Sollten E-Cigs für jeden verfügbar sein NHS?

Tolle Neuigkeiten für E-Zigaretten diese Woche! Public Health England (PHE) hat gerade angekündigt, dass E-Cigs jedem im Internet zur Verfügung stehen sollten NHS.

Der Grund dafür sollte offensichtlich sein, E-Cigs sind für Sie viel besser als das Rauchen und sie helfen den Menschen, aufzuhören.

Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass PHE E-Zigaretten unterstützt. Für diejenigen, die sich nicht erinnern, waren es die, die festgestellt haben, dass E-Zigaretten mindestens 95% weniger schädlich sind als Zigaretten.

Aber brauchen wir E-Cigs auf der NHSSchließlich sind sie billiger als Zigaretten!

Was macht Public Health England Wollen?

Die Ankündigung erfolgte nach einer unabhängigen Überprüfung der neuesten Beweise, wonach mindestens 20,000-Personen pro Jahr mit Hilfe von E-Zigaretten aufhören.

Da die Beweise zeigen, dass E-Zigaretten extrem effektiv sind, um Menschen dabei zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören, will PHE dies NHS zur Förderung von E-Zigaretten in Krankenhäusern. Sie wollen sogar, dass E-Zigaretten auf Rezept verschrieben werden BBC News.

Nicht nur das, sie wollen eine Vielzahl von Änderungen, darunter:

  • Dampfräume in Krankenhäusern
  • Ärzte ermutigen Raucher aktiv, E-Cigs auszuprobieren
  • "ein einfacher Weg" für Hersteller von E-Zigaretten, eine medizinische Lizenz zu erhalten.
  • Dies ist ideal für E-Cigs, da dies bestätigt, dass E-Zigaretten ein legitimer und praktischer Weg sind, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Koppeln Sie diese überzeugende Forschung, die Unterstützung durch die breitere Gesundheitsgemeinschaft und die Tatsache, dass mehr als die Hälfte aller Raucher in Großbritannien noch nie E-Zigaretten ausprobiert haben und Sie beginnen zu verstehen, warum PHE E-Zigaretten weithin verfügbar macht.

Die Bedeutung von E-Zigaretten als Katalysator für die dramatische Veränderung der langfristigen und langfristigen Gesundheit des Vereinigten Königreichs ist unbestreitbar.

Was hindert Menschen daran, E-Zigaretten zu versuchen, wenn sie so nützlich sind?

Einer der wichtigsten Punkte, um zu erklären, warum mehr Leute keine E-Zigaretten probieren, ist der Mangel an einer klaren Botschaft.

Kannst du die Leute wirklich beschuldigen? Wenn Sie die Nachrichten lesen, nennen sie E-Cig ständig als Bedrohung oder bezeichnen sie als Retter. Manchmal in derselben Woche!

Mit dieser Ankündigung möchte PHE den Rekord aufstellen und Raucher dazu anhalten, E-Zigaretten als Mittel zum endgültigen Aufhören zu verwenden.

Sie machten sehr deutlich, wie schlecht Zigaretten waren, mit Ann McNeil, der Hauptautorin und Professorin für Tabakabhängigkeit am King's College London.

"Wenn Menschen Tabakzigaretten rauchen, atmen sie eine tödliche Mischung aus 7,000-Rauchbestandteilen ein, von denen bekannt ist, dass 70 Krebs verursacht. Die Bestandteile des Tabakrauchs, die den Schaden verursachen, sind entweder nicht vorhanden oder in viel geringerem Maße vorhanden ... In E-Zigaretten sind wir zuversichtlich, dass sie wesentlich weniger schädlich sind als das Rauchen von Zigaretten"

"Die Menschen rauchen für das Nikotin - aber im Gegensatz zu dem, was die große Mehrheit glaubt, verursacht Nikotin wenig oder gar keinen Schaden"

"Der giftige Rauch ist der Schuldige und ist die überwältigende Ursache für alle Tabakerkrankungen und den Tod."

Sind E-Cigs auf der NHS?

Es ist eine gute Nachricht, dass PHE E-Cigarettes so sehr unterstützt, dass sie es als Teil der Zigarette haben wollen NHSaber ist es nötig? Schließlich sind E-Cigs schon so viel billiger als Zigaretten, dass Raucher, die den Wechsel vornehmen, Geld sparen werden!

Normalerweise wird ein Arzneimittel oder eine Beihilfe vom Ministerium subventioniert NHS es für die Öffentlichkeit kostenlos oder sehr erschwinglich zu machen. Der Preis für E-Zigaretten ist nicht das Problem, da der Wechsel zu E-Zigaretten den Rauchern tatsächlich helfen wird und ihnen auf lange Sicht Geld sparen kann.

E-Zigaretten sind auch frei erhältlich. Sie können sie online über das Telefon kaufen oder in einen Laden gehen und einen abholen. Wären Sie dazu in der Lage, dies zu tun? NHS?

Es könnte das kosten NHS mehr Geld, und mit all der Berichterstattung über unseren nationalen Gesundheitsdienst, warum noch eine kleine zusätzliche Belastung, wenn wir nicht müssen?

Medikamente, die nicht leicht zu kaufen sind oder für den Durchschnittsbürger zu teuer (oder zu gefährlich) wären, sind perfekt für den Arzt NHSAber E-Zigaretten fallen nicht wirklich in diese Kategorien.

Diese Aussage von PHE eignet sich hervorragend für E-Zigaretten, denn sie zeigt, wie sehr sie sich für E-Zigaretten engagieren und wie gut sie für Raucher sein können. Setzen Sie sie auf die NHS Vielleicht ist es ein bisschen weit, aber hoffentlich wird es zeigen, wie sicher und effektiv E-Zigaretten sein können, wenn sie von PHE unterstützt werden.

Wenn Sie einer der Raucher sind, die das Rauchen noch nicht ausprobiert haben, probieren Sie das Smoko Starter Kit und sehen, ob Sie heute den Wechsel vornehmen können?

Lass mir eine Nachricht da!

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen