Dampfen ist besser für Ihre Gesundheit als Rauchen

4 Möglichkeiten, wie Vaping für Ihre Gesundheit besser ist als Rauchen

Vaping hat in den letzten Jahren als sicherere Alternative zum Rauchen stark zugenommen. Public Health England hat festgestellt, dass Vaping für Sie 95% besser ist als Rauchen und die Nächstenliebe Cancer Research UK unterstützt das Dampfen als Alternative zum Rauchen im Kampf gegen Krebs. In diesem Artikel werden die verschiedenen Möglichkeiten erläutert, wie Vaping für Ihre Gesundheit besser ist als Rauchen.
 

Dampfen senkt das Krebsrisiko

Eine Forschungsstudie an der University College London im Jahr 2017 Als Raucher auf Vaping umstellten, sanken die krebserregenden Toxine in ihrem Körper in nur sechs Monaten um bis zu 97%. Diese Statistik macht das Dampfen genauso vorteilhaft wie Nikotinersatztherapien.

Der Grund dafür ist einfach: E-Zigaretten enthalten nicht die über 4000 Chemikalien und über 50 Karzinogene, die Zigaretten enthalten. Nicht umsonst ist Tabak weltweit die vermeidbare Todesursache Nummer 1!

Und obwohl wir Zigaretten oft mit Lungenkrebs in Verbindung bringen, werden alle Arten von Krebs durch Rauchen verursacht. Lungenkrebs ist natürlich der große, wobei CDC sagt, dass das Rauchen fast 90 % der durch Lungenkrebs verursachten Todesfälle verursacht.

Rauchen kann jedoch Ihre Chancen, an Krebs zu erkranken, drastisch erhöhen: in Mund und Rachen, Magen, Dickdarm, Mastdarm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Kehlkopf, Luftröhre, Bronchus, Niere und Becken, Blase und Gebärmutterhals.

Und diese Zunahme von Krebs betrifft nicht nur Raucher, sondern auch ihr Umfeld, das dem Zigarettenrauch ausgesetzt ist (2nd Handrauchen) entwickeln ebenfalls mit größerer Wahrscheinlichkeit Krebs.

Aus diesem Grund sagte das University College London, dass Dampfen so viel weniger schädlich sei, da E-Zigaretten einfach nicht die Karzinogene in sich haben wie Zigaretten.

Und es ist nicht nur diese eine Studie, Public Health England (die englische unabhängige Gesundheitsbehörde) sagt das Gleiche und erklärt, dass die E-Zigaretten mindestens 95% weniger schädlich sind als Zigaretten.

 

Vapes verbrauchen weniger Chemikalien als Zigaretten

E-Zigaretten sind viel besser als Zigaretten, weil sie nicht die über 50 Karzinogene enthalten, aber sie sind auch viel besser, weil sie nicht die über 4000 Chemikalien enthalten, die auch in Tabak enthalten sind!

Es gibt Tausende von Chemikalien in einer Zigarette, die keinen Krebs verursachen, aber trotzdem weh tun.

Um einige Beispiele herauszugreifen:

1. Arsen 

Arsen ist buchstäblich ein Gift, und für regelmäßige und langjährige Raucher bedeutet jeder Zug an einer Zigarette, dass ein bisschen mehr in Ihrem Körper verbleibt  

Am Anfang ist es nicht allzu schädlich, aber mit der Zeit kann es Ihr Herz und Ihre Blutgefäße schädigen. Dies macht es nicht nur wahrscheinlicher, dass Raucher einen Herzinfarkt haben, sondern der Zusammenbruch von Blutgefäßen beeinträchtigt auch die Fähigkeit des menschlichen Körpers, sich selbst zu reparieren. Dies macht Raucher anfälliger für andere Krankheiten und Gesundheitsprobleme.

 2. Teer

Obwohl der Teer in Zigaretten nicht die gleiche Chemikalie ist, die Straßen pflastert, ist es immer noch schrecklich, ihn in Ihrem Körper zu haben.

Teer ist das, was die Finger, Zähne und alles um einen langjährigen Raucher herum mit dieser schrecklichen gelben Farbe verfärbt. Da es sich um eine klebrige Substanz handelt, haftet es an allem, was es berührt, was bedeutet, dass jemand nicht einmal rauchen muss, um es in sein System zu bekommen, sondern einfach etwas berühren, das ein Raucher in der Nähe hatte, wenn er sich anzündet.

Es macht dasselbe mit Ihren Lungen, indem es sich an die Lungenzellen (die Cilla) klammert und sie ausfüllt und sie langsam tötet. Sobald die Lungenzelle tot ist, bewegt sich der Teer tiefer in die Lunge. Mit der Zeit dringt Teer in den Kern der Lunge ein.

3. Cyanid

Wie Arsen ist dies ein weiteres Gift, das im Rauch jeder Zigarette zu finden ist. Es schadet Ihnen auch wie Arsen, indem es das Immunsystem eines Rauchers schwächt, sodass größere Gefahren wie Krebs oder andere Krankheiten Fuß fassen können.

 

Wenn diese schlecht klingen, denken Sie daran, dass dies nur 3 von TAUSENDEN sind Chemikalien, die Sie in Zigaretten verletzen können!

 

Vapes sind besser für Ihre Lunge

Wie wir in den letzten beiden Abschnitten erwähnt haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Zigaretten Ihre Lunge schädigen können. Ob durch den Krebs, der viel wahrscheinlicher durch das Rauchen entsteht, oder durch den Teer, der sich langsam aufbaut, kein Raucher wird gute Lungen haben.

Der bei weitem beste Weg, dies zu zeigen, ist jedoch ein Video, das von produziert wurde Public Health England. Im Video zeigen sie genau, was mit Ihrer Lunge passiert, wenn Sie rauchen, und zeigen zur Sicherheit auch, was passiert, wenn Sie stattdessen verdampfen.

Das vollständige Video und die Erklärung finden Sie hier,

 

Dampfen ist viel billiger als Rauchen


Selbst wenn Sie alle gesundheitlichen Gründe ignorieren, um mit dem Rauchen aufzuhören, ist das Geld, das Sie durch den Umstieg auf E-Zigaretten sparen, astronomisch.

Der durchschnittliche Raucher von 20 Zigaretten pro Tag würde über 3,000 Pfund pro Jahr für Zigaretten ausgeben (bei durchschnittlich etwa 10.40 £ pro 20er-Packung – dies variiert je nach Zigarettenmarke).

Im Vergleich zum Dampfen ist der Unterschied enorm. Eine Schachtel mit Nachfüllpackungen für E-Zigaretten, die Nikotin im Wert von über 150 Zigaretten enthält, kostet nur 9.99 £. Das ist billiger als eine normale Packung Zigaretten, und Sie bekommen ÜBER 7 MAL mehr Nikotin!

Alles in allem ist der Wechsel von Zigaretten zu Vaping mit den gesundheitlichen Vorteilen und dem zusätzlichen Bonus des Geldes, das Sie sparen können, ein Kinderspiel!

 

Wenn Sie also E-Zigaretten selbst ausprobieren möchten, gab es nie einen besseren Zeitpunkt. Probieren Sie unser Neues aus Neu SMOKO VAPE-POD für nur £ 19.99 und sehen Sie, ob Sie den Wechsel vornehmen können! 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.