SIE WOLLEN AUFHÖREN – WARUM NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE ODER E-CIG STARTER KIT PROBIEREN*

Rauchfrei 2030: Was es für Sie bedeutet, wie Sie sich vorbereiten und warum der Umstieg auf E-Zigaretten der beste erste Schritt ist

Rauchfrei 2030: Was es für Sie bedeutet, wie Sie sich vorbereiten und warum der Umstieg auf E-Zigaretten der beste erste Schritt ist

Im Juli 2019 kündigte die britische Regierung Pläne an, alle umschlossenen öffentlichen Orte bis 2030 rauchfrei zu machen. Das bedeutet, dass das Rauchen bis 2030 an Arbeitsplätzen, Restaurants, Bars und anderen öffentlichen Orten verboten sein wird. Auch wenn dies noch in weiter Ferne zu sein scheint, ist es wichtig, sich jetzt auf die Veränderung vorzubereiten. In diesem Blogbeitrag erörtern wir, was Rauchfrei 2030 für Sie bedeuten wird und wie Sie sich auf den Wandel vorbereiten können.

Britische Raucherstatistik

Im Jahr 2019 war die Zahl der Raucher in Großbritannien auf 14 % gesunken. Dies ist der 2007 gestarteten Kampagne „Smokefree“ zu verdanken. Die Kampagne hat dazu beigetragen, die Raucherquoten zu senken, indem sie die Menschen ermutigte, mit dem Rauchen aufzuhören, und junge Menschen davon abhielt, überhaupt mit dem Rauchen anzufangen.

Während die Zahl der Raucher zurückgegangen ist, gibt es in Großbritannien immer noch rund 5.7 Millionen Raucher. Das bedeutet, dass es auch nach 2030 noch eine nennenswerte Zahl von Rauchern im Land geben wird.



Was ist die Smokefree-Kampagne?

Smokefree 2030 ist ein ehrgeiziges Ziel der britischen Regierung, um bis 2030 eine rauchfreie Gesellschaft zu schaffen. Das bedeutet, dass das Rauchen bis 2030 an allen geschlossenen öffentlichen Orten, einschließlich Arbeitsplätzen, Restaurants, Bars und anderen öffentlichen Orten, verboten sein wird.


Was bedeutet Rauchfrei 2030 für Sie?

Wenn Sie Raucher sind, bedeutet Smokefree 2030, dass Sie einige Änderungen an Ihrem Lebensstil vornehmen. Ab 2030 darf in geschlossenen öffentlichen Räumen nicht mehr geraucht werden. Das bedeutet, dass Sie andere Orte zum Rauchen finden müssen, z. B. draußen in einem Park oder auf Ihrem eigenen Grundstück.

Wenn Sie mit jemandem zusammenleben, der raucht, wird Rauchfrei 2030 bedeuten, dass Sie einige Änderungen an Ihrem Zuhause vornehmen müssen. Bis 2030 wird das Rauchen an geschlossenen öffentlichen Orten, einschließlich Wohnungen, nicht mehr erlaubt sein.


Was ist der Fahrplan für ein rauchfreies Jahr 2030?

Die Regierung hat einen Fahrplan aufgestellt, wie sie dieses ehrgeizige Ziel erreichen will, der Folgendes umfasst:

  • Unterstützung, um Menschen dabei zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören
  • Verringerung der Verfügbarkeit von Zigaretten
  • Beschränkung des Marketings und der Werbung für Tabakerzeugnisse
  • Schaffung rauchfreier Umgebungen

Auch wenn einige dies noch in weiter Ferne sehen, ist es wichtig, sich jetzt auf den Wandel vorzubereiten. Um sich vorzubereiten, können Sie unter anderem von Zigaretten auf E-Zigaretten umsteigen.


 
Werden E-Zigaretten erlaubt sein, wenn die Nation 2030 rauchfrei wird?

Obwohl die Regierung noch nicht gesagt hat, ob E-Zigaretten in rauchfreien Bereichen erlaubt sein werden oder nicht, ist es wahrscheinlich, dass dies der Fall sein wird. E-Zigaretten setzen keinen Tabakrauch frei und sind daher eine viel sicherere Alternative zu Zigaretten.


Welche Vorteile bietet der Umstieg auf E-Zigaretten?

Der Umstieg auf E-Zigaretten hat viele Vorteile, darunter:

  • Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie an gesundheitlichen Problemen leiden, die durch Tabakrauch verursacht werden
  • Sie sparen Geld, denn E-Zigaretten sind billiger als Zigaretten
  • Sie können E-Zigaretten überall verwenden, auch in rauchfreien Bereichen

Wenn Sie Raucher sind, empfehlen wir Ihnen dringend, in Vorbereitung auf den SmokeFree 2030-Plan der Regierung einen Wechsel zu E-Zigaretten in Betracht zu ziehen.

Wo kann ich mehr über die SmokeFree-Kampagne erfahren?

Weitere Informationen zur SmokeFree-Kampagne finden Sie unter:

E-Zigaretten- und Vaping-Statistiken

Wir haben unsere eigenen Untersuchungen durchgeführt und 125 Personen, die mindestens einmal auf unserer Website eingekauft haben, zu ihren Rauchgewohnheiten befragt, um zu verstehen, wie effektiv E-Zigaretten dabei helfen, das Rauchen aufzugeben. Unsere Ergebnisse ergaben Folgendes:

  • 96 % der von uns befragten Personen haben mehr als 5 Jahre geraucht, bevor sie auf E-Zigaretten umgestiegen sind
  • 66.4 % der Menschen sind seit mehr als einem Jahr auf E-Zigaretten umgestiegen und 1 % haben seit über einem Jahr keine Zigarette mehr geraucht, was die Wirksamkeit von E-Zigaretten im Prozess des Aufgebens zeigt.
  • 72.8 % der Menschen bewerteten E-Zigaretten als sehr effektiv, um ihnen beim Rauchstopp zu helfen, während 19.2 % sie als effektiv bewerteten.

Frage 1 - Wie viele Jahre haben Sie normale Zigaretten geraucht?

Wie viele Jahre haben die Teilnehmer normale Zigaretten geraucht - Infografik

 

 

Frage 2 - Wie lange benutzen Sie schon E-Zigaretten / Vapes?

Infografik – Wie lange benutzen die Teilnehmer schon eine E-Zigarette oder einen Vape?

 

Frage 3 - Wann haben Sie das letzte Mal eine normale Zigarette geraucht?

Wann haben die Teilnehmer das letzte Mal eine normale Zigarette geraucht - Infografik

 

 

Frage 4 – Auf einer Skala von 1 bis 5, wie effektiv hilft Ihnen eine E-Zigarette oder ein Vape, mit normalen Zigaretten aufzuhören?

Wie effektiv ist eine E-Zigarette oder ein Vape, um den Teilnehmern zu helfen, mit dem Rauchen normaler Zigaretten aufzuhören – Infografik

 

Schauen Sie sich die vollständige Infografik darüber an, wie effektiv E-Zigaretten sind vaping sollen erwachsenen Rauchern dabei helfen, mit dem Rauchen normaler Zigaretten aufzuhören:

 
Bitte fügen Sie die Zuordnung zu https:// hinzusmoko.com/ mit dieser Grafik.

Wirksamkeit von E-Zigarette und Dampfen bei der Unterstützung von erwachsenen Rauchern beim Aufhören normaler Zigaretten

Infografik - Wie effektiv E-Zigaretten und Dampfen erwachsenen Rauchern dabei helfen, mit dem Rauchen normaler Zigaretten aufzuhören

 

Diese Studie belegt die positiven Auswirkungen, die der Umstieg auf E-Zigaretten hat, indem sie Rauchern hilft, traditionelle Zigaretten aufzugeben, einschließlich Langzeitrauchern. 

Wir hoffen, dass dieser Blog dazu beigetragen hat, den Plan der britischen Regierung zu erklären, bis 2030 rauchfrei zu werden. Vielen Dank fürs Lesen!
Teilen Sie diese Infografik auf Ihrer Website
Zurück zum Blog
  • SMOKO VAPE POD STRATER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Click + Vape-Technologie

    Realistische Rauchgefühl

    Mehr Vape Juice als andere führende Marken

    ERHALTEN SIE EIN VAPE POD STARTER KIT KOSTENLOS* WENN SIE EINE PACKUNG VAPE POD NACHFÜLLUNGEN KAUFEN

    CODE „FREE-VAPE-POD“ VERWENDEN

    REGELPREIS £30.98

    (SPAREN SIE £14.99)

    JETZT £ 10.99

    ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES VAPE-POD-STARTER-KIT* 
  • SMOKO E-ZIGARETTENSTARTER-KIT

    Einfach im Einsatz

    Unser beliebtestes Design

    Realistische Rauchgefühl

    Großartig für Raucher, die die Gewohnheit loswerden möchten

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-KIT* (wenn Sie eine Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen kaufen)

    CODE "FREE-E-CIG" VERWENDEN

    REGELPREIS £19.98

    (SPAREN SIE £9.99)

    JETZT £ 9.99

    Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Zigaretten-Starterkit* 
SMOKO E Zigaretten

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, VERkürzt Ihr Leben um 11 Minuten

Rauchen ist für unsere Gesundheit am schädlichsten

In den letzten 5 Jahrzehnten haben Ärzte und Mediziner gesagt, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für Ihre Gesundheit ist.

Über 80,000 Menschen sterben im Vereinigten Königreich jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des Rauchens.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen können das Herzinfarktrisiko erhöhen und Schlaganfälle und führen zu schwächenden Atemproblemen wie COPD und Asthma.

Was das Rauchen mit Ihrem Körper macht
SMOKO E Zigaretten

Britische Ärzte empfehlen jetzt den Umstieg auf Dampfen

FÜHRENDE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE SIND SICH EINIG, DASS VERDAMPFEN 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS DAS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Rauchen„Weil sie nicht das Gleiche haben Schädliche Chemikalien in Zigaretten.

Aus Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives sind sich alle einig, dass alle erwachsenen Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen auch, dass Nikotin dabei helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren – also Dampfen kann Ihnen beim Abnehmen helfen wie gut!

SMOKO E Zigaretten

MILLIONEN EX-RAUCHER AUF DER WELT HABEN MIT DEM VAPING MIT DEM RAUCHEN AUFGEGEBEN

Wir fingen an SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren, um erwachsenen Rauchern eine realistische und weniger schädliche Alternative zum Rauchen von Zigaretten zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir Zehntausenden Rauchern in über 10 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke Raucher die es geschafft haben, aufzuhören!

SMOKO hat verhinderte, dass über 600,000,000 Zigaretten geraucht wurden und stoppen Sie jeden Tag 230,000 weitere!

SMOKO E Zigaretten

DIE BESTEN VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN IN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Viele der Einweg-Vapes In Convenience-Stores verkaufte Produkte verwenden in China hergestellte E-Liquids und Zutaten.

Hier sind SMOKO wir machen das ganz anders! Alle der vape Saft Wir verwenden in unseren Vaping-Produkten, die aus den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt werden Made in the UK. Das bedeutet, dass Sie die besten Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin – statt schöne Salze - in allen unseren E-Liquids, um ein realistischeres und stärkeres Rauchgefühl zu erzeugen Halsschlag. Wir haben auch eine große Auswahl an nikotinfreie E-Zigaretten!

SMOKO E-Zigaretten helfen erwachsenen Rauchern, erfolgreich mit dem Tabak aufzuhören

IST DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen des Dampfens, über die Sie sich im Klaren sein sollten Symptome von zu viel Dampfen und wie Sie die Menge an Nikotin, die Sie konsumieren, kontrollieren können.

Aber ohne die 4,000 Chemikalien, Teer und Passivrauchen, die bei herkömmlichem Tabak vorkommen, ist das Dampfen bei weitem die bessere Wahl für einen gesünderen Lebensstil.

SMOKO E Zigaretten

Dampfen ist bis zu 80 % günstiger als Rauchen

In dieser Finanzkrise wird das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich. Es besteht jedoch die falsche Vorstellung, dass Dampfen teuer sei.

Jedoch müssen auch Dampfen ist günstiger als Rauchen um bis zu 80 %. Ein Raucher, der eine Packung pro Tag raucht, kann im Vergleich zu herkömmlichem Tabak mit einer Ersparnis von 10 £ pro Tag rechnen.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, auf ein erschwingliches Modell umzusteigen vape or E-Zigarette