DER KOMPLETTE LEITFADEN ZUM VERDAMPFEN MIT EINEM BUDGET – SMOKO E Zigaretten

uihoawsdf

KOSTENLOSE UK-LIEFERUNG BEI BESTELLUNGEN ÜBER £ 30 +

KOSTENLOSES TELEFON 0800 772 0234

  • 97% der Kunden würden empfehlen

  • In Großbritannien hergestellte E-Liquids

  • Erstaunliche 5-Sterne-Bewertungen

  • KOSTENLOSER UK-VERSAND ÜBER £30

DER KOMPLETTE LEITFADEN ZUM VERDAMPFEN MIT EINEM BUDGET

Eines der großartigen Dinge beim Wechsel vom Rauchen zum Verdampfen ist der Unterschied, den es für Ihr Bankguthaben macht! Dies, zusätzlich zu der weniger schädlichen Natur von E-Zigaretten, macht den Umstieg auf das Dampfen zur vernünftigen, logischen Wahl. 

Umschalten auf E-Zigaretten sparen Sie Geld, und der Kauf von Smart verlängert diese Ersparnis noch ein wenig. Schauen wir uns an, wie wir beim Dampfen am effizientesten mit unserem Geld umgehen können! 

EIN VAPING-BUDGET FESTLEGEN 

Ein leichter Raucher, der zehn Zigaretten pro Tag raucht, gibt im Vereinigten Königreich wahrscheinlich zwischen 150 und 210 £ pro Monat für Zigaretten aus, ein starker Raucher mit 20 Zigaretten pro Tag gibt zwischen 300 und 420 £ pro Monat aus.

Dampfen wird wahrscheinlich einen Bruchteil davon kosten, aber als guten Anfang sollten wir anstreben, dass unser Budget unter den Kosten der konsumierten Zigaretten liegt. 

ACHTEN SIE AUF E-ZIGARETTEN-ANGEBOTE UND AKTIONEN 

Angebote und Werbeaktionen werden Ihnen immer Geld sparen, also achten Sie darauf, sie im Auge zu behalten!

Starter-Kits sind oft in einem Deal mit Extras erhältlich, also versuchen Sie, mit einem Starter-Kit-Deal zu beginnen, wie einem von SMOKO's E-Zigarette Starter Kit Bundles. Die Extras in diesen Angeboten können eine Box mit Nachfüllpackungen, E-Liquids, austauschbaren Coils, einen Ersatz-Vape-Tank und/oder Ersatzbatterien zu einem reduzierten Preis beinhalten – das ist ein Schnäppchen!

MASSENKAUF E-ZIGARETTE NACHFÜLLUNGEN 

Optionen zum Großeinkauf gelten wahrscheinlich nur für E-Liquids oder Nachfüllpackungen für E-Zigaretten. Dies spart Ihnen Geld und hilft Ihnen dabei, mit Ihrem Nikotin aufgefüllt zu bleiben. 

Für Benutzer von Box-Mods und Vape-Stiften sind Coils eines der Vape-Produkte, die in großen Mengen gekauft werden können, um ein paar Cent zu sparen, aber es gibt viele Variationen, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Coils für Ihr Gerät kaufen!

GEHEN SIE KEINE KOMPROMISSE BEI ​​DER QUALITÄT

Haben Sie schon einmal das Sprichwort „Wer billig kauft, kauft zweimal“ gehört? Es kann genauso gut auf Vape-Kits angewendet werden. Um Ihre Gesamtausgaben niedrig zu halten, sollten Sie also in ein qualitativ hochwertiges Gerät investieren, das lange hält.

Billigere Kits bedeuten im Allgemeinen billigere Teile oder billigere/ältere Technologie, was zu einer Fehlfunktion des Geräts und einem schlechteren Dampferlebnis führen kann. Die Vaping-Technologie hat sich mit jeder neuen Generation verbessert, wodurch neuere Geräte sicherer und in der Lage sind, ein besseres Erlebnis zu bieten.

Verwechseln Sie nicht billiger Arten von Geräten mit einem "billigen Kit" - einer hochwertigen Zigarette Starter-Kit ist billiger als ein Box-Mod der alten Version und erfüllt Ihre Bedürfnisse, insbesondere wenn Sie eine Mund-Lungen-Inhalation bevorzugen - genau wie das Rauchen einer Zigarette!

Machen Sie auch keine Kompromisse bei der Qualität Ihrer E-Liquids - SMOKO's Nachfüllpackung für E-Zigaretten Verwenden Sie hier in Großbritannien hergestelltes E-Liquid, was bedeutet, dass Sie etwas mehr bezahlen, aber es bedeutet, dass es Standards unterliegt, die nicht überall auf der Welt vorhanden sind.

WÄHLEN SIE EIN WENIGER FORTGESCHRITTENES VAPE-GERÄT

Eine gute Möglichkeit, die Kosten niedrig zu halten, ist die Verwendung eines weniger fortschrittlichen Vape-Geräts. Die Box-Mods oder Sub-Ohm-Dampfgeräte sind die komplexesten auf dem Markt und erfordern auch die meiste Wartung! 

  • Sie müssen entweder reinigen oder einen Ersatz-Sub-Ohm-Tank verwenden, wenn Sie E-Liquids wechseln möchten
  • Sie müssen den Zustand der Spule im Auge behalten, um sie zu ersetzen, bevor sie sich zu stark verschlechtert und möglicherweise Schwermetalle in Ihr E-Liquid sickert. 
  • Sie müssen den Zustand der Batterien im Auge behalten, da diese zu einer Brandgefahr werden, wenn sie strukturell beschädigt werden. 

Wenn Sie in die Idee verliebt sind, Ihren Tank aufzufüllen oder Ihre eigene Dampfflüssigkeit zu mischen und zu verwenden, können Sie dies mit einem nachfüllbaren Pod-System oder einem Vape Pen tun, während Sie einen Teil der Komplexität eines Box-Mods entfernen. Der Mund-zu-Lungen-Inhalationsstil ist bei diesen Geräten derselbe wie bei den Box-Mods und bietet ein ähnliches Dampferlebnis zu einem weniger einschüchternden Preis. 

Teure Box-Mod-Geräte haben oft eine einstellbare Leistung, aber ein falscher Coil-Widerstand kann zu geringer Verdampfung oder einem Dry-Hit durch zu viel Power führen.

Die preisgünstigsten Einheiten in Ihrem Vape-Shop vor Ort sind Cig-a-like- und Pod-Vape-Systeme, die vorgefüllte Kartuschen verwenden. Diese sind großartig, wenn Sie sich nicht mit dem Abfüllen und Mischen von E-Liquids herumschlagen möchten, um die Dinge sauber und zweckmäßig zu halten - schließlich ist Zeit Geld!

Diese Einheiten sind deutlich kleiner und bequemer als der Box-Mod-Typ und sogar das mittelgroßere Gerät im Vape-Pen-Stil - ob Sie es glauben oder nicht, das macht es aus schwerer zu brechen, was der E-Zigarette einen weiteren Vorteil gegenüber anderen Geräten verschafft.

Achten Sie darauf, sich von Einweg-Vapes fernzuhalten – diese sind umweltschädlich, und obwohl sie auf den ersten Blick billig erscheinen mögen, sorgen die geringe Menge an Flüssigkeit, die sie enthalten, und die Einwegbatterie für eine verschwenderische und teure Art des Verdampfens.

WIEDERAUFFÜLLBARE TANKS vs. E-ZIGARETTEN-NACHFÜLLUNGEN

Soweit Tanks gehen, gibt es eine Vielzahl zur Verfügung, aber Hier in Großbritannien beträgt die maximale gesetzliche Tankgröße 2 ml. Dies schränkt die Vielfalt hier in Großbritannien ein, aber in den USA gibt es Tanks, die viel größer sind.

Ein Ersatztank ist ein notwendiger Kostenfaktor: Tanks können kaputt gehen, und wenn Sie einen anderen Geschmack verdampfen möchten, ohne Ihren aktuellen Tank zu beenden, können Sie den Ersatz verwenden, oder wenn Sie CBD verdampfen, können Sie einen Tank für diesen Zweck behalten. 

Dies zeigt einen weiteren Vorteil z cigalike und vorgefüllte Pods – wenn die Nachfüllung beschädigt wird, ist der einzige Verlust diese Nachfüllung – Sie haben wahrscheinlich ein paar Nachfüllungen übrig, also wo Tankprobleme Sie daran hindern, auf Ihrem Box-Mod zu dampfen, schalten Sie einfach die Nachfüllung ein die E-Zigarette und Sie sind wieder beim Dampfen!

VERWENDEN SIE DIE RICHTIGE NIKOTINSTÄRKE VON E-LIQUID 

Den richtigen Stärke-Vape-Saft für Ihre Bedürfnisse zu finden, ist wahrscheinlich die größte Geldersparnis bei dieser ganzen Übung. Warum? Eine zu schwache Flüssigkeit wird am Ende in größeren Mengen verwendet, um das gleiche Verlangen zu erreichen, so dass Sie ein größeres Flüssigkeitsvolumen vertragen.

Die Wahl eines Liquids mit hohem Nikotingehalt ist der beste Weg, um das meiste Nikotin für Ihr Geld zu bekommen. Selbst wenn es für Ihre Präferenz etwas zu hoch ist, können Sie weniger Flüssigkeit verwenden, um das Verlangen zu stillen. Ein Raucher, der seinen Nikotinkonsum reduzieren möchte, könnte immer noch die stärksten verfügbaren E-Zigaretten-Nachfüllpackungen verwenden, aber indem er die Anzahl der Züge begrenzt oder flachere Züge nimmt, kann er seinen Nikotinkonsum reduzieren.

Das Mischen Ihrer eigenen E-Liquids mit Shortfills und Nic-Salzen ist eine Möglichkeit, Vorschriften zu umgehen und ein stärkeres Nikotin-E-Liquid zu erzielen, als es auf dem Einzelhandelsmarkt erlaubt ist, und das Nikotinsalze sorgen auch für ein sanftes Einatmen. Denken Sie jedoch daran, dass die Vorschriften aus gutem Grund gelten, daher würden wir davon abraten, Flüssigkeiten mit einer Stärke von über 2.0 % herzustellen.

Wenn Sie vorhaben, Ihre eigenen E-Liquids zu mischen, seien Sie darauf vorbereitet, die Zeit zu verbringen und Platz zu finden, um alle Ihre Zutaten aufzubewahren – und halten Sie ein Reinigungstuch in der Nähe.

Die Verdampfungstechnik für kleine Geräte ist Mund-zu-Lunge, aber größere Verdampfungsgeräte verwenden das direkte Einatmen in die Lunge

VERDAMPFTECHNIK

Die Verdampfungstechnik wird weitgehend von der Art des Geräts bestimmt, das Sie verwenden, aber die Art und Weise, wie Sie inhalieren, kann sich darauf auswirken, wie viel Dampfsaft in einem einzigen Zug verwendet wird.

Viele Geräte ermöglichen den Eintritt von Luft in das System durch eine Art Entlüftung. Die SMOKO E-Zigarette hat eine Entlüftung, wo die Nachfüllung mit der Batterie verbunden ist, und nachfüllbare Tanks haben einen einstellbaren Schieber, um die Entlüftung auf die richtige Größe für Ihre Präferenz einzustellen. 

Der Der Öffnungsgrad dieser Lüftungsöffnungen bestimmt, wie viel Luft mit dem erzeugten Dampf gemischt wird, und beeinflusst die Aerosolisierungsrate da ein besserer Luftstrom dies bei niedrigeren Temperaturen ermöglicht. Daher kann es sinnvoll sein, die Lüftungsschlitze wann immer möglich offen zu halten vaping damit das E-Liquid so lange wie möglich hält! 

RICHTIGE WARTUNG VON VAPE-GERÄT UND ZUBEHÖR 

Bei Geräten, die gewartet werden müssen, ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, Ihr Vape-Gerät zu reinigen, wenn Sie möchten, dass es so lange wie möglich hält. Flüssigkeiten, die mit Metall in Kontakt kommen, führen zu Korrosion – sei es im Tank, in der Dampfspule oder wenn etwas in den Hauptkörper des Geräts austritt. 

Aus diesem Grund überzeugen die Cigalikes und vorgefüllten Pod-Systeme durch ihre versiegelten Nachfüllpackungen. Die Batterien halten nicht ewig, aber keine Batterien. Coils werden in den Nachfüllpackungen mitgeliefert, so dass der größte Teil Ihres Einkaufs für Nachfüllungen und gelegentlich für eine Ersatzbatterie bestimmt ist. Leicht.

Machen Sie nicht den Fehler, Ihre E-Liquids oder E-Zigaretten-Nachfüllungen in großen Mengen zu kaufen und sie dann extremen Temperaturen auszusetzen oder sie dem Sonnenlicht auszusetzen – dies führt zum Abbau von Chemikalien in der Flüssigkeit, wodurch die Stärke verringert und der Geschmack negativ beeinflusst wird , obwohl die Flüssigkeit immer noch sicher zu verwenden ist.

DER KOMPLETTE LEITFADEN ZUM VERDAMPFEN MIT EINEM BUDGET: FAZIT

Wenn es oberste Priorität hat, Ihre Kosten niedrig zu halten, aber wie die meisten von uns Ihre Freizeit mit Aktivitäten verbringen möchten, die nicht mit dem Dampfen zusammenhängen, dann ist ein einfaches Gerät mit weniger austauschbaren Teilen der beste Weg. Die Anschaffungskosten sind niedrig, Nachfüllungen können in großen Mengen gekauft werden, das Risiko einer Beschädigung des Geräts ist gering, und sie sind wirklich einfach und bequem zu transportieren sowie kostengünstig zu warten!  

Kaufen Sie in Großbritannien hergestellte Flüssigkeiten, wie wir sie in verwenden SMOKO Nachfüllpackungen für E-Zigaretten sind zwar etwas teurer, aber die geltenden Vorschriften bedeuten, dass das Produkt einem hohen Maß an Standards unterliegt – Standards, die nicht von jedem Land der Welt erreicht werden –, die Ihnen helfen vape so sicher wie möglich.

Denken Sie daran, kaufen Sie nicht billig, kaufen Sie klug - Wechseln Sie noch heute zu den britischen Premium-E-Zigaretten!

Sparen Sie Geld mit SMOKO E-Zigaretten

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen