Verwendung von CBD-Ölen und CBD-Gummibonbons zur Beschleunigung der Regeneration im Athleten-Blog

CBD FÜR SPORTLER – EINE GROSSE LÖSUNG FÜR DIE SPORTERHOLUNG


Sportler, Gewichtheber, Läufer, Leistungssportler – welche Trainingsform Sie auch immer anspricht, es gibt einige übergreifende Themen, Ideen und Protokolle, die für alle Formen ernsthaften Trainings gelten. Die Details zum Training ändern sich von Sport zu Sport, ebenso wie die Ziele, die Sie anstreben. Ein oft übersehener Aspekt ist die „Erholung“ – wird die Erholung nicht ernst genommen, steigt das Verletzungsrisiko. 

Von Proteinshakes bis hin zur Kryotherapie ist die Genesung jetzt ein heißes Thema, und das aus Cannabis gewonnene Cannabidiol CBD ist das neue Produkt, das die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht! Im Jahr 2018 hat die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) CBD von der Liste der verbotenen Substanzen gestrichen, ebenso wie die US-Anti-Doping-Agentur (USADA). Der psychoaktive Inhaltsstoff in Cannabispflanzen, THC ist weiterhin verboten, was wichtig ist, wenn es um CBD-Produkte zur Verwendung durch Sportler geht. 

WARUM WIRD CBD-ÖL BEI DER ATHLETISCHEN WIEDERHERSTELLUNG VERWENDET?

Intensives oder langanhaltendes Training schädigt natürlich unser Körpergewebe – Gewichtheben zeigt dies gut: Sie erzeugen kleine Risse in den Muskelfasern, die Ihren Körper dazu veranlassen, sich zu reparieren, und bauen wieder stärker auf, um mit diesen erhöhten Arbeitsbelastungen fertig zu werden. Jeglicher Schaden wird jedoch verursacht ein gewisses Maß an Entzündung und Muskelkater, der den Körper wissen lässt, dass Schäden repariert werden müssen. 

Cannabidiol verbessert die Signalwege, indem es Neurotransmitter reguliert, was bedeutet, dass die richtige Menge an chemischen Botenstoffen verwendet wird, um eine Überstimulation der Rezeptoren zu verhindern. CBD hilft auch, Entzündungen zu reduzieren, indem es die Spiegel von proinflammatorischen Zytokinen wie Interleukin-1, Interleukin-6 und Interferon reduziert. 

Auch die psychologische Wirkung von CBD dient der Genesung. CBD reduziert den Abbau des Endocannabinoids Anandamid – auch „Glückschemikalie“ genannt. Anandamid scheint die Signalübertragung an CB1-Rezeptoren zu beeinflussen, wo der Zugang von schmerzbezogenen Inputs zum Zentralnervensystem kontrolliert wird. Dies hilft wahrscheinlich beim Einschlafen, wenn Sie nach dem Training wund sind!

WIE HILFT CBD-ÖL BEI DER ATHLETISCHEN ERHOLUNG?

  • Schlafqualität - Ein großer Teil Ihrer Erholung findet statt, wenn Sie schlafen, und der CB1-Rezeptor, auf den CBD einwirkt, spielt eine Rolle bei der Induktion des Schlafs, so dass CBD auf diese Weise die Erholung potenziell unterstützen kann Verbesserung der Qualität und Länge des Schlafes

  • Lindert Stress - CBD hilft, die Übertragung von Dopamin zu regulieren - der Belohnungschemikalie - an bestimmten Stellen im Gehirn, und verhindern den Abbau von Anandamid - der Glückschemikalie. 

  • Entspannt die Muskeln - Die Wirkung von CBD, die Neurotransmitter des Körpers zu regulieren, führt dazu, dass weniger Chemikalien verwendet werden, um die Synapsen zu zünden, und die verbleibenden Neurotransmitter beseitigt werden, um eine kontinuierliche Aktivierung zu verhindern.

  • Pain Relief - CBD kann Entzündungen reduzieren indem es Zytokine reguliert und den Abbau von Anandamid reduziert – beides trägt zur Schmerzlinderung bei. 

  • Kontrolliert den Appetit - Der CB1-Rezeptor signalisiert, die „Ganzkörper-Energiehomöostase“ aufrechtzuerhalten, also spielt CBD eine Rolle dabei Energiestoffwechsel und Fressverhalten

  • Herz-Gesundheit - Tierstudien haben gezeigt, dass CBD durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften eine schützende Wirkung auf das Herz hat und durch seine antioxidativen Eigenschaften die Risikofaktoren für Herzinfarkte reduziert. 

HAT CBD-ÖL EINE BETREIBENDE WIRKUNG?

Profisportler dürfen CBD-Produkte verwenden, wobei es zwischen Ländern und Sportarten Unterschiede gibt, ob und in welchen Mengen THC erlaubt ist. CBD selbst hat keine berauschende Wirkung, und die Verwendung von CBD-Produkten isolieren bzw Breitband-CBD bedeutet, dass das THC entfernt wurde – nur Vollspektrum-CBD entfernt das THC nicht. Das bedeutet für alle Profis da draußen, dass es am besten sein kann, Vollspektrum-CBD zu vermeiden, wenn Sie einem Drogentest unterzogen werden. 

Es ist erwähnenswert, dass CBD wird von den meisten Menschen gut vertragen, aber die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen sind Müdigkeit, Durchfall und Veränderungen des Appetits oder des Gewichts. Es gibt auch einige Hinweise darauf, dass es andere Medikamente beeinträchtigen und unsere Fortpflanzungssysteme beeinträchtigen könnte: Es gibt Hinweise darauf, dass CBD die Spermienproduktion reduzieren und zum Tod eines Embryos oder Fötus führen kann – konsultieren Sie also vorher einen Arzt Sie beginnen, CBD zu verwenden. 

FORSCHUNG UND STUDIEN ZU CBD

Es werden immer mehr Studien zum Nutzen von CBD durchgeführt, und die entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften, die CBD zu bieten scheint, machen CBD zu einem großartigen Kandidaten, um die Erholung im Sport zu unterstützen.

Endocannabinoid-Rezeptoren sind überall in unseren Bahnen positioniert, die Schmerzen signalisieren, und die CB1- und CB2-Rezeptoren vermitteln die antinozizeptiven Wirkungen – die Blockierung der Schmerzerkennung. CBD kann die Menge an freigesetzten Neurotransmittern verringern, die Erregbarkeit von Neuronen verringern, die Entzündungsreaktion verringern und Schmerzhemmung aktivieren in den supraspinalen Schmerzkontrollbahnen.
 
Diese Fähigkeit, Schmerzen zu lindern, die Muskeln zur Entspannung zu ermutigen und den Schlaf zu fördern, sind die wichtigsten Möglichkeiten, wie CBD zur Genesung beitragen kann. Es spielt auch eine Rolle bei der Appetitregulierung, daher könnte CBD helfen, wenn Sie zu wenig essen und Ihren Körper nicht mit genügend Nährstoffen versorgen, um sich zu erholen; oder wenn Sie zu viel essen!

CBD Gummies und CBD Oral Drops werden von Sportlern verwendet, um die Erholungszeiten zu beschleunigen und Schmerzen zu lindern

WIE KÖNNEN SIE CBD-ÖL IN IHR SPORTS RECOVERY-REGIMEN EINBINDEN?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, CBD einzunehmen – bei spezifischem Muskelkater kann eine topische Creme wirksam sein, um direkt an die Schmerzstelle zu gelangen, da das CBD durch die Haut aufgenommen wird.
 
Andere Möglichkeiten, CBD zu konsumieren, umfassen CBD Tropfen zum Einnehmen die oral verabreicht oder zu Speisen oder Getränken hinzugefügt werden können, CBD-Süßigkeiten - wie SMOKO's CBD-Gummis, oder in einer Kapsel zum Schlucken. Es gibt auch E-Liquids, die CBD enthalten, also können Dampfer ihr CBD sogar aus dem Dampfen beziehen, wenn sie es wirklich wollen!

hochwertige CBD-Mundtropfen mit breitem Spektrum von SMOKO

So weit wie CBD-Dosierung Was die Bedenken angeht, gibt es nur ein einziges medizinisches CBD-Produkt, das von der FDA zugelassen ist, und das ist Epidiolex, eine Behandlung, die nur auf Rezept für schwere Arten von Epilepsie erhältlich ist. Die mit diesem Medikament verwendete Dosierung ist eine Anfangsdosis von 2.5 Milligramm pro Kilo Körpergewicht, die zweimal täglich eingenommen wird, die manche Menschen nach einer Woche auf 5 Milligramm pro Kilo Körpergewicht erhöhen, die zweimal täglich eingenommen werden.

Andere CBD-Produkte gelten (noch!) nicht als medizinische Behandlung und daher gibt es keine offiziellen Richtlinien für die Dosierung. Laut einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation beeinflusst CBD die Körperfunktionen oder das Verhalten von Affen nicht, es sei denn, es wird 30 Tage lang täglich in Dosierungen von mehr als 90 Milligramm pro Kilo Körpergewicht oral verabreicht. Das wäre das Äquivalent zu einem 70 kg schweren Menschen, der 10 Tage lang jeden Tag etwas mehr als eine ganze 2000-ml-Flasche mit 90 mg CBD zu sich nimmt!

AUSWAHL DES BESTEN CBD-ÖLS FÜR DIE SPORTWIEDERHERSTELLUNG 

Gibt es ein bestimmtes CBD-Produkt, das für die Erholung beim Sport am besten geeignet ist? Die Antwort ist, dass es wahrscheinlich von Ihnen und Ihren Bedürfnissen abhängt. Wichtig ist, dass Sie dem CBD-Produkt vertrauen können – ein Artikel von Brent A Bauer, MD, erwähnte eine Studie, die eine Stichprobe von 84 online gekauften CBD-Produkten untersuchte und feststellte, dass mehr als 25% der Produkte enthielten weniger CBD als auf dem Etikett angegeben, und THC wurde in 18 dieser Produkte gefunden!

Dies zeigt die Notwendigkeit, von einer seriösen Marke zu kaufen, die ein Analysezertifikat für ihre CBD Produkte (oder deren Hersteller) und Nachweise über Tests durch Dritte, die Ihnen zeigen, dass ihre Produkte den geltenden Standards unterliegen und diese erfüllen. 
 
At SMOKO, unsere CBD-Produkte werden aus Hanfpflanzen (Cannabispflanzen mit weniger als 0.3 % THC) hergestellt, die in Oregon, USA, verantwortungsbewusst angebaut werden, und verwenden ein kryogenes Extraktionsverfahren, um unseren Kunden ein hochwertiges CBD-Produkt zu liefern, dem sie vertrauen können – werfen Sie einen Blick darauf unsere Produktprüfzertifikate für sich selbst!

CBD FÜR SPORTLER – EINE GROSSE LÖSUNG FÜR DIE SPORTERHOLUNG SCHLUSSFOLGERUNG 

Es gibt immer mehr Beweise für die Nützlichkeit von CBD, und dies ist auf unser Endocannabinoid-System zurückzuführen – eines unserer Körpersysteme, das in vielen Aspekten unserer Gesundheit eine Rolle spielt. 

Wenn es um Sport geht, deuten die Beweise und klinischen Studien darauf hin, dass CBD möglicherweise helfen kann, indem es Stress reduziert, die Muskeln entspannt, die Schlafqualität verbessert, Entzündungen reduziert und sogar Ihre Essgewohnheiten positiv beeinflussen kann – worauf warten Sie also noch? Zahlungsseite SMOKO CBD heute!
*Update 2022 – Verpassen Sie nicht unser zeitlich begrenztes „Kaufen-Eins-Get-Eins-Gratis“-Angebot auf unserem Breitband-CBD-Öl und essbare Gummis! (Eine pro Kunde)
CBD-Öle und orale Tropfen können die Erholungszeiten von Sportlern beschleunigen

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.