NHS Könnte Milliarden sparen, wenn sie Raucher bezahlen, um mit dem Rauchen aufzuhören

Es mag ein bisschen rückständig erscheinen, aber neue Untersuchungen zeigen, dass, wenn die NHS war es, Menschen zu bezahlen, um mit dem Rauchen aufzuhören NHS könnte jedes Jahr Milliarden von Pfund sparen.

Die von der britischen Wohltätigkeitsorganisation The Cochrane Library durchgeführten Untersuchungen ergaben, dass Raucher mit größerer Wahrscheinlichkeit versuchen, das Rauchen aufzugeben und weiterzumachen, wenn am Ende ein finanzieller Preis aussteht.

Obwohl es seltsam erscheinen mag, Menschen zu bezahlen, um Geld zu sparen, ergibt es einen gewissen Sinn.

Rauchen kostet die britische Wirtschaft mehr als 14 Milliarden Pfund pro Jahr, von denen über 2.5 Milliarden Pfund pro Jahr von den USA ausgegeben werden NHS zur Behandlung von Krankheiten und sozialer Fürsorge im Zusammenhang mit dem Rauchen. Wenn man also den 7.2-Millionen-Rauchern in Großbritannien sogar £ 100 zur Raucherentwöhnung anbietet, kann man das immer noch retten NHS Milliarden.

Die Studie ergab, dass es nicht einmal £ 100 sein muss, da selbst der niedrigste Preis in der Studie, £ 35, effektiv war.

Tatsächlich ergab die Untersuchung, dass es keinen großen Unterschied zwischen der Kündigungsrate und dem angebotenen Betrag gab. Dies war auch keine kleine Studie, sondern untersuchte Ergebnisse aus der ganzen Welt und 21,000-Versuche, aufzuhören.

Die Studie ergab, dass, egal in welchem ​​Land, fast 50% mehr Raucher aufhörten, denen Geld gegeben wurde, als denjenigen, die dies nicht taten. Noch besser ist, dass diese Leute nach dem Gewinn ihres Preises keine Zigaretten mehr rauchten.

Dr. Caitlin Notley, der Hauptautor der Studie sagte;

„Anreize unterstützen Menschen in den frühen Stadien des Versuchs, mit dem Rauchen aufzuhören, was am schwierigsten ist. Wenn die Menschen das Gesundheitsverhalten geändert und die Anreize beseitigt haben, bleiben sie längerfristig eher abstinent vom Rauchen. "

Dr. Notley warnte jedoch, dass dies nicht die einzige Option ist, mit der Menschen von Zigaretten befreit werden sollten, sondern ein Teil eines größeren Ganzen, wobei auch andere Optionen wie E-Zigaretten angeboten werden.

Das vielleicht Interessanteste an dieser Studie ist die Tatsache, dass nur ein geringer Geldbetrag erforderlich ist, um die Menschen zum Kündigen zu bewegen. In gewisser Weise weiß jeder Raucher, dass er durch eine Raucherentwöhnung jedes Jahr eine Menge Geld sparen kann. Selbst wenn E-Zigaretten zum Aufhören verwendet werden, kann ein durchschnittlicher Raucher pro Tag ca. £ 3,000 pro Jahr sparen. Seltsamerweise hat diese massive Kostenersparnis, obwohl allgemein bekannt, nicht die gleiche Auswirkung auf das Kündigen, wie wenn £ 35 angeboten wird!

Diese Studie knüpft an einen unserer Ratschläge an SMOKO Geben Sie das Geld aus, das Sie sparen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, damit Sie sehen können, wie viel Geld Sie sparen (wenn Sie ein so großes Glas haben).

Es ist eine Sache zu wissen, dass Sie viel Geld sparen (im Durchschnitt Leute mit SMOKO geben Sie £ 2 pro Tag aus im Vergleich zu den £ 10, die ein normaler Raucher ausgibt, was über ein Jahr eine Ersparnis von £ 2,688 darstellt.

Die Verwendung des Jar-Tricks ist ein effektiver Weg, um sich auf der Geraden und Engen zu halten, da es sich um eine spürbare Menge Geld handelt, die Sie sehen können. Vielleicht könnte das der Grund sein, warum selbst sehr geringe Preisgelder dazu beitragen können, dass die Leute so effektiv aufhören!

Also hol dir ein großes Glas, hol dir ein SMOKO E Cigarette Starter Kit und sehen Sie, wie sich Ihr Vermögen vor Ihren Augen aufbaut!

Holen Sie sich HIER ein KOSTENLOSES E-Zigaretten-Starter-Kit - https://smoko.com/pages/free-e-cigarette

Lass mir eine Nachricht da!

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen