E-Zigaretten sind für Ihre Gesundheit besser als Rauchen

E-Cigs haben sich schnell als nächste große Sache für Raucher herausgestellt, die entschlossen sind, die Gewohnheit aufzugeben. Einige Kritiker bleiben jedoch skeptisch und behaupten, dass E-Cigs tatsächlich schlechter sind als ihre Tabakkollegen.

Dies könnte einfach nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Um die Verwirrung aufzuklären, haben wir eine Liste der wichtigsten Gründe zusammengestellt, warum es unmöglich ist, dass E-Cigs schlechter sind als Tabakzigaretten.

Eine gesündere Alternative

Rauchen verursacht Lungenkrebs. So einfach ist das. Es gibt eine Fülle wissenschaftlicher Untersuchungen, die bestätigen, dass das Rauchen von Tabakzigaretten zu unzähligen Gesundheitsproblemen beiträgt.

Dazu gehören neben Lungenkrebs auch Herzinfarkt, Schlaganfall, Halskrebs und andere Erkrankungen.

Ohne den krebsverursachenden Inhalt von Chemikalien sind E-Zigaretten eine weitaus gesündere Alternative zu Tabakwaren. Ja, einige der Flüssigkeiten enthalten Nikotin (die süchtigmachende Substanz in Tabak), dies ist jedoch nicht die Verbindung, die ernste gesundheitliche Probleme verursacht.

Public Health England Selbst die genannten E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich als Zigaretten!

Die Umstellung auf E-Zigaretten bedeutet auch weißere Zähne, gesündere Nägel, glänzendes Haar und klarere Haut!

Eine weit sicherere Option

Tabakzigaretten haben nicht nur einen negativen Einfluss auf Ihre Gesundheit, sondern auch ein ernstes Brandrisiko. In den USA sowie in sieben anderen Ländern sind Zigaretten die Hauptursache für feuerbedingte Todesfälle.

Auf der ganzen Welt machen sie einen riesigen 10-Prozentsatz aller Todesfälle durch Feuer aus. E-Zigaretten haben keine offene Flamme, wodurch das Risiko eines Feuers in der Wohnung vermieden wird.

Kein Rauchgeruch

Der anhaftende Rauchgeruch von Kleidung, Händen und Haaren ist eine der größten Abneigungen beim Rauchen von Tabakzigaretten.

Beim Umstieg auf E-Cigs gibt es diese Probleme einfach nicht. E-Zigaretten produzieren nur Dampf, der auf Wasser basiert. Was dabei herauskommt, ist sauber, geruchlos und nicht anstößig. Dampf bleibt auch nicht an Ihrer Kleidung oder an Ihrer Haut haften, selbst wenn Sie den ganzen Tag darauf aufblähen würden, würde nur Sie wissen!

Bleiben Sie sozial

Rauchen gilt heute als soziales Tabu. Sie können es nicht drinnen tun, geschweige denn draußen in einigen Bars, Cafés, Restaurants und anderen öffentlichen Bereichen.

Die meisten Menschen werden auch von dem Geruch und dem allgemeinen Vorhandensein von Zigarettenrauch geplagt, was bedeutet, dass die Menschen oft alleine rauchen müssen. Als nicht anstößige Alternative sind E-Cigs eine weitaus sozialere Option für Menschen, die auf dem Weg zum Aufhören sind.

Besser für die Geldbörse

Aus finanzieller Sicht überragen E-Cigs Zigaretten. Für jemanden, der £ 8 für ein Päckchen Zigaretten ausgibt und ein Päckchen pro Tag raucht, könnte ein Wechsel zu E-Cigs £ 7 pro Tag, £ 212.92 pro Monat und £ 2555 pro Jahr sparen!

Wir sind fest davon überzeugt, dass das Rauchen und Nikotin das Beste ist, was jeder Raucher tun sollte. Aber für diejenigen, die nicht in der Lage waren, die Gewohnheit mit solchen Vorteilen zu übertreffen, ist es wirklich unmöglich, dass E-Cigs schlechter sind als Tabakzigaretten.

Wir sind so sicher, dass Sie lieben werden SMOKO, können Sie eine versuchen SMOKO E-Zigarette Starter Kit für nur £ 9.99! Probieren Sie es heute und sehen, ob Sie zu wechseln können SMOKO!

Kommentieren Sie

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen