SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

SMOKO E Zigaretten Erfolgsgeschichte - Vanessa

SMOKO E Zigaretten Erfolgsgeschichte - Vanessa

In unserem Geschäft in Tunbridge Wells haben wir viele Menschen, deren Leben durch den Wechsel zu verändert wurde SMOKO E-Zigaretten mit Hilfe unserer Cigalike oder der Neu SMOKO VAPE-POD.

Heute erzählen wir die Geschichte, wie SMOKO geholfen, das Leben von jemandem zu verändern.

 

E-Zigaretten und Langzeitraucher

„Vanessa war eine der ersten Personen, denen ich diente, als ich anfing SMOKO, und deshalb nimmt sie einen besonderen Platz in meinem Herzen ein. Sie kommt jede Woche oder so und ich erfahre etwas mehr über ihr Leben und habe den ein oder anderen Witz!

 

Vanessa sagte, sie habe im Alter von 14 Jahren mit dem Rauchen begonnen – uns wird beigebracht, Frauen niemals nach ihrem Alter zu fragen, aber aus geteilten Informationsschnipseln kann ich vermuten, dass sie jetzt Anfang 60 ist.

 

Früher rauchte sie täglich 25-30 Zigaretten, was im Laufe der Jahre zu allerlei gesundheitlichen Problemen führte. Vor etwa 10 Jahren, nachdem sie sich kurzatmig gefühlt hatte und allgemein Schwierigkeiten beim Atmen hatte, schickte der Hausarzt sie zu Tests ins Krankenhaus, und dann fanden sie heraus, dass Vanessa an COPD litt.

 

Darüber hinaus litt sie unter einem Mangel an Blutfluss aus ihren Arterien, was Vanessa Probleme bereitete und zu einer Operation führte. Nach der Operation traten viele Schmerzen und Schwierigkeiten beim Gehen auf.

 

Erst nach einer Lungenentzündung, die dazu führte, dass sie auf der Intensivstation blieb, beschloss sie, auf a umzusteigen SMOKO E-Zigaretten-Starter-Kit.

 

Vanesa war bei SMOKO seit 7 Jahren und verwendet eine Mischung aus E-Zigarette und unserem Vape POD. Sie mag das Aussehen der E-Zigarette, wenn sie in der Stadt unterwegs ist, da sie klein und diskret ist, während sie den Hit der bevorzugt Vape POD E-Zigarette zu Hause.

 

Obwohl sie immer noch im Krankenhaus eincheckt, musste sie keine weiteren Operationen durchführen. Noch besser, wenn es um Lungenfunktionstests geht, obwohl die Schädigung der Lunge nicht rückgängig gemacht werden kann, hat sich ihr Zustand nicht verschlechtert.

 

Vanessa sagt oft, wenn sie nicht auf E-Zigaretten umgestiegen wäre, wäre sie sich ziemlich sicher, dass sie inzwischen ihr Bein verloren hätte und nicht ohne Schmerzen oder Atemnot herumlaufen könnte. Es ist immer schön zu hören, wie gut es ihr jetzt geht und dass SMOKO konnte ihr Leben zum Besseren verändern.

 

Sie ist sehr dankbar, dass sie sich nach den gesundheitlichen Problemen, bei denen sie auftrat, für diese Entscheidung entschieden und sie einfach auf eine Entscheidung auf Leben und Tod zurückgeführt hat.“

 

Dampfen und COPD

Für diejenigen, die es nicht wissen, COPD ist eine Krankheit, die fast ausschließlich durch Rauchen verursacht wird. Falls Sie noch nichts davon gehört haben COPD steht für Chronic Obstructive Pulmonary Disease und tritt fast ausschließlich bei Rauchern auf. COPD ist die zweithäufigste Lungenerkrankung (nach Asthma) mit über 2 % der Erwachsenen.

Es kann sich auf verschiedene Weise manifestieren, von Atemnot bis hin zu häufigen Brustinfektionen und dem bekannteren „Raucherhusten“. Es deckt auch Krankheiten wie Bronchitis und Emphysem ab.

In jedem Fall kann es zu langfristigen Problemen führen und wird schlimmer, je mehr Sie rauchen.

Leider gibt es keine Möglichkeit, COPD zu heilen, aber es gibt eine Möglichkeit, eine Verschlechterung zu verhindern. Die 1st Option ist vielleicht naheliegend, vollständig mit dem Rauchen aufzuhören. Dies kann jedoch für die meisten Raucher (einschließlich Vanessa oben) schwierig sein, daher die zweite Option von E-Zigaretten helfen bei COPD ist vielleicht zuverlässiger.

Da Menschen mit COPD mit ziemlicher Sicherheit starke Raucher sind, kann es schwierig sein, ihnen zu helfen, da die über 4000 Chemikalien in Zigaretten ihren Zustand verschlechtern, aber das Nikotin und das Gefühl einer Zigarette halten sie am Rauchen.

Hier kommen E-Zigaretten ins Spiel. Vapes mögen SMOKO Haben Sie das Nikotin, nach dem sich der Raucher sehnt, aber ohne die schädlichen Chemikalien. Darüber hinaus gibt das Dampfen dem Raucher das Gefühl, auch eine Zigarette zu haben.

Deshalb wurde in einer Studie vor einigen Jahren festgestellt, dass Raucher mit COPD E-Zigaretten hilfreicher fanden als Nikotinpflaster oder -kaugummis!

 

Dampfen und Blutfluss

Obwohl Zigaretten dafür bekannt sind, Krebs zu verursachen, sind einige der anderen Arten, auf die Tabak Ihnen schadet, nicht so, wie beworben. In Vanessas Fall hatte sie eines der häufigsten Probleme, und das waren Durchblutungsstörungen.

Ein Problem mit Ihren Arterien mag auf den ersten Blick nicht so schlimm erscheinen, es kann eine ganze Reihe von Gesundheitsproblemen verursachen, von Herzerkrankungen bis hin zu Sauerstoffmangel in Ihrem Körper. Und es ist tödlicher als Sie denken würden, mit fast 48 % aller rauchbedingten Todesfälle werden durch Herzkrankheiten verursacht!

Die Ursache dafür sind wiederum die über 4000 Chemikalien, die in Zigaretten enthalten sind. Schlüsselchemikalien wie Arsen schädigen die Arterien eines Rauchers und verursachen eine Ansammlung von fettigem Material, das die Arterien verengt. Dies bedeutet weniger Blutfluss bei höherem Druck (und damit ein höheres Risiko für Herzerkrankungen).

Das ist aber noch nicht alles. Aufgrund des Kohlenmonoxids, das ein Raucher bei jedem Rauchen einatmet, wird weniger Sauerstoff aufgenommen. Wenn man das zu einer geringeren Durchblutung hinzufügt, könnte man sagen, dass Zigaretten Ihren Körper langsam ersticken.

Ein Sauerstoffmangel kann auch andere Probleme verursachen. Der Körper ist auf Sauerstoff angewiesen, um effektiv zu arbeiten und sich von Schäden zu erholen. Tatsächlich kann Ihr Körper andere Verletzungen oder Krankheiten, zum Beispiel COPD, nicht so gut heilen.

 

Dampfen für Langzeitraucher

Wenn Ihnen eine der Geschichten von Vanessa bekannt vorkommt oder Sie wie Vanessa seit Jahren rauchen, dann ist es nie zu spät, von den Zigaretten wegzukommen!

 ABSICHT SMOKO E-Zigaretten heute ausprobieren und endlich frei von der Rauchgewohnheit sein. Für nur den Preis einer Packung Zigaretten können Sie ein Starter-Kit mit 60 Zigaretten Nikotin kaufen und müssen hoffentlich nie wieder eine Zigarette abholen.

 Um anzufangen, warum erhalten Sie nicht eine KOSTENLOSE Box mit PODs mit Ihrem Starter-Kit? Klicken Sie hier für weitere Informationen!

 

Wir haben den Namen des Kunden und ein oder zwei Details geändert, um die Privatsphäre aller Beteiligten zu schützen.

ブログに戻る
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette