ein paar verschiedene Arten von Vaping-Geräten, von „zigarettenähnlichen“, die wie eine Zigarette aussehen, bis hin zu „Box-Mods“, die klobig und wartungsintensiv sind. Viele Drückeberger suchen nach etwas Kleinem und Praktischem, das funktioniert, ohne dass es zu Unordnung kommt, wie z SMOKO E-Zigarette or das neue SMOKO VAPE-POD.
Umstellung auf E-Zigaretten heute könnte dazu beitragen, Ihr Risiko zu verringern, sich mit dem Coronavirus anzustecken und schwer daran zu erkranken, einer Krankheit, die Experten für endemisch halten – das heißt, sie wird uns auf absehbare Zeit begleiten.

Wenn Sie also ein erwachsener Raucher sind und die Gewohnheit endgültig aufgeben möchten, probieren Sie einen unserer beliebtesten Vape- oder E-Zigaretten-Starter-Kits!

REFERENZEN

(1) Aktuelles Rauchen und COVID-19-Risiko

(2) Weltgesundheitsorganisation: Rauchen und COVID-19

(3) Einfluss des Tabakrauchens auf das Risiko von Covid-19: Eine groß angelegte retrospektive Kohortenstudie

(4) Assoziationen zwischen Dampfen und Covid-19

(5) Zusammenhang zwischen dem Rauchen junger Menschen, dem Konsum elektronischer Zigaretten und COVID-19

(6) Vergleich ausgewählter Analyten in ausgeatmetem Aerosol von E-Zigaretten mit ausgeatmetem Rauch einer herkömmlichen Zigarette und ausgeatmeter Atemzügen

(7) Zigarettenrauchen und Infektionen

(8) Nikotin ohne Rauch: Reduzierung des Tabakschadens

ÜBER DEN AUTOR

Geschrieben von Dan Overgage

Dan Overgage – ist ein ehemaliger Raucher von 10 Jahren, bis er Kunde von wurde SMOKO E-Zigaretten. Dan begann mit zu arbeiten SMOKO Vor 5 Jahren, nachdem ich erfolgreich aufgehört hatte, unsere zu verwenden E-Zigaretten Er arbeitet in unserem Kundenservice und leitet die Erstellung und Recherche unserer Inhalte mit einem starken Fokus auf alles, was mit der Raucherentwöhnung zu tun hat. Während seiner Amtszeit bei SMOKODan hat unzählige Blogs geschrieben und berät jeden Tag unzählige Kunden, um ihnen zu helfen, rauchfrei zu bleiben.

ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette

WEITERE INFORMATIONEN DARÜBER, WARUM SIE MIT DEM ZIGARETTENRAUCHEN AUFHÖREN UND AUF DAMPFEN Umsteigen SOLLTEN

Welche schädlichen Chemikalien sind in Zigaretten enthalten?

Es ist allgemein bekannt, dass Tabakzigaretten wirklich schädlich für uns sind. Es sind über 4,000 Schädliche Chemikalien in Zigaretten und 50 bekannte Karzinogene!

Zu den Chemikalien gehören unter anderem Teer, Kohlenmonoxid, Arsen, Formaldehyd, Aceton, Ammoniak, Essigsäure, Cyanwasserstoff, Blei, DDT und Butan. Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde irgendeine dieser Chemikalien in Körper einbringen!

Aufgrund dieser Chemikalien verkürzen Sie jedes Mal, wenn Sie eine Zigarette anzünden, das Ende Ihres Lebens um 11 Minuten! Und wenn man raucht, hat alles eine abgestandener Rauchgeruch!

WAS SIND DIE ZUTATEN IN E-ZIGARETTEN UND VAPES?

Der Grund, warum Mediziner auf der ganzen Welt den Umstieg auf elektronische Zigaretten und E-Zigaretten vorschlagen, ist das Fehlen dieser in Zigaretten enthaltenen Chemikalien.

Tatsächlich bestehen E-Zigaretten nur aus 4 Hauptbestandteilen. Propylenglykol und pflanzliches Glycerin, Aromen und Nikotin. Nikotin ist der einzige physische Grund, warum Sie rauchen, und es gibt viele gesundheitliche Gründe Vorteile von Nikotin.

Wenn man also die Menge der Zutaten in einem vergleicht cigalike Im Vergleich zu Tabakzigaretten beträgt der Unterschied 99 %.

WELCHES CIGALIKE ODER VAPE IST AM BESTEN ZU VERWENDEN?

Viele erwachsene Raucher möchten mit dem Rauchen aufhören und auf eine ähnliche Zigarette umsteigen vape starter kit wird eine große Auswahl haben. Da sind viele Arten von E-Zigaretten auf dem Markt und sie machen im Wesentlichen das Gleiche. Aber wie findet man das richtig Dampf Für dich

A SMOKO DAMPFEN Das Starter-Kit verwendet magnetische Technologie, um das zu halten vape Nachfüllungen an Ort und Stelle. Mit dem SMOKO Zigarettenähnliches Starterkit, du schraubst einfach das E-Zigaretten-Nachfüllungen in die Batterie.

Alle unsere Nachfüllpackungen für E-Zigaretten und E-Zigaretten verwenden unsere in Großbritannien hergestellten E-Liquids – mit den hochwertigsten Aromen und Zutaten. Am meisten Einweg-Vape-Marken werden in China hergestellt....