SIDEBAR ANZEIGEN
How A 40+ Year Smoker Finally Stopped Smoking With SMOKO E-Cigarettes - SMOKO Success Story

Es ist gut und schön, wenn wir, eine E-Zigarettenfirma, Ihnen sagen, wie E-Zigaretten Ihr Leben verändern können, aber es ist eine völlig andere Geschichte, wenn Sie von jemandem hören, der tatsächlich etwas gebraucht SMOKO.

 

Diese Woche wollten wir eines unserer Kundenerlebnisse mit teilen SMOKOund wie es ihnen geholfen hat, ein für alle Mal mit dem Rauchen aufzuhören.

 

"Ich war mit SMOKO E-Zigaretten seit drei Jahren und seitdem keine echte Zigarette mehr. Dies muss eine der einfachsten Möglichkeiten sein, aufzugeben! Ich war ein starker Raucher und hatte über 40 Jahre lang geraucht und hätte nie gedacht, dass ich es tun würde. Ich hatte so oft versucht aufzugeben, fand es aber zu schwer. Dann habe ich entdeckt SMOKO und es war großartig.

 

Es nimmt das Verlangen weg und ich würde jetzt nie wieder eine echte Zigarette rauchen. Es ist auch so viel billiger! Ich weiß, es ist beängstigend, wenn Sie lange Zeit rauchen, der Gedanke aufzugeben, aber ich fühle mich so viel gesünder und habe viel Atem, wenn ich spazieren gehe.


Das einzige, was ich vorschlagen würde, ist, wenn Sie es tun, dann die echten Zigaretten loswerden, denn wenn Sie die Wahl haben, wissen wir alle, welche wir wählen würden. So ist es mir gelungen, ich habe die Fahnen abgeladen und nie zurückgeschaut. Ich sehne mich nicht nach Zigaretten, da ich alles habe, was ich brauche, das Nikotin, etwas, das ich in der Hand halten kann. Was sehnen wir Raucher sonst noch?

 

Vielen Dank SMOKOfür all das und für den fantastischen Lieferservice. Ich muss nie länger als ein paar Tage auf mein Nikotin warten! "

 

Patricia, Essex

 

Wir waren alle dort, wo Patricia war, wollten mit dem kalten Truthahn aufhören und ihn eine Weile arbeiten lassen ... aber dann drängt uns etwas zurück zum Rauchen. Wir probieren dann die Pflaster und Kaugummi aus, aber sie funktionieren einfach nicht.

 

Die gute Nachricht ist, dass sich E-Zigaretten als viel wirksamer als Pflaster oder Kaugummi erwiesen haben. Eine Studie besagt, dass Raucher es sind bis 60% eher mit E-Zigaretten als mit Pflastern oder Kaugummi aufhören.

 

Der Grund dafür ist nicht klar, obwohl es Theorien gibt. Eine der wichtigsten Ideen ist, dass Sie den Wechsel vereinfachen können, weil Sie immer noch an etwas pusten. Pflaster und Kaugummi geben Ihnen möglicherweise die gleiche Menge Nikotin wie eine E-Zigarette, aber sie scheinen nicht die gleiche Zufriedenheit von Hand zu Mund zu geben.

 

Pflaster und Kaugummi geben Ihnen auch nicht den gleichen Geschmack oder das gleiche Gefühl wie eine Zigarette, und die psychologische Gewohnheit des Rauchens kann genauso schwer zu brechen sein wie die rein chemische Nikotinsucht.

 

Patricia macht auch einen guten Punkt darüber, nicht zu versuchen, sowohl Zigaretten als auch E-Zigaretten gleichzeitig zu benutzen. Es mag zunächst funktionieren, aber es ist zu leicht, in alte Gewohnheiten zurückzukehren. Wenn Sie zum Beispiel leer sind und der Akku leer ist oder Sie vergessen, eine Ersatzfüllung mitzubringen. Wenn Sie beide verwenden, ist es zu einfach, einfach nach einer Zigarette zu greifen und die E-Zigarette zu vergessen.

 

Beides zu verwenden ist für Sie bei weitem nicht so gut wie das vollständige Umschalten. Vor kurzem Cancer Research UK untersuchte die langfristigen Auswirkungen von E-Zigaretten und Zigaretten. Sie fanden heraus, dass Menschen, die beide verwenden, weniger Giftstoffe in ihrem Körper bekommen, jedoch immer noch einen viel höheren Prozentsatz an Giftstoffen haben als Personen, die nur E-Zigaretten verwenden.

 

Aber lassen Sie uns die Kosten des Rauchens betrachten. Wie Patricia erwähnte, sind die Kosten für Zigaretten enorm, schließlich kostet eine Packung Zigaretten mindestens 10 Pfund und wird steigen! Wenn Sie das mit E-Zigaretten vergleichen, bei denen 1 Nachfüllung (das sind 30 Zigaretten Nikotin) maximal £ 2 kostet, ist das ein Unterschied von 80%!

 

In einem Jahr, wenn Sie 1 Nachfüllung pro Tag durchlaufen, sparen Sie fast £ 3,000! Und wenn Sie ausnutzen unsere wöchentlichen Angebote Sie können noch mehr Geld sparen.

 

Obwohl es keine endgültige Antwort darauf gibt, wie viel E-Zigaretten mit Ihren Lungen helfen können, gibt es eine Vielzahl an Einzelbeweisen, die zeigen, wie viel es helfen kann. Sie müssen nicht weiter als auf unsere eigene Testimonialseite, um zu sehen, wie viel bessere Menschen wie Patricia mit E-Zigaretten leben können. Die meisten E-Zigarettenkonsumenten werden Ihnen sagen, wie viel einfacher es ist, nach dem Umschalten zu atmen.

 

Wenn Sie wie Patricia den größten Teil Ihres Lebens als Raucher verbracht haben und versucht haben, aufzuhören und es nie ganz zu schaffen, dann geben Sie SMOKO ein Versuch! Überzeugen Sie sich selbst, ob der Geschmack, das Gefühl und das Aussehen einer Zigarette den Unterschied ausmachen und Sie schließlich rauchfrei machen können.

 

Also, wenn Sie den Schalter machen wollen, geben Sie bitte einen von unseren Starterkits probieren? 

TAGS:

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen