In letzter Zeit gab es eine große Debatte darüber, wie E-Zigaretten das Rauchen normalisieren, dass es cool aussieht und die Menschen zum Rauchen anregen. Heute untersuchen wir das Argument, um zu sehen, ob es eine Grundlage für diese Angst gibt.

Das Argument in seinem Herzen ist ein seltsames Argument, da selbst die eifrigsten Raucher sagen müssen, dass E-Cigs als E-Cigs eingestuft werden Alternative zu rauchen. Sie behaupten nicht nur eine andere Version von Zigaretten, sondern behaupten, etwas Besseres zu sein. Tatsächlich soll fast jede Werbung dafür sorgen, dass alle sehen, dass es einen Unterschied gibt. Schließlich möchte kein E-Cig-Unternehmen, dass Kunden zu Zigaretten zurückfallen. Sie versuchen zu zeigen, dass es sich grundsätzlich um eine andere Alternative handelt. Es ist im besten Interesse aller, die E-Zigarette und die Zigarette als zwei verschiedene Dinge anzusehen. Selbst wenn die Werbung das tut, was sie sagen, normalisiert sie die Zigarette immer noch nicht, sie führt einen anderen Artikel ein.

Schon die Tatsache, dass es sich um eine Alternative handelt, impliziert, dass es anders ist, und wenn Kritiker darauf hinweisen, wie sie ähnlich aussehen, und dass Zigaretten wieder cool werden könnten, scheint dies darauf hinzuweisen, dass die allgemeine Öffentlichkeit nur ein bisschen düster ist. Denken die Leute ehrlich, dass eine E-Zigarette genau wie eine Zigarette aussieht? obwohl hier um SMOKO Unsere E-Cigs haben das Design von einem, es ist nicht so, als würde jemand, der es länger als eine halbe Sekunde betrachtet, den Unterschied nicht neu konfigurieren. Es ist nicht nur die Tatsache, dass das Ende blau leuchtet, sondern auch aus Metall und Kunststoff. Dieses Argument hätte vor einigen Jahren funktionieren können, als die E-Zigarette nicht bekannt war und jeder, der Rauch oder Rauch wie Dampf hatte, automatisch als Raucher eingestuft wurde. Aber die E-Cig-Industrie ist jetzt 1.7 Milliarden Dollar wert, es gibt jetzt Millionen von Menschen, die diese Dinge nutzen, und die Öffentlichkeit ist sich der bescheidenen kleinen E-Cig bewusst geworden.

Angenommen, wenn jemand eine sieht SMOKO Wenn sie verwendet werden, können sie nicht erkennen, dass der Unterschied gerade jetzt nicht der Fall ist. Was zeigt die Werbung, die Anti-Ecig-Leute ablehnen, nicht, dass die E-Zigarette jetzt ein bekanntes Werkzeug ist? Dieses Argument machte Sinn, als die e-cigs mit Kartuschen zum ersten Mal auf den Markt kamen, schließlich auf einen Blick wie eine Zigarette. Aber jetzt, wo Millionen von Menschen sie verwenden, in der Tat, in der wahrscheinlich jemand, von dem Sie wissen, dass er sie verwendet hat oder verwendet, ist es nicht plausibel, dass die Menschen den Unterschied nicht erkennen werden.

Die Kritiker sind dann besorgt, dass die Leute wegen dieser Werbung E-Cigs starten werden, dass sie cool aussehen, wie die alten Zigarettenwerbung, dass die Leute versucht sein würden, eine zu kaufen, weil sie eher cool aussehen, als sie waren schon ein Raucher Da dieses Zitat aus der New England Journal of Science zeigt, das ist einfach nicht der Fall:

Studien belegen, dass die Mehrheit der E-Zigarettenkonsumenten sie als Stilllegungshelfer behandelt und berichtet, dass sie der Schlüssel zum Aufhören des Rauchens waren. In einer Studie sind E-Zigaretten beispielsweise im Vergleich zu Nikotinersatztherapien im Hinblick auf die Wahrscheinlichkeit einer Wiederaufnahme des Rauchens von 6 nach einem Aufhörversuch günstig.

Die E-Zigarette ist nicht dasselbe wie eine Zigarette, sie hat nicht den Teer oder alle Chemikalien, sie hat nicht einmal Rauch. Und ja, die E-Zigarette sieht zwar ähnlich aus wie eine Zigarette, aber sie wurde so konzipiert, dass Raucher den Schalter wechseln können und sich trotzdem wie eine Zigarette anfühlen, und da kommt all diese Verwirrung zustande. Tatsache ist jedoch, dass die Ähnlichkeit ein Teil davon ist, was die E-Zigarette zu einer der besten Möglichkeiten macht, mit dem Rauchen aufzuhören, und nicht mit einem Pflaster oder Kaugummi. Sie haben etwas, das zumindest die raue Form einer Zigarette ist.

Am Ende kommt es darauf an, ob den Menschen der Unterschied zwischen diesen beiden Produkten zugetraut werden kann. Und da die Popularität von E-Cig zunimmt, wird diese Frage zu einem ganz wichtigen Teil der Sichtweise von E-Cigs.

Wir sind so sicher, dass Sie lieben werden SMOKO, können Sie eine versuchen SMOKO E-Zigarette Starter Kit für KOSTENLOSER* (zahlen Sie einfach das UK-Porto und die Verpackung) - KLICKEN SIE HIER. erhalten Sie Ihr E-Zigarette Starter Kit GRATIS!

Über uns SMOKO Premium E-Zigaretten

SMOKO Premium Electronic Cigarettes ist die führende britische E-Zigarettenmarke. Seit 4 vor Jahren gestartet, SMOKO hat dazu beigetragen, dass nicht mehr als 85,000,000-Zigaretten geraucht werden, und es hat unseren Kunden geholfen, über 32,500,000 £ zusätzlich verfügbares Einkommen zu sparen.

SMOKO E-Zigaretten enthalten nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe mit pharmazeutischer Qualität, die alle in Großbritannien hergestellt werden. Die meisten E-Zigaretten-Marken, die in Lebensmittelgeschäften, Convenience-Stores, Tankstellen und im Internet verkauft werden, verwenden Zutaten aus chinesischer Herstellung.

SMOKO Elektronische Zigaretten enthalten nur 4-Bestandteile gegenüber den bekannten 4,000-Chemikalien und 50-Karzinogenen, die in herkömmlichen Zigaretten vorkommen.

SMOKO - Erstaunlicher Geschmack, realistisches Rauchgefühl und Qualität, der Sie vertrauen können.

Bildquelle: Centophobie

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen
x

Willkommen im Loyalty Points Demo Store :-)

Melden Sie sich an und erhalten Sie 5000-Punkte, um sie in unserem Shop zu testen.

Verdienen und einlösen SMOKO Credits

$1
Verdient dich
5
$1
Macht sich bereit,
1000

Möglichkeiten, die Sie verdienen können

  • Produkterwerb
  • Werben Sie einen Freund
  • In sozialen Netzwerken teilen

Erfahren Sie mehr über unser Programm