Wie Rauchen Falten und vorzeitiges Altern verursacht

Wir alle wissen, dass Rauchen eines der schädlichsten Dinge ist, die wir tun können, es ist doch die Hauptursache für vermeidbaren Tod!



Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass Rauchen auch die Hauptursache für vorzeitiges Altern ist. Zigaretten altern nicht nur an der Oberfläche mit Falten, sondern können Sie auch von innen altern.



Aber wenn Sie uns nicht glauben, werfen Sie einen Blick auf das Studium der Zwillinge, einen Raucher und einen Nichtraucher.

Wie Rauchen Falten verursacht

Obwohl Falten offensichtlich nirgends so gravierend sind wie viele der anderen Nebenwirkungen des Rauchens, sind sie sicherlich nicht etwas, das sich jeder wünscht. In der Tat ist Rauchen der einzige Grund für Falten (abgesehen vom Alter)!



Rauchen verursacht natürlich nicht sofort Falten, aber es dauert nur ein paar Jahre, bis die Zigaretten ihren Tribut fordern.



Zigaretten tun dies auf verschiedene Arten: Die Hitze der Zigaretten endet, die wiederholte Form, die Ihr Gesicht zieht, wenn Sie einen Zug nehmen, die 4000-Chemikalien in jeder Zigarette und der Sauerstoffmangel, den Ihr Körper aufgrund von Rauch bekommt.

Es ist nicht überraschend, dass die 4000-Chemikalien in jeder Zigarette für Sie am schädlichsten sind. Es sind nicht nur 50-Karzinogene bekannt, sondern auch die Chemikalien, die Sie nicht aktiv schädigen und Ihren Körper strapazieren. Die Chemikalien zerstören das Kollagen und das Elastin, die Fasern, die Ihrer Haut ihre Festigkeit und Elastizität verleihen.

Der Sauerstoffmangel, den die Haut durch Rauchen bekommt, hilft auch nicht. Rauchen verstopft die Arterien und Venen Ihres Körpers, was (abgesehen von einem dramatischen Anstieg des Risikos von Herzkrankheit) hält Ihre Haut davon ab, den Sauerstoff und die Vitamine zu erhalten, die sie zur Verjüngung benötigt.

Dies wird auch nicht durch die Tatsache unterstützt, dass das Kohlenmonoxid aus Zigaretten die Sauerstoffmenge in Ihrem Körper reduziert! Wenn Sie also rauchen, bekommen Sie weniger Sauerstoff in Ihrem Körper, und das Stück, das es durchlässt, kann Ihre Haut sowieso nicht erreichen.

Schließlich können auch die Hitze der Zigarette und das Gesicht, die Sie bei jedem Zug machen, einen Unterschied machen. Obwohl dies nicht so dokumentiert ist wie oben, ist es für Ihre Haut nicht gut, eine extrem heiße Flamme in der Nähe Ihrer Haut zu haben. Und die ständige Abnutzung des Ziehens desselben Gesichtes, wenn Sie einen Zug an einer Zigarette nehmen, streckt die Haut ständig und lässt sie schneller durchhängen.

Vergleich von Raucher- und Nichtraucherzwillingen

Die Wissenschaft ist gut und gut, aber macht das Rauchen wirklich einen großen Unterschied?



Die gute Nachricht ist, dass wir Ihnen den Unterschied beim Rauchen zeigen können.

Vor ein paar Jahren wurde ein Paar 52-jährige Schwestern gefunden, die extrem ähnliche Leben geführt hatten, in derselben Stadt lebten, in ähnlichen Jobs arbeiteten und genauso viel Sonne bekamen. Der einzige Unterschied war, dass die eine Schwester 1-Pack pro Woche rauchte und die andere nicht rauchte.

Das erste Bild ist der rauchende Zwilling (unten)

Zigarettenraucher vs. Nichtraucher

Und dieses Bild ist der Nichtraucher-Zwilling (unten)

Raucher vs. Nichtraucher

Quelle

Der Unterschied ist verblüffend, zumal der rauchende Zwilling nur 2-3-Zigaretten pro Tag hat! Für viele von uns würde sie von vielen als eine sehr leichte Raucherin angesehen, aber im Laufe der Zeit forderten Zigaretten ihren Tribut.

Rauchen, inneres Körperalter und altersbedingte Krankheiten

Aber nicht nur Ihr Gesicht altert, sondern auch Ihr Inneres. Rauchen spielt ein wichtige Rollen bei der Beschleunigung von im Alter gefundenen Zuständen, wie Demenz, Osteoporose, Diabetes, Geschwüren und mehr.

Wie bei Falten liegt das hauptsächlich an ein paar Dingen, dem langfristigen Sauerstoffmangel und allen Chemikalien und Toxinen in Zigaretten. Rauchen scheint auch die Menge zu senken antioxidative Vitamine wie Ascorbinsäure und Vitamin E, die den Körper jung halten.

Cancer Research UK Ich habe es auch vor Jahren bemerkt und festgestellt, dass die Toxine in Zigaretten möglicherweise noch schlimmer sind, als die Gene in unserem Körper, die das Altern bekämpfen, tatsächlich zu zerstören.

Das bedeutet, dass Rauchen nicht nur das Altern beschleunigt, sondern auch den Körper davon abhält, sich zu wehren!

Dr. Irfan Rahman, Professor für Umweltmedizin am Lungenbiologie- und Krankheitsprogramm der Universität Rochester, sagte: "Sie können 45 Jahre alt sein und äußerlich gut aussehen, aber wenn Sie Raucher oder ehemaliger Raucher sind, können Ihre Lungen leicht 60 Jahre alt sein."

Also, wenn Sie verhindern möchten, dass diese Falten früh erscheinen, dann machen Sie es nicht zu SMOKO?

E-Zigaretten haben nicht die 4000-Chemikalien, die Falten verursachen (und keine der bekannten 50-Karzinogene), so dass Sie immer noch das Gefühl haben, dass Sie rauchen, ohne sich Sorgen zu machen!

Kommentieren Sie

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen