Was ist eigentlich die Herstellung von Zigaretten?

Wir alle wissen, dass Zigaretten schlecht für uns sind. Aber wussten Sie, was in der Zigarette ist, die Sie verletzt?

Auf Nachfrage sagen viele Raucher, dass Zigaretten nur aus Tabak bestehen, der in Papier eingewickelt ist. Aber es ist viel mehr als das. Laut Cancer Research UK und die Internationale Agentur für Krebsforschung enthalten auch Zigaretten über 5,000-Chemikalien.

Nicotine is of course in a cigarette, it's the main reason we smoke after all! But it never fails to surprise us what else is lurking in a cigarette.

In fact, over 50 of these ingredients are known carcinogens (chemicals which cause cancer) and another 400 are toxic to humans – shockingly, most of these are not widely publicized on a cigarette pack.

Wenn Sie sich wegen der gefährlichen Chemikalien in Zigaretten Sorgen machen, lesen Sie weiter, um mehr über die in Zigaretten enthaltenen gefährlichen 7-Chemikalien zu erfahren.

1. Benzol

Eine der vielen gefährlichen Chemikalien in Zigaretten ist Benzol. Diese Chemikalie ist ein industrielles Lösungsmittel, das aus Rohöl gewonnen wird. Es wird häufig bei der Herstellung von Pestiziden und Benzin verwendet.

Benzene is carcinogenic (cancer causing) and consuming the chemical through smoking cigarettes has been connected to the development of leukaemia (cancer of the blood).

Über die Hälfte der menschlichen Benzolbelastung ist auf Rauchen oder Passivrauchen zurückzuführen. Wenn Sie längere Zeit der Chemikalie ausgesetzt sind, besteht auch das Risiko einer Anämie, unkontrollierbaren Blutungen und einer langfristigen Schädigung Ihres Körpers.

2. Arsen

Wahrscheinlich erkennt man Arsen aus verschiedenen Filmen und Büchern als Gift der Wahl für Bösewichte überall. Tatsächlich wurde es über Jahrhunderte als der „König der Gifte“ betrachtet, da es geschmacks- und geruchsneutral war.

Arsen wird heutzutage hauptsächlich als Konservierungsmittel in Holz und natürlich in Zigaretten gefunden.

Arsenic is particularly problematic for regular and long-term smokers. Research shows that the chemical arsenic builds up in the body, literally poisoning every cigarette smoker.

Over time, it can cause greater damage to your heart and blood vessels. The breakdown of blood vessels affects the human body's ability to repair itself. This makes smokers more vulnerable to other diseases and health problems.

Arsen ist vielleicht nicht die Chemikalie, die abtötet, aber es wird die Abwehrkräfte des Körpers schwächen und es für alle anderen Chemikalien auf dieser Liste anfällig machen.

3. Cadmium

Wussten Sie, dass in Zigaretten dieselbe gefährliche Chemikalie zur Herstellung von Batterien enthalten ist?

Cadmium is a toxic metal, and normally handled with care when it is being put into batteries. However research has shown high levels of cadmium in smokers, and even worse in those who passively breathe in the smoke.

Wir alle wussten, dass Rauch aus zweiter Hand schlecht war, aber wie viele von uns dachten, wir würden die Menschen dazu zwingen, giftige Metalle zu atmen?

Cadmium betrifft vor allem die Nieren und Arterien und wird auch als karzinogen eingestuft.

Der menschliche Körper ist normalerweise in der Lage, der schädlichen Wirkung dieses Toxins zu widerstehen. Die Menge, die durch Tabakrauch aufgenommen wird, ist jedoch für den Körper zu viel.

4. Formaldehyd

Magst du die Idee, eine Chemikalie zu konsumieren, die zur Herstellung von Farbe und zur Konservierung von Leichen in einem Leichenschauhaus verwendet wird? Nein, das haben wir nicht gedacht.

Aber wenn Sie Zigaretten rauchen, tun Sie genau das. Formaldehyd kommt normalerweise sowohl in Farbe als auch in Zigaretten und in Bestattungsunternehmen vor. Es wird als Desinfektionsmittel zur Konservierung von Leichen verwendet, da es Mikroben zerstört.

Das ist großartig, um Körper zu erhalten, aber nicht so sehr für lebende Lungen!

Sie müssen nicht einmal selbst Zigaretten rauchen, um dies zu konsumieren, Sie müssen sich nur in der Nähe eines Rauchenden aufhalten. Wie fast alles andere auf dieser Liste wurde Formaldehyd mit Krebs in Verbindung gebracht, hat aber auch unmittelbare Wirkung.

Zumindest kann Formaldehyd zu Augenreizungen und übermäßigem Husten führen. Wenn also jemand um Sie herum raucht, wissen Sie, was ihn verursacht.

5. Teer

Im Vergleich zu vielen anderen gefährlichen Chemikalien auf dieser Liste ist Teer bei Rauchern und Nichtrauchern gleichermaßen bekannt. Obwohl es nicht ganz derselbe Stoff ist, der unsere Straßen bebaut, ist sie dennoch extrem gefährlich. Selbst als wir dachten, Zigaretten könnten für uns gesund sein, wussten wir, dass Teer in der Lunge eine schlechte Idee war!

Seit Jahren konzentrieren sich Zigaretten bei der Vermarktung darauf, dass sie weniger Teer in ihren Zigaretten enthalten, aber das Problem ist, dass niedriger Teer immer noch bedeutet, dass Sie die Chemikalie immer noch in Ihre Lungen einatmen.

It is what stains your fingers and teeth with that horrible yellow colour, as it is a sticky substance it will cling to anything it touches. It does the same to your lungs, clinging to the lung cells (the cilla), clogging them up and slowly killing them. Once the lung cell is dead the tar moves deeper into the lung. Over time tar seeps into the very core of the lungs.

Um es einfach zu machen, sind Zigaretten mit niedrigem Teergehalt immer noch gefährlich für Ihre Gesundheit. Dies ist darauf zurückzuführen, dass, obwohl es weniger Teer gibt, Sie trotzdem betroffen sind. Untersuchungen zeigen, dass selbst bei einer niedrigen Teerzigarette das Risiko besteht genauso.

6. Cyanwasserstoff

Haben Sie schon einmal von Cyanwasserstoff gehört? Cyanwasserstoff ist eine der gefährlichsten Chemikalien in Zigaretten.

Sie wurden wahrscheinlich mit dem Wort Cyanid angesprochen, da dies eine weitere Chemikalie auf dieser Liste ist, die im Laufe der Jahre zur Vergiftung von Menschen verwendet wurde.

Im Gegensatz zu den anderen ist es jedoch eher ein Nebenprodukt als ein Hauptbestandteil, da es durch Verbrennung einiger der 599-Zusätze entsteht, die Zigaretten enthalten.

It's so powerful that even brief exposure to the chemical can cause nausea and in some extreme cases vomiting. Do you remember when you first started smoking and you felt sick afterwards? A large part of that was the cyanide.

Während die Chemikalie nicht direkt Krebs verursacht, wurde sie mit schädlichen Auswirkungen auf Herz und Blutgefäße in Verbindung gebracht.

Noch wichtiger ist jedoch, dass die chemischen Strukturen, die als Zilien in der Lunge bezeichnet werden, Schadstoffe aus den Atemwegen entfernen.

Cyanwasserstoff vergiftet Sie nicht nur, sondern zerstört wie Arsen die Abwehrkräfte Ihres Körpers gegen andere Giftstoffe.

Dies macht Sie viel anfälliger für Gesundheitsrisiken und Probleme mit der Lunge.

7. Stickoxid

Lastly, when you smoke cigarettes you consume the same chemical that is released through the exhaust of a car.

Aber das ist nicht der Grund, warum Sie sich Sorgen über Stickoxid machen sollten. Sie sollten sich Sorgen machen, denn es ist eine der Hauptchemikalien (außer dem Nikotin), die Sie süchtig nach Zigaretten macht.

Wenn Sie Stickstoffoxid einatmen, hat dies Auswirkungen auf den Körper, die Zigaretten buchstäblich süchtig machen.

First it forces the lungs to expand larger than normal, so you can take in more smoke (and tar).

Als Nächstes schädigt das Stickoxid das Gewebe und verursacht eine Lungenentzündung. Aus diesem Grund werden die restlichen Chemikalien in der Zigarette schneller von der Lunge aufgenommen, sodass das Nikotin schneller und härter getroffen wird, als dies normalerweise der Fall wäre.

Dieser Prozess beschleunigt die Sucht, so dass Sie schneller süchtig werden, aber auch die Atmungsaktivität des Rauchers beeinträchtigt, wenn er nicht raucht.

Nun, da Sie einige der Chemikalien kennen, die Sie in einer Zigarette finden, könnten Sie erleichtert sein, das herauszufinden SMOKO Enthält einfache 4-Zutaten - Propylenglykol und Gemüseglycerin (verwendet in Süßigkeiten, Kaugummi, Erfrischungsgetränken, Kuchenmischungen und Eiscreme), Lebensmittelaromen (in allem, was wir jeden Tag essen) und Nikotin (der Hauptgrund für das Rauchen).

Laut einer aktuellen Studie von Public Health England"Elektronische Zigaretten sind mindestens um 95% weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten."

Wenn Sie also immer noch rauchen und die Umstellung auf eine gesündere Alternative vornehmen möchten, probieren Sie es mit einer unserer E-Zigarette Starter Kits?

Über uns SMOKO Premium E-Zigaretten

SMOKO Electronic Cigarettes ist die führende Premium-E-Zigarettenmarke in Großbritannien. Seit dem Start in 2012, SMOKO hat dazu beigetragen, den Konsum von über 100,000,000-Zigaretten zu verhindern, und unsere E-Zigaretten haben unseren Kunden geholfen, über 40,000,000 £ an zusätzlich verfügbarem Einkommen zu sparen.

SMOKO E-Zigaretten enthalten nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe in pharmazeutischer Qualität Made in the UK! Die meisten E-Zigaretten-Marken, die in Lebensmittelgeschäften, Convenience-Stores, Tankstellen und im Internet verkauft werden, verwenden immer noch Zutaten aus chinesischer Herstellung.

SMOKO Elektronische Zigaretten enthalten nur 4-Bestandteile gegenüber den bekannten 4,000-Chemikalien und 50-Karzinogenen, die in herkömmlichen Zigaretten vorkommen.

SMOKO - Erstaunlicher Geschmack, realistisches Rauchgefühl und Qualität, der Sie vertrauen können!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen
x

Willkommen im Loyalty Points Demo Store :-)

Melden Sie sich an und erhalten Sie 5000-Punkte, um sie in unserem Shop zu testen.

Verdienen und einlösen SMOKO Credits

$1
Verdient dich
5
$1
Macht sich bereit,
1000

Möglichkeiten, die Sie verdienen können

  • Produkterwerb
  • Werben Sie einen Freund
  • In sozialen Netzwerken teilen

Erfahren Sie mehr über unser Programm