KOSTENLOSE UK-LIEFERUNG BEI BESTELLUNGEN ÜBER £ 30 +

KOSTENLOSES TELEFON 0800 772 0234

Was ist die Zunge des Dampfers und wie kann man sie heilen?

Als Teil unserer Artikel über E-Zigaretten und Vaping möchten wir einige der Probleme ansprechen und die häufigsten Fragen beantworten, die Menschen haben, wenn sie mit dem Rauchen mit einer E-Zigarette aufhören.

Wenn Sie eine Weile gedampft haben oder vielleicht etwas mehr als gewöhnlich gedämpft haben (wie beim Lockdown), haben Sie möglicherweise festgestellt, dass sich Ihre Zunge etwas taub anfühlt. Oder dass Sie den Geschmack Ihrer Lieblings-E-Zigaretten-Mine nicht schmecken konnten. Dies sind Symptome eines weit verbreiteten, aber nicht schwerwiegenden Phänomens namens Vaper's Tongue.  

In diesem Vaper-Leitfaden zu Was ist Vapers Zunge und wie man sie heilt, werden wir uns mit der wissenschaftlichen Erklärung befassen, verstehen, wie Ihre Geschmacksknospen funktionieren, die Hauptursachen für die Zunge von Vaper und wie man sie am besten heilt.  

Machen Sie sich keine Sorgen, da dies kein ernstes oder langfristiges Problem ist, aber der Verlust des Geschmacks oder des Geruchssinns sind einige der kurzfristigen Auswirkungen von Überdampfen.

WAS IST VAPERS ZUNGE?

Vaper's Tongue, auch als Vaper's Fatigue bekannt, ist ein relativ neues medizinisches Phänomen, das nur bei Menschen auftritt Verwendung von E-Zigaretten als Instrument zur Raucherentwöhnung und fühlt sich an wie eine zusätzliche Schicht oder Beschichtung auf Ihrer Zunge, die den Geschmack Ihres Lieblingsdampfs unterdrückt! Es kann eine Reihe von Effekten abdecken, von der Abkehr von Ihrem Lieblingsgeschmack bis hin zum Verlust des Geschmackssinns für alle Speisen und Getränke.
  
In beiden Fällen ist der Zustand vorübergehend und wird sich im Laufe der Zeit wieder normalisieren. Wenn Sie einige der Tricks befolgen, werden wir im Folgenden skizzieren. 

DIE WISSENSCHAFTLICHE ERKLÄRUNG

Unsere Zunge ist das Herz und die Seele unserer Geschmackserfahrung im Leben. Es ist der größte Muskel in unserem Körper (was ist komisch, oder?) Und kann bis zu 10,000 Geschmacksknospen enthalten. Diese Geschmacksknospen befinden sich auf den kleinen Beulen auf Ihrer Zunge, die Papillen genannt werden. Wenn Sie Vaper's Tongue bekommen, überlasten Sie vorübergehend Ihre Geschmacksrezeptoren auf einen bestimmten Geschmack.  


WIE IHR GESCHMACK FUNKTIONIERT

Der Geschmack wirkt auf verschiedene Arten. Die meisten Menschen denken, dass es nur unsere Zunge und Geschmacksknospen sind, die es uns ermöglichen, die Aromen im Leben zu schmecken. Unsere Zungen enthalten fünf wichtige Geschmacksrezeptoren, die die folgenden Aromen erkennen: Süß, Sauer, Bitter, Salzig und das neue Kind auf dem Block Umami (herzhaft). 

Jedes Mal, wenn Sie auf Ihrem Dampf einatmen, werden Ihre Geschmacksrezeptoren geweckt, die positive (oder negative) Nachrichten an Ihr Gehirn senden, um Sie wissen zu lassen, dass Sie das genießen, was Sie verdampfen.  

Und Ihre Geschmacksknospen ändern sich ständig - sie können regenerieren sich innerhalb von 10 bis 14 Tagen!

Übermäßiges Dampfen kann zum vorübergehenden Verlust Ihrer Geschmacksknospen führen
Der Geschmack hängt aber auch von Ihrem Geruchssinn oder Ihren Geruchssinnen ab. Diese olfaktorischen Sinne sind zweifach - der wichtigste erkennt Partikel in der Luft und das andere akzessorische System erkennt flüssige Phasenreize. Wenn die Geruchsempfindungen und Ihr Gehirn gestört sind, kann es zu einer Reihe von Geruchsstörungen kommen. Gemäß Johns Hopkins Medicinesind diese Geruchsstörungen:
Anosmia. Verlust des Geruchssinns
Ageusia. Verlust des Geschmackssinns
Hyposmie. Reduzierte Geruchsfähigkeit
Hypogeusie. Reduzierte Fähigkeit, süße, saure, bittere oder salzige Dinge zu schmecken

So kann Ihre Nase eine große Rolle bei Ihrer Fähigkeit spielen, den Unterschied zwischen a zu erkennen Tabak or Himbeere Dampfen!

WAS VERURSACHT DIE ZUNGE VON VAPER?

Die Ursachen für die Zunge der Vaper können auf einige der folgenden Probleme zurückgeführt werden.

OLFAKTORISCH

Veränderungen in Ihrem Geruchssinn durch Überdampfen, Erkältung oder Nasennebenhöhlenentzündung, Rauchen von Zigaretten, Vitaminmangel oder Einnahme von Medikamenten können Ihren Geschmackssinn beeinträchtigen. Von der Zungenspitze über Ihre Geschmacksrezeptoren bis hin zu Ihrer Nase und schließlich zu Ihren Gehirnrezeptoren ist viel los. Jegliche geringfügigen Veränderungen Ihres Geruchs können Ihren Geschmack beeinträchtigen.  
 

RAUCHEN

Wenn Sie kürzlich mit dem Rauchen aufgehört haben oder ein paar freche Zigaretten getrunken haben, kann dies Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, Ihren Dampf zu schmecken! Viele der Chemikalien, die in Zigaretten enthalten sind, werden dort eingesetzt, um Ihre Geschmacksfähigkeit gezielt zu verringern. Wenn Sie jemals eine Woche Zigaretten hatten, weil Sie erkältet waren und dann Ihre erste Zigarette anzünden, werden Sie definitiv feststellen, wie widerlich eine Zigarette schmeckt. Das liegt daran, dass sich Ihre Geschmacksknospen zu regenerieren beginnen und der wahre Geschmack von Zigaretten durchkommt.

Das Rauchen von Zigaretten kann zum Verlust Ihres Geschmackssinns führen

DEHYDRATION

Eine weitere mögliche Ursache für Vaper's Tongue ist Dehydration und Wassermangel. Der menschliche Körper ist eine großartige Sache und besteht zu 75% aus Wasser! Während des Dampfens ist einer der Hauptbestandteile Propylenglykol (PG) hygroskopisch und kann sich mit den Wassermolekülen in Ihrem Speichel verbinden, was zu Mundtrockenheit führen kann. Wenn Sie viel dämpfen, kann das Propylenglykol zu einem dehydrierten Gefühl, trockenem Mund und sogar leichten Kopfschmerzen führen.  

Wenn Sie also dämpfen, ist es wichtig, immer mehr Wasser zu trinken, als Sie normalerweise tun.

Den gleichen Geschmack verdampfen

Wie das alte Sprichwort sagt, zu viel des Guten…. Oder etwas ähnliches. Wenn Sie den gleichen Geschmack verdampfen, werden Ihr Geruchssinn und Ihre Geschmacksknospen möglicherweise weniger empfänglich für die komplizierten oder subtilen Aromen in Ihrer E-Flüssigkeit. Wechseln Sie also vielleicht für ein paar Tage zu einem völlig anderen Geschmack, um den Geschmacksknospen eine Pause zu geben.

SCHLECHTE ZAHNHYGIENE

Dies mag unsinnig erscheinen, aber wenn Sie sich nicht um Ihre Mundgesundheit kümmern, Ihre Geschmackssinn kann beeinträchtigt werden. Wenn Sie Ihre Zähne nicht regelmäßig putzen und Zahnseide verwenden, kann es zu einer Ansammlung von schlechten Bakterien und Tarter kommen, die zu anderen Problemen wie Zahnfleischerkrankungen und sogar vorzeitigem Zahnverlust führen können.  

Eine schlechte Zahnhygiene kann zu einer Zunge der Vaper und einem Geschmacksverlust führen

BESCHÄDIGTE GESCHMACKSTÜCKE

Ein weiterer Faktor für den Verlust Ihres Geschmackssinns können geschädigte Geschmacksknospen sein. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihren Gaumen schädigen können, darunter eine Infektion, das Rauchen von Zigaretten, extrem scharfe und würzige Lebensmittel, übermäßiger Alkoholkonsum und einige Medikamente. Das Alter kann auch Ihre Geschmacksknospen und ihre Fähigkeit zur Regeneration beeinflussen. 

Beschädigte Geschmacksknospen heilen sich schließlich innerhalb von 10 bis 14 Tagen von selbst.

Mundtrockenheit

Viele Menschen, die an Vaper's Tongue leiden, klagen über Mundtrockenheit. Wie bereits erwähnt, bindet sich das Propylenglykol in E-Flüssigkeiten an das Wasser in Ihrem Speichel und kann Ihnen das Gefühl geben, ausgetrocknet zu sein.  

GESCHMACKSTÖRUNGEN

Wie bereits in diesem Handbuch erwähnt, gibt es eine Reihe von Geschmacksstörungen, die zum Geschmacksverlust führen können. Diese Geschmacksstörungen können durch eine Krankheit (Nasennebenhöhlenentzündung oder Erkältung), Kopfverletzungen, Kontakt mit bestimmten Chemikalien, Schnauben von Kokain, Hormonveränderungen und Rauchen von Zigaretten verursacht werden. Einige davon können verhindert werden (hören Sie auf, nachts Cola zu schnupfen und Zigaretten zu rauchen), andere sind vorübergehend, während andere möglicherweise nicht vermieden werden - wie ein Kopftrauma.  

VERSTOPFTE NASE

Wenn Sie erkältet sind oder sogar Heuschnupfen haben, leiden Sie an einer verstopften Nase. Ihr Geschmackssinn hängt gleichermaßen von Ihrer Geruchsfähigkeit ab. Wenn Sie erkältet sind, können Sie Ihr Essen kaum schmecken. Beim Dampfen ist es genauso. Wenn Ihre Nase verstopft ist, wird Ihre Fähigkeit, den Geschmack Ihrer E-Zigarette zu schmecken, erheblich verringert.  

ARZNEIMITTEL

Ein weiterer Grund, den Sie können Verlieren Sie Ihren Geruchssinn könnten einige der Medikamente sein Sie können für eine andere Krankheit nehmen. Einige der Medikamente, die zum Geschmacksverlust führen können, sind: Allopurinol, Captopril, Enalapril, Nitroglycerin, Diltiazem, Dipyridamol, Nifedipin, Hydrochlorothiazid, Lisinopril, Lithium, Lovastatin und Levodopa.

Die Einnahme einiger dieser Medikamente kann dazu führen, dass Sie glauben, dass Sie Vapers Zunge haben, aber dies könnte nur eine der Nebenwirkungen Ihrer Medikamente sein.

Die Einnahme verschiedener Medikamente kann zum Verlust Ihres Geschmackssinns führen

Stress und Angst

Stress und Angst können sich auch auf Ihre Geschmacksfähigkeit auswirken. Seltsamerweise können Ihre Geschmacksknospen reagieren, wenn Sie einen Angstanfall haben oder den Stress erhöhen. Wenn Sie gestresst sind, neigen Sie auch dazu, mehr durch den Mund zu atmen, was Ihre Speicheldrüsen beeinträchtigen oder orale Bakterien vermehren kann. Acid Reflux ist auch eine häufige Reaktion auf Stress. Dampfen, während Sie gestresst sind, kann Ihnen helfen, sich zu beruhigen. Beachten Sie jedoch, dass der Verlust des Geschmackssinns aus einer Reihe dieser Gründe auftreten kann.  

Stress und Angst können zu Geschmacksverlust führen

ALTERUNG VON E-FLÜSSIGKEITEN

Ein weiterer möglicher Geschmacksverlust in Ihren E-Liquids könnte das Alter sein. Im Gegensatz zu einer Flasche guten Rotweins wird der Vapussaft mit zunehmendem Alter nicht besser. Die meisten E-Liquids, entweder Nic-Salze oder Freebase-Säfte auf Nikotinbasis, sind haltbar und sollten vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums verwendet werden. Beim SMOKO E-Zigarette, unsere Produkte haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 2 Jahren ab Herstellungsdatum.  
Wir empfehlen immer, Ihre Vape-Nachfüllungen, zigarrenartigen Patronen und E-Liquids vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum zu verwenden, um den besten Geschmack zu gewährleisten.  

WAS PASSIERT, WENN SIE DAMPFZUNGE HABEN?

Wenn Sie Vapers 'Tongue erleben, können Geschmacks- und Geruchsverlust, Mundtrockenheit und möglicherweise ein Gefühl der Taubheit auf Ihrer Zunge auftreten. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Geschmacksverlust ein Problem mit einer anhaltenden Verschlechterung Ihrer Geruchsbildung infolge eines neuen Arzneimittels ist, das Sie begonnen haben, oder nach einem Kopftrauma, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen oder es zu versuchen ruft die NHS auf 119 ärztlichen Rat einholen.  

In 99% der Fälle von Vapers 'Tongue sollten die folgenden unten aufgeführten Mittel jedoch einige der auftretenden Symptome umkehren. 

DIE BESTEN ABHILFEN FÜR DIE DAMPFZUNGE

Diese Liste von Mitteln gegen Vapers 'Tongue sind einfache Schritte, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie größere Vape-Mods oder ein Vape-Kit verwendet haben und Ihren Geschmackssinn verloren haben.  

HYDRATION UND ERHÖHUNG DER WASSERAUFNAHME

Trinke mehr Wasser!! Dies ist das einfachste Mittel und sollte Teil jeder gesunden Ernährung sein. Wenn Sie hydratisiert bleiben, wird nicht nur das durch das Dampfen verlorene Wasser ersetzt. Wasser ist eines der wichtigsten Dinge, die wir konsumieren müssen, um gesund und fit zu bleiben.  

mehr Wasser zu trinken und hydratisiert zu bleiben kann helfen, die Zunge von Vapers zu reparieren

MISCHEN SIE DIE E-FLÜSSIGKEITEN UND ÄNDERN SIE IHRE E-FLÜSSIGKEITSGESCHMACKEN

Versuchen Sie, die von Ihnen verwendeten E-Liquids zu mischen. Für viele unserer Kunden neigen sie dazu, den Geschmack zu finden, den sie am meisten lieben, und bleiben dann dabei. Wenn Sie einige der Symptome von Vapers 'Tongue bemerken, empfehlen wir Ihnen, von Ihrem zu wechseln Lieblingsfruchtgeschmack E-Liquid zum E-Zigarette mit Minz- oder Mentholgeschmack für ein paar Tage. Diese Änderung des Geschmacks könnte ausreichen, um Ihre Geschmacksknospen zurückzusetzen und Sie rauchfrei zu halten.

VERBESSERN SIE IHRE ZAHNHYGIENE

Die Verbesserung Ihrer Zahnhygiene scheint ein naheliegendes Mittel zu sein, aber viele Menschen vergessen, ihre Zähne und Zahnseide regelmäßig zu putzen. Dies kann helfen, Bakterien in Ihrem Mund zu entfernen. Versuchen Sie auch, Ihre Zunge mit einem Zungenschaber zu reinigen, um alle Rückstände oder Filme zu entfernen, die möglicherweise Ihre Geschmacksknospen bedecken.  

Die Verwendung eines Zungenschabers kann helfen, die Zunge von Vapers zu heilen

AUFHÖREN ZU RAUCHEN

Eine häufige Beschwerde der meisten Raucher ist ihr Geschmacksverlust. Wie bereits erwähnt, gibt es eine Menge Chemikalien, die Zigaretten zugesetzt werden, um den wahren Geschmack (wie wir wissen einen ziemlich widerlichen Geschmack) des Rauchens zu maskieren. Selbst wenn Sie gleichzeitig rauchen und vapern, kann das Ausschneiden der Zigaretten eine großartige Möglichkeit sein, die Zunge der Vaper zu bekämpfen.

KAFFEE- UND ALKOHOLAUFNAHME REDUZIEREN

Die Reduzierung Ihres Koffein- und Alkoholkonsums kann auch dazu beitragen, Ihren Geschmackssinn zu verbessern. Erstens können sowohl Koffein als auch Alkohol Ihren Körper und Ihren Geruch austrocknen. Wenn Sie sowohl Koffein als auch Alkohol trinken, trinken Sie kein Wasser. Die meisten Mediziner empfehlen, täglich mindestens 8 Gläser Wasser zu trinken. Versuchen Sie also, Ihre 10 Tassen Kaffee zu reduzieren, und tauschen Sie vielleicht ein oder zwei Tage lang Ihre Pints ​​Lager gegen etwas Wasser aus.

VAPE UNFLAVOURED E-LIQUIDS

Einige Leute empfehlen möglicherweise, für einen bestimmten Zeitraum zu versuchen, nicht aromatisierte E-Liquids zu verdampfen. Wir sind jedoch der Meinung, dass Sie, wenn Sie viele der anderen zuvor genannten Mittel ausprobieren, möglicherweise nicht auf das Verdampfen eines nicht aromatisierten Dampfsafts zurückgreifen müssen.

WAS ZU TUN IST, WENN VAPERS 'ZUNGENPERSISTEN

Wenn die Zunge Ihres Dampfers nach dem Ausprobieren vieler der oben genannten Mittel weiterhin besteht, möchten Sie möglicherweise 10 bis 14 Tage lang mit dem Dampfen aufhören, damit sich Ihre Geschmacksknospen regenerieren können. Die Verwendung eines Nikotinpflasters wird dazu beitragen, Ihr Verlangen in dieser Zeit zu stillen. 

Wenn Ihr Geschmacks- und Geruchsverlust weiterhin besteht, möchten Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen.

WAS IST DIE ZUNGE VON VAPERS UND WIE BEHEBEN SIE SIE? 

Vapers 'Tongue ist ein neues medizinisches Phänomen, das erst mit dem zunehmenden Einsatz von E-Zigaretten und größeren Vape-Mods entstanden ist. Dies kann auftreten, wenn Sie zu viel verdampfen oder für einen bestimmten Zeitraum den gleichen Geschmack von E-Liquid verwenden. In den meisten Fällen kann es leicht rückgängig gemacht werden, indem einige der Mittel ausprobiert werden, die wir in diesem Vapers 'Guide to Vapers' Tongue besprochen haben.  

Wenn Ihr Geschmackssinn nicht zurückkehrt, nachdem Sie diese hilfreichen Mittel zur Lösung Ihrer Vaperzunge ausprobiert haben, empfehlen wir Ihnen, für einige Zeit mit dem Dampfen aufzuhören und möglicherweise mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Viele Leute, die größere Vape-Mods und offene Systeme verwenden, können aufgrund der zusätzlichen Leistung und der großen Menge an Dampf, die sie produzieren, häufiger an Vapers 'Tongue leiden. So Umstellung auf ein kleineres Vape Starter Kit kann eine weitere großartige Lösung sein und Ihnen helfen, rauchfrei zu leben!

Hinterlasse eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen